Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

X-LOAD LB-2 Reactive Load Box von Fractal gibt es ab sofort

Einklappen

thread_title

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • X-LOAD LB-2 Reactive Load Box von Fractal gibt es ab sofort

    Gibt hier kein Unterforum für das Teil, klar, ist ja neu, passt aber wohl hier am besten rein:
    https://forum.fractalaudio.com/threa...ilable.135444/
    Dieses Universal Audio OX ist natürlich jetzt ne richtig harte Konkurrenz dafür
    Definitiv besser als ein Mesa CabClone, soviel ist mal klar!

  • #2
    Alles ist besser als ein CabClone, keine Ahnung, was Mesa sich bei dem Ding gedacht haben

    Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

    Kommentar


    • #3
      Blöde Frage, laut Info auf der Fractal Seite ist das Ding für Amps bis maximal 100 Watt gedacht, bei mehr Leistung zerschießt man dann die Kiste? Würde das bedeuten, dass ich meine Triple Rectifier nicht damit nutzen könnte? Oder wären die 150 Watt der Amps nur dann ein Problem, wenn ich den Amp komplett aufreiße?

      Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Marcus Siepen Beitrag anzeigen
        Blöde Frage, laut Info auf der Fractal Seite ist das Ding für Amps bis maximal 100 Watt gedacht, bei mehr Leistung zerschießt man dann die Kiste? Würde das bedeuten, dass ich meine Triple Rectifier nicht damit nutzen könnte? Oder wären die 150 Watt der Amps nur dann ein Problem, wenn ich den Amp komplett aufreiße?

        Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
        Ich denke, wennste ganz sicher gehen möchtest, wäre FAS wahrscheinlich die erste Adresse für diese Frage.
        Alles andere könnte sich als u.U. gefährliche Spekulation herausstellen, oder ;-)
        Wenn's kaputt ist, ist ja auch nicht schön.
        ​​​​​​​

        Kommentar


        • #5
          Habe die Frage auch drüben gestellt, bis jetzt ohne klare Antwort durch FAS

          Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Marcus Siepen Beitrag anzeigen
            Habe die Frage auch drüben gestellt, bis jetzt ohne klare Antwort durch FAS

            Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
            ;-)
            Ja, sorry;
            Hatte ich danach im US-Forum auch gesehen.
            Insofern war mein Hinweis überflüssig.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Marcus Siepen Beitrag anzeigen
              Blöde Frage, laut Info auf der Fractal Seite ist das Ding für Amps bis maximal 100 Watt gedacht, bei mehr Leistung zerschießt man dann die Kiste? Würde das bedeuten, dass ich meine Triple Rectifier nicht damit nutzen könnte? Oder wären die 150 Watt der Amps nur dann ein Problem, wenn ich den Amp komplett aufreiße?

              Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
              OX geht bis 150W

              Aber der Preis erscheint mir zumindest fair zu sein, wobei ich die 100W Grenze auch nicht ganz nachvollziehen kann...


              Hach wie ich diese Kommentare (in rot) liebe, das Ding ist gerade mal auf der Webseite verfügbar und noch keiner hat's getestet. Lol
              bjjp2 said:
              Stupid question. The product page says:

              “The X-Load LB-2 Load Box represents the pinnacle of speaker emulation technology for live use or recording.”

              Later it says:

              “It is important to note that the X-Load LB-2 does NOT simulate the characteristic sound of a loudspeaker.

              Aren’t these inconsistent statements? So it “emulates” a speaker but doesn’t “simulate” it? I don’t understand.
              No inconsistency here.

              The X-Load LB-2 represents the pinnacle of speaker emulation technology. In other words, it's as good as it gets. Its job is to make the amp react in the same way that it would with a real live speaker connected. It simulates the complex impedance that a real speaker presents to the amp, and its performance in that regard is at the top of the heap.

              But it does not simulate the characteristic sound of the loudspeaker. For that, you need to feed the LB-2's output to something that does simulate the sound of the speaker. Something like the Axe-Fx, AX8, Cab-Lab, or some other speaker simulation product.
              Zuletzt geändert von marcor66; 14.02.2018, 07:46.

              Kommentar


              • #8
                Das ist doch von Fractal, es muss dich das beste Gerät der Welt sein :-) Eine gute Loadbox würde mich reizen, egal ob Suhr, Twonotes oder Fractal, aber das ist bei mir auch wieder nur so ein "will haben" Ding, ich mag es, Optionen zu haben, aber ob ich mir jetzt wirklich unbedingt ein paar Mesas oder meinen alten Marshall nach Hause schleppen muss, damit ich eine Ausrede habe, mir so ein Ding zu kaufen, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht

                Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Marcus Siepen Beitrag anzeigen
                  Das ist doch von Fractal, es muss dich das beste Gerät der Welt sein :-) Eine gute Loadbox würde mich reizen, egal ob Suhr, Twonotes oder Fractal, aber das ist bei mir auch wieder nur so ein "will haben" Ding, ich mag es, Optionen zu haben, aber ob ich mir jetzt wirklich unbedingt ein paar Mesas oder meinen alten Marshall nach Hause schleppen muss, damit ich eine Ausrede habe, mir so ein Ding zu kaufen, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht

                  Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk
                  Du brauchst doch keine Ausrede, das muß sein, für die Kreativität oder wie das auch immer heißt.....

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein Axe mit IRs klingt 100%ig besser als ein Amp und so eine Loadbox! Digital hin, analog her. Analog kannst du eine mikrofonierte Box nicht simulieren bzw. nur mit einer sehr groben Genauigkeit, die derjenigen einer IR um Lichtjahre unterlegen ist. Daher postuliere ich jetzt einfach mal, dass eine solche Loadbox nur für Leute Sinn macht, die ausschließlich einen Amp besitzen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X