Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Universal Audio OX

Einklappen

thread_title

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von michl_666 Beitrag anzeigen
    Ich hab auch das Gefühl, dass mir die echte Box am besten gefällt. Klingt am kraftvollsten irgendwie. Aber ich trau mir da keinen Blindtest zu. Die Unterschiede werden kleiner. Und live hört das niemand mehr. Und im Mix wahrscheinlich auch ned. Vielleicht ließe sich das durch andere IRs noch verbessern ...
    Hab das Teil jetzt zum testen, dummerweise ist mir mein AxeFX abhanden gekommen, zwecks Vergleich Lol.

    Kommentar


    • #32
      Zitat von marcor66 Beitrag anzeigen

      Hab das Teil jetzt zum testen, dummerweise ist mir mein AxeFX abhanden gekommen, zwecks Vergleich Lol.
      Hmmm ... ... plöt!
      HardFolk gibt's hier: MORIA auf YouTube und Facebook
      Classic Rock Cover: DIRTY BOOTS auf YouTube und Facebook

      Kommentar


      • #33
        Vielleicht ist das der Ort und der Zeitpunkt für eine kleine Beichte meinerseits und ein kleiner Hijack ...

        Ja, es ist wahr, ich kauf mir auch wieder einen Röhrenamp. Ich weiß, ich wollte das nie wieder tun, weil ich das ja nicht brauch. Hab ja alles, was ich will.
        Aber ich hab eine kleine Lücke gefunden, wo ein kleiner 5W-Röhrenzwerg reinpasst. Zum Üben und für einen Workshop (den mir ein paar Wahnsinnige zum Geburtstag geschenkt haben ).

        Wird ein kleiner 5W Bugera V5 (noch ohne Infinion) mit frischen Röhren, den ich gebraucht schnappe. Falls es darüber was zu berichten gibt, werde ich das an geeigneter Stelle tun.
        Ich hoffe nur, dass ich widerstehen kann, mir dafür noch nen Drive und ein Delay und ... zu holen.

        Um zurück zum Thema zu kommen, könnte ich ja behaupten, den UA OX damit testen zu wollen, ... neeee, mach ich nich.
        HardFolk gibt's hier: MORIA auf YouTube und Facebook
        Classic Rock Cover: DIRTY BOOTS auf YouTube und Facebook

        Kommentar


        • #34
          Zitat von michl_666 Beitrag anzeigen
          Vielleicht ist das der Ort und der Zeitpunkt für eine kleine Beichte meinerseits und ein kleiner Hijack ...

          Ja, es ist wahr, ich kauf mir auch wieder einen Röhrenamp. Ich weiß, ich wollte das nie wieder tun, weil ich das ja nicht brauch. Hab ja alles, was ich will.
          Aber ich hab eine kleine Lücke gefunden, wo ein kleiner 5W-Röhrenzwerg reinpasst. Zum Üben und für einen Workshop (den mir ein paar Wahnsinnige zum Geburtstag geschenkt haben ).

          Wird ein kleiner 5W Bugera V5 (noch ohne Infinion) mit frischen Röhren, den ich gebraucht schnappe. Falls es darüber was zu berichten gibt, werde ich das an geeigneter Stelle tun.
          Ich hoffe nur, dass ich widerstehen kann, mir dafür noch nen Drive und ein Delay und ... zu holen.

          Um zurück zum Thema zu kommen, könnte ich ja behaupten, den UA OX damit testen zu wollen, ... neeee, mach ich nich.
          Warum nicht nen kleinen Röhri

          Der Preis des OX ist schon sehr heftig, auch wenn hier wohl Vergleiche mit dem two notes studio herangezogen wurden, passt aber eigentlich weniger ...

          Achtung der Typ ist nur schwer zu ertragen, trotzdem sind seine Demos technisch gut, aber uaahhh ich muß dauernd über die Flachwitze vorspulen, also Obacht

          Kommentar

          Lädt...
          X