12 Seiten TUTORIAL: "In-Depth" Programmierung der MFC-101 für das Axe-Fx III

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.681
Showcase:

Im PDF Tutorial findest Du eine Step-bei-Step Anleitung in 5 Schritten, wie Du die MFC-101 so konfigurieren kannst, dass Du folgende Funktionen des Axe-Fx III steuern kannst und dabei immer die Übersicht über aktuelle Schaltzustände behälst.
  • Bis zu 48 beliebige Axe-Fx III Presets aufrufen
  • Bis zu 8 Axe-Fx III Szenen Switche
  • Bis zu 17 IA Axe-Fx III FX Bypass- und/oder FX Channel Switche
  • Tempo TAP Switch für das Axe-Fx III
... und mehr.

Alle Funktionen `IN SYNC` mit dem Axe-Fx III: MFC-101 IA Switch LEDs zeigen stets den aktuellen Bypass- oder Channel Status zugeordneter Axe-Fx III FX Blöcke an.

Das war viel Arbeit, aber ich hoffe, es wird einigen helfen, ihr MFC-101 besser zu beherrschen. Außerdem habe ich alle Einstellungen mit Verweisen auf das MFC-101 Handbuch versehen. Des Weiteren habe ich eine komplette Standard CC# Nomenklatura für die maximal 127 CC# Einträge für das MIDI/Remote Menü erstellt!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mrgodin

Guest
Habe zwar weder ein MFC (Roland FC-200), noch derzeit ein Axe III, aber trotzdem (y)(y)(y)
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
5.704
Wow, ich hab zwar ein MFC aber kein IIIer Axe :)
Dennoch, höchste Anerkennung und besten Dank, Marcus. Was würden wir alle nur ohne dich tun. Gerade was du so an MFC- und Presetprogrammierung auf dem Kasten hast ist schon einzigartig. Da hab ich schon eine Menge von dir hier gelernt.

Ich werd es mir auch ansehen, denn selbst ohne die Notwendigkeit ein IIIer damit programmieren zu müssen, glaub ich, lernt man da trotzdem noch ne Menge über die Möglichkeiten des MFC
 

flyingv

Active member
Mitglied seit
Okt 1, 2012
Beiträge
377
Hallo Markus, liest sich super, danke. Werde ich am Wochenende gleich mal testen.....
Ein Demofile kannst nicht mit anhängen ( zum ändern ..) ?

Grüße

Peter


Sent from my iPad using Tapatalk
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.681
TUTORIAL UPDATE:
https://www.cabir.eu/de/content/13-mfc101-for-axefx3


Auf der letzten Seite im PDF findest Du zum Download:

MFC-101 Original/MKII default Konfiguration.syx und dazu passende Axe-Fx III Systemdaten.syx in einer ZIP Datei. Beides kannst Du mit Axe-fx Fractal-Bot auf deine Geräte aufspielen.

Default Einstellungen MFC101MKI_ORIGINAL_MKII_default_Axe-Fx3.syx:
config_MFC_for_AXE3.png

Axe-Fx III System settings: AXEIII_MIDIRemote_defaults.syx : Beinhaltet alle MIDI/Remote CC# Voreinstellungen, die im Tutorial weiter oben gelistet stehen und korrespondiert mit der MFC101MKI_ORIGINAL_MKII_default_Axe-Fx3.syx Konfigurationsdatei. (Getestet mit Axe-Fx III und FW 1.10)

Anmerkungen:

  • CC# OFF 000 und ON 125? Ja, denn diese values funktionieren für FX BYPASS Switche (000 = bypass; 125 = engaged) und FX CHANNEL Switche (000 = Ch. A; 125 = Ch. B) gleichermassen! Somit must Du die CC# Werte nicht ändern, sondern wählst ausschliesslich den c1 CC# Wert aus der Axe-Fx III MIDI/Remote Tabelle, dessen Funktion Du schalten willst. Egal, ob es ein FX BYPASS oder FX CHANNEL oder FX TUNER Switch sein soll. Easy!
  • Du brauchst auf MFC-101 Bank 2 nicht Preset 2, sondern ein anderes? Wähle per BANK UP/DOWN das Preset 2 (= MFC-101 Bank 2, FIRST Preset). Klicke EDIT. Klicke PRESET. Klicke 2x Page rechts. Ändere die Presetnummer (PC# Ch01). Fertig. Easy!
  • Du willst weniger `Scenen Switche`? Vielleicht nur 5, statt der programmierten 8? Wähle Bank1, Preset 1. Klicke EDIT. Klicke SETUP. Klicke Page rechts bis BankSize. Stelle 5 ein. Kopiere anschliessend (EDIT->COPY->Copy Bank) die neue Bank 1 (5 Presets bzw. „Scenen“) auf alle verfügbaren Bänke der MFC-101 und konfiguriere anschliessend wieder wie oben beschrieben die Presetnummern, des Axe-Fx III, die pro Bank angesteuert werden sollen. Du musst stets nur das erste Preset pro MFC-101 Bank konfigurieren! Easy!
 

