Anmeldung läuft

fossy87

New member
Mitglied seit
Mrz 24, 2015
Beiträge
11
Abend.
Ich hätte mal eine Frage. Dürfte man auch als Kemper-User teilnehmen oder wird das als Ketzerei angesehen? ;)
Mir geht es hauptsächlich um Cab-IRs und FRFR Boxen. Würde da gern mal mehr probieren bzw. Erfahrungen sammeln wollen.
Ich selbst spiele eine Q12a, als G66 die noch vertrieben hat. Überlege mir eine Elis8 bzw Die FM-10 noch zuzulegen.
Bin auch ein riesen Fan Markus (CabIR) und vom Valhallir-Team bzw. von Ihren IRs. ;)

Beste Grüße
Fossy
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.873
Abend.
Ich hätte mal eine Frage. Dürfte man auch als Kemper-User teilnehmen oder wird das als Ketzerei angesehen? ;)
Mir geht es hauptsächlich um Cab-IRs und FRFR Boxen. Würde da gern mal mehr probieren bzw. Erfahrungen sammeln wollen.
Ich selbst spiele eine Q12a, als G66 die noch vertrieben hat. Überlege mir eine Elis8 bzw Die FM-10 noch zuzulegen.
Bin auch ein riesen Fan Markus (CabIR) und vom Valhallir-Team bzw. von Ihren IRs. ;)

Beste Grüße
Fossy
Du bist sogar herzlich eingeladen, wenn du mit einem First Gen Pod Pro und einem verranzten Peavey Bandit ausgerüstet bist. In erster Linie ist es ein Event unter Freunden, bei dem einfach die Liebe zu Musik gefeiert wird. Und klar, man lernt nicht nur neue Freunde kennen, sondern auch technisch viel dazu.
 

Hanne

Well-known member
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Feb 14, 2013
Beiträge
1.302
Du bist sogar herzlich eingeladen, wenn du mit einem First Gen Pod Pro und einem verranzten Peavey Bandit ausgerüstet bist.
Das wird nicht reichen - da wäre noch der obligatorische Kasten Bier!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.873
Egal was passiert, ich werde meinen Kasten Bier nicht wieder mit nach Hause nehmen. Ihr werdet den wohl komplett vernichten müssen.
Meine Bassistin wird ihr Bestes geben, damit du von Ballast befreit nach Hause fahren kannst.
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
932
Eigentlich ist es ein Bier-Festival. :very_drunk:
Aber in den Pausen darf man auch über musikalische Geräte sprechen.
 

aalrh

Moderator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.839
Für die „Externen“ lassen wir uns was besonderes einfallen! 2 Bäume gleichzeitig umarmen (1 Baum macht schon der Landesvater M.Söder) oder es darf das WE keinen Alkohol getrunken werden… :kaffeesabber:
 

Sigi M

Member
Mitglied seit
Dez 4, 2014
Beiträge
42
Für die „Externen“ lassen wir uns was besonderes einfallen! 2 Bäume gleichzeitig umarmen (1 Baum macht schon der Landesvater M.Söder) oder es darf das WE keinen Alkohol getrunken werden… :kaffeesabber:

Externe..........Das ist DISKRIMINIERUNG!
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
932
Externe..........Das ist DISKRIMINIERUNG!
Hey Sigi, bist Du nun auch auf der Liste? Ich verspreche, Dich nicht zu diskriminieren. Für die Anderen kann ich natürlich nicht garantieren.
 

aalrh

Moderator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.839

wildlive

Active member
Mitglied seit
Okt 6, 2012
Beiträge
155
Einen der beiden werde ich bestimmt auch dabei haben 😊🥰
Würde beide mal sehr gern in echt hören und fühlen!

Mein Wohnzimmer Fender könnte auch einen ordentlichen Drive vertragen😁

Da fällt mir ein, mein erster Röhrenamp verstaubt auch in der Ecke. Ein Ampeg VT22 aus den 70ern... Der ist ja auch ziemlich clean abgestimmt. Könnte auch so einen Treter vertragen. Aber zuerst mal eine grundlegende Revision. Wenn der nicht so elendig schwer wäre, dann hätte ich den schon lange mal in die Schweiz geschafft. Keine Ahnung ob sich das noch lohnt. Wenn ich das einigermaßen richtig einschätze, ist da so ziemlich alles fällig. Röhren, Caps wie auch Potis.... 🙈🙈🙈🙈 Aber ist doch mein erster Amp, kann den doch nicht entsorgen...
 
Oben