Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AX8 kaufen oder nicht?

Einklappen

thread_title

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #21
    Und man sollte beachten: wenn ihr Axe Edit beim Umschalten aktiv habt, dann sind die dropouts länger als ohne! So oder so stört es mich persönlich aber auch!

    Kommentar


    • #22
      Ich habe gerade noch eine kleine Frage, bei der mir das Manual auch nicht so weiterhelfen konnte. Man hat ja zwei Effektloops, L und R, und im Grid kann man nur einen Effektloop in die Effektkette einfügen. Kann ich dort dann aber auch per X/Y-Switching zwischen L und R wechseln?

      Kommentar


      • #23
        nein, das ist ein Stereo-Effektloop.

        Man könnte evtl. mittels eines zusätzlichen Schalters den Ausgang Links oder rechts anwählen!?!?
        Das geht aber in die Controler-Programmierung und da müsste ich mich näher befassen. (War nur so eine erste Idee)
        Zuletzt geändert von aalrh; 27.07.2017, 13:25.
        Ja ist denn scho wieder Weihnachen!?

        Kommentar


        • #24
          Mit einem Volumenblock müsste es gehen. Irgendwie hab ich es beim AxeFx bei 4CM mal geschafft zwischen zwei externen Preamps mittels Volumenblock oder so was ähnlichem hin und herzuschalten.

          Konkret, ich ging vom AxeFx in die Vorstufen eines Engl und eines Peavey und hab dann zwischen beiden Vorstufen hin und herschalten können. Endstufen hab ich dann immer beide Amps angefahren. Also Stereo raus. Irgendwo hab ich das im Forum sogar mal beschrieben ...
          Zuletzt geändert von Andy; 27.07.2017, 15:57.
          Spielst du schon oder schraubst du noch?

          Kommentar


          • #25
            Ich habe auch herausgefunden, dass X/Y-Switching überhaupt nicht beim Loopblock funktioniert. Aber wenn der Stereoloop wieder am Output des AX8 mono zusammengeführt wird, könnte das ja wirklich mit zwei Volumenblocks, die abwechselnd stumm schalten, realisiert werden. Nächste Woche bestelle ich mir das Gerät wahrscheinlich mal zum testen.

            Kommentar


            • #26
              Zitat von QuantumFieldDistortion Beitrag anzeigen
              Nächste Woche bestelle ich mir das Gerät wahrscheinlich mal zum testen.
              Versprich nichts, was Du nicht halten kannst
              Ja ist denn scho wieder Weihnachen!?

              Kommentar


              • #27
                Zitat von aalrh Beitrag anzeigen

                Versprich nichts, was Du nicht halten kannst
                Doch, doch, testen ... und dann behalten

                Kommentar


                • #28
                  Ich habe das Gerät jetzt seit ein paar Tagen hier und bin von dem Funktionsumfang etwas erschlagen
                  Das mit den Dropouts geht je nach Preset von absolut unbrauchbar bis zu kaum wahrnehmbar. Ich muss da noch ziemlich viel experimentieren. Es gibt so viele Möglichkeiten zum Einstellen, da muss ich mich erstmal ein paar Wochen einarbeiten.

                  Das Einschleifen eines zweiten Pedal-Preamps funktioniert einwandfrei, aber ich will eigentlich schon darauf verzichten zwei Boards mitnehmen zu müssen.

                  Was mir noch aufgefallen ist, dass der "Intelligente Harmonizer" teilweise schon sehr schnell überfordert ist (Vibratos, Bends, schnelle Läufe von tief nach hoch).

                  Aber der Sound ... genial.

                  Kommentar


                  • #29
                    Ja, die Möglichkeiten sind schon fast unbegrenzt. Viel Spaß beim Testen, Probieren, Tweaken und irgendwann dann beim Spielen
                    .... und bei Fragen einfach ins Forum gehen und am Besten pro Problem einen Thread aufmachen

                    PS: Ab jetzt die Augen und Ohren bzgl. AxeFest offen halten und schnell anmelden
                    Ja ist denn scho wieder Weihnachen!?

                    Kommentar


                    • #30
                      Und auch habe ich schon das erste Problem: die 4CM mit meinem PRS Archon funktioniert nicht. Gitarre geht in das AX8, vom AX8 Out 2 in den Archon Preamp, von dessen FX Send zum Input 2 des AX8 und vom AX8 Out in den FX Return des Archon. Loop am Amp ist aktiviert, der FX Loop ist auf dem Grid und Out 2 Level ist auf. Kein Sound.

                      Hat da jemand eine Idee?

                      edit: Ups, das mit je Problem ein Thread habe ich erst jetzt gelesen :/

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X