Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuling: Trio Band Creator wie einbinden?

Einklappen

thread_title

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuling: Trio Band Creator wie einbinden?

    Grüß Euch!
    Ich habe erst seit kurzem das AX8 und bin damit sehr zufrieden, auch wenn ich vorerst nur die Presets benutze. Allerdings erschlagen mich die vielen Möglichkeiten, auch habe ich bisher noch kein solches oder ähnliches Gerät gehabt.
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen: wie kann ich denn bitte meinen Trio Band Creator in ein Preset (oder gerne auch eine neue Konstellation) da einbinden? Ich nehme an, mittels eines FX-Loop? Aber wie genau steuere bzw. aktiviere ich das dann? Stehe komplett daneben.
    Wäre fein, wenn mir jemand das Schritt für Schritt erklären könnte.
    Danke!

  • #2
    Die Idee den Creator einzubinden finde ich klasse. Habe selbst den trio+ aber das noch nicht probiert. In dem Maual vom trio
    ​​gibt es div. Anleitungen wie der Trio z.B. in eine PA eingeschliffen wird. Ich denke ähnlich sollte es mit dem Axe gehen.
    Ich werde es selbst mal probieren und berichten.

    Kommentar


    • #3
      Das wäre super, wenn du das schaffst und berichten könntest. Danke dir!

      Kommentar


      • #4
        Ich denke, dass Du es mal wie folgt probieren solltet:
        AX8 Out2 -> TBC Guitar in | TBC Mixer out -> AX8 In2

        In der AX8-Matrix wie folgt:
        Eine Reihe von vorne bis hinten mit Shunt-Blöcken belegen und irgendwo den Fx-Loop reinsetzten (hier wird der TBC eingeschliffen). Bei Bedarf kann danach noch ein Vol oder Pan-Block gesetzt werden, damit man das Signal nach re oder Lui gelegt werden kann.

        In einer weiteren Reihe kannst Du dein normales Gitarrensignal bauen. Aber auf die CPU-Auslastung achten.

        Ich hoffe das passt alles so, wie ich das aus dem Kopf gemacht habe.


        Gesendet mit Tapatalk
        Ja ist denn scho wieder Weihnachen!?

        Kommentar


        • #5
          Ich hab`s mit FX Loop nicht geschafft. Eine alternative Lösung könnte ein kleines Mischpult sein !?

          https://www.thomann.de/de/behringer_...ixer_281983_14

          Kommentar


          • #6
            Zitat von j.p. Beitrag anzeigen
            Ich hab`s mit FX Loop nicht geschafft. Eine alternative Lösung könnte ein kleines Mischpult sein !?

            https://www.thomann.de/de/behringer_...ixer_281983_14
            Output Level 2 am Gerät vergessen?

            Kommentar

            Lädt...
            X