Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MFC-101 MK3 Backup geht nicht ...

Einklappen

thread_title

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MFC-101 MK3 Backup geht nicht ...

    Habe heute wieder mal einen MFC-101 MK3 Backup mit Fractalbot machen wollen. Ich wähle also den MFC im Fractalbot an (Receive) und und wähle "Axe-Fx II MIDI In". Das ist neben "none" die einzige Auswahlmöglichkeit. Danach Backup nach Anleitung. Das Problem: Das MFC zeigt den SysDump an, alles richtig, aber der FractalBot empfängt keine Daten. Fehlermeldung sagt, dass ich prüfen soll, ob die Hardware an und richtig angeschlossen ist. Ich habe das MFC per Faslink mit dem Axe verbunden. Alles auf "on". Wer weiss Rat?
    Axe Fx Ultra und II XL+, MFC-101 MK III, JMI VOX AC-30/4 1962, Strat/LP

    https://www.facebook.com/PlugnPlay-223424367685990/

  • #2
    Programm-Datenaustausch zu oder von der MFC (Firmwares, backups, etc.) MUSS über MIDI erfolgen, nicht über FASLINK oder Ethercon port! Auch empfehle ich dedizierte MIDI Anschlüsse auf der Rechnerseite. Also via z.b. gescheites Audio Interface, was MIDI hat oder gar Standalone MIDI Gerät. Das Axe-Fx verhält sich hier nicht immer 100% stabil, weil es selber ständig MIDI Daten austauscht und so den sysex Dump "belästigt". Wenn das Axe-Fx die einzige Möglichkeit ist:

    I/O -> MIDI: send realtime Sysex: auf NONE stellen. USB Adapter Mode auf YES.
    Axe-Fx in "preset Dump" Fenster aufrufen und nichts mehr dran rumfingern.

    Diese einstellungen sollten MIDI Datenverkehr des Axe-Fx selber unterdrücken.

    Keine Garantie! Handbuch studieren! Irgendwo gab es auch mal eine Anweisung von FAS, wie es genau zu handhaben ist. Eventuell im MFC FW Paket ...


    https://soundcloud.com/cabir-eu/haiko-heinz-play-the-mr-art71-speaker-cabinet-impulse-responses-from-cabireu-1-axe-fx-brown-sim

    Kommentar


    • #3
      Ich empfehle auch das Update über ein Midiinterface ohne Beteiligung des AxeFx zu machen.

      Für die 800 Euro €, die das Teil bei uns kostet hätte ich mir ehrlich gesagt eine USB Schnittstelle gewünscht oder eigentlich fast erwartet. Dann hätte ich sogar 802,95 Euro dafür bezahlt.
      Spielst du schon oder schraubst du noch?

      Kommentar


      • #4
        Danke Euch! Ich hatte schon mal ein Backup gemacht, als ich das Teil neue gekauft hatte, und damals hatte es funktioniert. Aber ich weiss eben nicht mehr, wie ich es gemacht hatte.
        Also: RTFM! (read the fucking manual)
        Axe Fx Ultra und II XL+, MFC-101 MK III, JMI VOX AC-30/4 1962, Strat/LP

        https://www.facebook.com/PlugnPlay-223424367685990/

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Macky7tyseven Beitrag anzeigen
          Also: RTFM! (read the fucking manual)
          +1000 ... ... hihi



          https://soundcloud.com/cabir-eu/haiko-heinz-play-the-mr-art71-speaker-cabinet-impulse-responses-from-cabireu-1-axe-fx-brown-sim

          Kommentar


          • #6
            Ist übrigens im Fractal-Bot Manual beschrieben - falls das jemand auch noch wissen wollte ...
            Axe Fx Ultra und II XL+, MFC-101 MK III, JMI VOX AC-30/4 1962, Strat/LP

            https://www.facebook.com/PlugnPlay-223424367685990/

            Kommentar

            Lädt...
            X