Album Release: Felix Olschewski - The Journey Home

Felix

Active member
Mitglied seit
Aug 6, 2019
Beiträge
263
83011
Da isses. Was soll ich groß schreiben, wenn ich doch schon so viel geschrieben, komponiert und gesungen habe?

Hier, ein Video:

Kann man überall anhören oder direkt bei mir als richtig hübsches, 6-seitiges Digipack kaufen: http://felixolschewski.com/the-journey-home-cd/

War ein ganz schönes Abenteuer mit Hinundher und allem drum und dran. Letztlich habe ich die Tracks alle zu Hause aufgenommen und dann im Studio mixen und mastern lassen. Und das alles in der Coronazeit: 17. März war der erste Aufnahmetag im Studio - damals, die Älteren werden sich erinnern, gab es kein Klopapier mehr und ich musste meine Akustikabsorber aus Glaswolle anstelle Toilettenpapier bauen. Unerhört.

Aber genug davon. Ich bin froh, dass diese alten Songs nun endlich im Kasten sind und der Kopf frei für das neue Material wird. Das nächste Album ist schon halb fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Felix

Active member
Mitglied seit
Aug 6, 2019
Beiträge
263
Hatte ich schon erwähnt, dass The Journey Home ein sehr ehrliches Album ist? Ich nutze kein Autotune und nehme in Kauf, dass der Gesang dadurch echt klingt. Die Gitarren sind nicht aus tausend Takes zusammengebastelt und es gibt in der Regel auch nur eine. Gedoppelte Spuren gibt es gar nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

axifist

Well-known member
Mitglied seit
Nov 14, 2013
Beiträge
1.714
Ich hab mal reingehört. Ist vom Stil jetzt nicht ganz meine Baustelle, aber ich hab da schon Respekt vor, sowas zu stemmen und auch, es so roh zu lassen, auch wenn du jetzt kein gelernter Sänger bist und das alles nicht blitzeblank klingt.
 
Oben