michl_666

Well-known member
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Jan 21, 2014
Beiträge
1.354
Hi Markus,
ich hab zwar kein IIIer (und werd auch auf absehbare Zeit sicher keins bekommen :heul:). Und falls es mal so weit kommen sollte, sind sicher die neuen FCs verfügbar. Aber ich muss trotzdem mal ganz deutlich sagen, wie toll ich es find, dass du es auch uns gewöhnlichen Usern, die nicht ganz so nerdig veranlagt sind, wie manche von uns (überhaupt nicht abwertend gemeint), möglich machst, dass man ein IIIer sinnvoll mit einem MFC steuern kann. Und zwar ohne sich bis in die Niederungen mit den ganzen "unangenehmen Details" beschäftigen zu müssen. DANKE!
:hail::applause::bounce:
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
5.704
Ich hab auch kein IIIer und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich mir jemals eines kaufen werde. Aus aktueller Sicht zu 80% nicht.

Aber .... der ein oder andere hier bekommt ja jetzt sein AxeFx III und womit soll er das bedienen.
Aktuell haben die im USA Forum das ÍIIer ja scheinbar im Wohnzimmer stehen und können/wollen es live noch nicht nutzen.

Da ist das MFC als Übergangslösung auf alle Fälle ein Gewinn. Ich würd sogar sagen, für den ein oder anderen vielleicht sogar ein Kaufargument, zum jetzigen Zeitpunkt.

Wenn ich mir heut ein IIIer kaufen wollte, dann würde ich meine Bestellung so lange zurückhalten bis der Fusscontroller da ist und mir dann Preis und Möglichkeiten ansehen. Kann ja auch gut sein, dass man da zwei davon benötigt von den Controllern und auch wenn die nicht viel machen, werden die sicherlich auch ihren Preis haben.
 

marcor66

Well-known member
Mitglied seit
Apr 23, 2014
Beiträge
1.225
Hallo Markus, ich sehe gerade unter Deinem Namen steht staff member, ich bin nicht mehr so oft hier, heißt das Du gehörst jetzt zu Fractal Audio ?

Meinen Glückwunsch!
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.681
Hallo Markus, ich sehe gerade unter Deinem Namen steht staff member, ich bin nicht mehr so oft hier, heißt das Du gehörst jetzt zu Fractal Audio ?

Meinen Glückwunsch!
Nein, das bedeutet nur, die Forensoftware denkt, dass ich Mitarbeiter von dem Forum hier wäre....
 
Zuletzt bearbeitet:

Pedro_Santana

Member
Mitglied seit
Okt 13, 2012
Beiträge
61
Hi Markus,
vielen Dank für deine super Arbeit. Seit dem letzten Update von IIIer (1.17) funktioniert leider die Steuerung über das MFC nicht mehr. Weiß einer, woran das liegt oder was sich im Midi-Bereich geändert hat?
Gruss Peter
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.681
Hi Markus,
vielen Dank für deine super Arbeit. Seit dem letzten Update von IIIer (1.17) funktioniert leider die Steuerung über das MFC nicht mehr. Weiß einer, woran das liegt oder was sich im Midi-Bereich geändert hat?
Gruss Peter
Da gab`s wohl auch mit diversen DAW`s Probleme, ich denke, es liegt am Axe. Ich verweise deshalb mal auf die 1.18beta und deren release notes:
https://forum.fractalaudio.com/threads/axe-fx-iii-firmware-version-1-18-beta.143442/page-2#post-1697628

1.18

Fixed meters on Home->Meters sometimes getting stuck.

Fixed MIDI-Over-USB hanging when receiving certain SysEx messages intended for other products. This occurs with some DAW software (i.e. Logic) at startup causing subsequent SysEx commands to be ignored rendering Axe-Edit non-responsive.

Fixed certain 3rd-party MIDI SysEx messages not processed properly when SysEx messages are also being received via USB (i.e. changing a block bypass state via a MIDI foot controller while also using Axe-Edit).

Hab`s jetzt aber selber nicht probiert, bin noch auf 1.16...
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.681
Da gab`s wohl auch mit diversen DAW`s Probleme, ich denke, es liegt am Axe. Ich verweise deshalb mal auf die 1.18beta und deren release notes:
https://forum.fractalaudio.com/threads/axe-fx-iii-firmware-version-1-18-beta.143442/page-2#post-1697628

1.18

Fixed meters on Home->Meters sometimes getting stuck.

Fixed MIDI-Over-USB hanging when receiving certain SysEx messages intended for other products. This occurs with some DAW software (i.e. Logic) at startup causing subsequent SysEx commands to be ignored rendering Axe-Edit non-responsive.

