• ---> Ein deutsches Sprachpaket (beta) ist installiert. Da dieses ein inoffizielles Sprachpaket (Fehlübersetzungen möglich!) ist, bleibt das englischsprachige als Standard voreingestellt. Wer die Sprache der Forensoftware umstellen will, kann dies ganz unten links auf der Seite tun. <---

Alto TS 210

georgyporgy

Active member
Joined
Oct 5, 2012
Messages
406
Likes
16
#1
Moinsen,

ich hatte gesteren mit meiner Band einen Kneipengig und mein Co-Gitarrist - seines Zeichens Line 6 Helix Benutzer - brachte diese Box mit:

https://www.thomann.de/de/alto_ts_21...=search_prv_12

Die Box ist verhältnismäßig leicht und recht kompakt. Der äußere Eindruck ist gut. Leider konnte ich auf Grund der äußeren Umstände nicht wirklich gut hören, wie sie klang, mein Mitmusiker war aber äußerst zufrieden.

Bei der nächsten Probe werde ich die Box mal selbst antesten und bin gespannt, ob sie meiner bewährten db-Technoligies Opera M12-4 Konkurrenz machen kann.

LG Jörg
 

georgyporgy

Active member
Joined
Oct 5, 2012
Messages
406
Likes
16
#3
So, wie verprochen ein kurze Rückmeldung nach dem Test der Alto TS 212:

Die Box ist leicht und handlich. Die Breite entpricht genau meinem Rack.



Die Box kann laut spielen und sie klingt recht präzise. Den Sound, der immer Geschmacksache ist, würde ich mit ok bis kühl bezeichnen. Die Mitten sind sehr fokussiert, fast ein wenig gepresst. Ich würde versuchen, das zu entzerren.

Tiefspielern und 7-Saitern wird der Bass nicht fett genug sein, ich finde aber für eine normale Gitarre reicht das Fundament völlig aus.

Verglichen mit meiner bewährten db-Technologies Opera 12-4 M fällt die Alto nach meinem Geschmack leider raus. Bei der db setzt sofort ein Wohlgefühl und eine Entspannung ein. Die Sounds klingen unangestrengter, weiten auf und gewinnen an Wärme ohne die Klarheit zu verlieren.

Trotz allem: Die Box ist - vor allem bei dem Preis - einen Versuch wert.

LG Jörg

 
Top