Fixed certain 3rd-party MIDI SysEx messages not processed properly when SysEx messages are also being received via USB (i.e. changing a block bypass state via a MIDI foot controller while also using Axe-Edit).

Hab`s jetzt aber selber nicht probiert, ... besteht das Problem auch, wenn kein USB am Axe hängt?
 

Gitjester

Active member
Mitglied seit
Sep 30, 2012
Beiträge
117
Danke Markus, für dieses Tutorial.
Ich habe gestern mein Axe III bestellt und lese mich gerade in die Thematik Axe III ---> MFC ein.
Wie ist denn da der aktuelle Stand?

Gruß
Carsten
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.681

Pedro_Santana

Member
Mitglied seit
Okt 13, 2012
Beiträge
61
Hi Markus,
ich möchte gerne mein Mission Pedal über den MFDC 101 als WahWah Pedal nutzen, vergleichsweise wie du dein Volume Pedal nutzt. Leider bekomme ich das bei vorprogrammierten Presets nicht hin, wenn ich einen WhaWah Block in der Scene reinsetze und aktiviere und ihn über External 1 mit dem Mission Pedal steuern will. Weder die Soundsteuerung über Controll noch die Bypass Steuerung funktioniert. Ich benutze exakt die Einstellungen, die in deinen Dateien enthalten sind und die man auf den MFC und den AXEFX 3 aufspielt.
Wenn ich einen Wah Wah Block in einer Scene aktiviere und dann auf Controll den Modifier auf External 1 setze, passiert leider nichts, obwohl ich alle Einstellungen für ein Expression-Pedal, einschl. kalibrieren etc gemacht habe. Die Global Expression Pedal Setup Einstellung auf dem MFC steht bei mir auf XP1 #17 CH01 BegPDL.
Hat jemand einen Tipp, wie man das hinbekommt? Ich habe die Firmenware 3.02 beta vom 20.2.19 auf dem AXEFX 3.
Vielen Dank vorab
Peter
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.681
Hi Markus,
ich möchte gerne mein Mission Pedal über den MFDC 101 als WahWah Pedal nutzen, vergleichsweise wie du dein Volume Pedal nutzt. Leider bekomme ich das bei vorprogrammierten Presets nicht hin, wenn ich einen WhaWah Block in der Scene reinsetze und aktiviere und ihn über External 1 mit dem Mission Pedal steuern will. Weder die Soundsteuerung über Controll noch die Bypass Steuerung funktioniert. Ich benutze exakt die Einstellungen, die in deinen Dateien enthalten sind und die man auf den MFC und den AXEFX 3 aufspielt.
Wenn ich einen Wah Wah Block in einer Scene aktiviere und dann auf Controll den Modifier auf External 1 setze, passiert leider nichts, obwohl ich alle Einstellungen für ein Expression-Pedal, einschl. kalibrieren etc gemacht habe. Die Global Expression Pedal Setup Einstellung auf dem MFC steht bei mir auf XP1 #17 CH01 BegPDL.
Hat jemand einen Tipp, wie man das hinbekommt? Ich habe die Firmenware 3.02 beta vom 20.2.19 auf dem AXEFX 3.
Vielen Dank vorab
Peter
Axe III: Setup -> General -> MIDI Channel = 1 ?
Axe III: Setup -> MIDI/Remote -> External Control 1 = (CC#) 17 ?
 

Pedro_Santana

Member
Mitglied seit
Okt 13, 2012
Beiträge
61
Axe III: Setup -> General -> MIDI Channel = 1 ?
Axe III: Setup -> MIDI/Remote -> External Control 1 = (CC#) 17 ?
Vielen Dank für die Anregung.

Meine Lösung ist durch die Anregung von Admin jedoch eine andere geworden, weil External Controll 1 =CC#1 dazu führt, dass ich die Presets und Szenen nicht mit dem MFC wechseln konnte. Es kam zu dem Effekt, auf den Markus hinwies, dass Ignore Redundant PC nicht funktionierte und man diese Funktion auf OFF stellen musste, damit man mit den MFC die Presets und die Scenen wechseln kann. Mittlerweile ist dieser Fehler behoben und ihr könnt Ignor Redundant PC wieder auf ON stellen auf dem AXE III: Setup -> General Menu.

Hier mein Lösungsansatz, der das o.g. Problem umgeht:

AXE III: Setup -> General -> Initial Value = External Control 2 = 100 %

MFC Menu Midi -> XP1 #2 CH01 BegPDL

im Preset in der Scene auf AXE III im WhaWha Block mit Controll-Enter die Steuerung auf External 2 eintragen. Funktioniert einwandfrei.
Vielen Dank an Admin für den Hinweis
Gruß Peter
 

AudioTechniker

New member
Mitglied seit
Mrz 2, 2019
Beiträge
1
Super Anleitung. Ich habe erst seit kurzem den FX III und da hilft so etwas natürlich enorm. Gerade wenn man vom puren Röhren Amp kommt ;o)
 
Oben