Axe-Fx III Firmware Release Version 12.09

zen

Active member
Mitglied seit
Okt 2, 2012
Beiträge
753
http://www.fractalaudio.com/downloads/firmware-presets/axe-fx-3/12p0/axefxiii_dsp_rel_12p09.zip

Aktualisierte Factory Presets:
http://www.fractalaudio.com/downloads/firmware-presets/axe-fx-3/12p0/Axe-Fx_III_Factory_Banks_v12p09.zip

12.09

Improved power tube modeling yields smoother overdrive especially for semi-clean and edge-of-distortion tones.

Increased Amp block B+ monitor range as Variac settings can cause B+ voltage to fluctuate beyond visible limits.

Added 6CA7 power tube type. While the 6CA7 is generally regarded as a substitute for the EL34 it is actually a different tube with the 6CA7 being a beam tetrode. This particular tube type is modeled after the original Sylvania “Fat Bottle” 6CA7.

Increased tuner sensitivity.

Fixed clicking when changing MUTE/SOLO switches in Cabinet block while playing.

Fixed click/pop in Pitch block when going from negative (or no) shift to positive shift.

Fixed Pitch block Custom Scale number not displaying correctly.
 

zen

Active member
Mitglied seit
Okt 2, 2012
Beiträge
753
Das neue Power Amp Modeling macht echt Laune. Hätte ich nicht gedacht. Hört sich an meiner FR12 echt fett an. Muss es morgen mal über meine Bognerbox und die PA testen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 3442

Guest
Oh... das ist mal eine merkliche Verbesserung, vielleicht die größte Verbesserung durch ein Update, seit ich mein Axe habe - vor allem im Betrieb mit "cleaner" Endstufe + Gitarrenbox ist der Sprung sehr deutlich spür- und hörbar. Hab auf die Schnelle bloß ein paar Fender-Modelle durchprobiert; die klingen allesamt vor allem in den Höhen sehr viel besser als vorher. Ich kann ehrlich gesagt nach wenigen Anpassungen vom Spielgefühl und Klang her keinen Unterschied zw. meinem 5E3 Combo und dem Tweed-Deluxe Modell über meine offene Box feststellen.
 
Wertungen: zen

Arni

New member
Mitglied seit
Apr 12, 2013
Beiträge
8
Merkt ihr den Unterschied nur in Verbindung mit einer Gitarrenbox oder auch bei FRFR Boxen? Worin liegen jetzt die Unterschiede zu den neuen Werkpresets?
 

zen

Active member
Mitglied seit
Okt 2, 2012
Beiträge
753
Sorry Marcus, da muss ich Dich enttäuschen, ich bin kein Fractal Fanboy Hyper. Ob am besserten oder besser als Original ist mir ziemlich wurscht, der Sound muss mir taugen. Und das tut es mit der Firmware, hat es auch schon davor mit dem IIIer. Ob mit FRFR, in die FOH oder direkt über die Box inspiriert mich der Sound und so soll es sein. Meinen Röhrenamp spiele nur noch selten. Beim 2er hatten mich die Updates eher genervt, da viele Updates zwar den Sound minimal veränderten, aber nicht unbedingt auf Dauer geiler waren. Am Schluss hatte ich das Ding sogar verkauft und bin wieder komplett auf ein Röhrensetup umgestiegen , weil der Axe mich und meine Bandkollegen in Sachen Durchsetzung im Bandsound nicht überzeugen konnte. Obwohl ich anfangs mehr als skeptisch war, hat sich dies mit dem IIIer grundlegend geändert. Die letzten Updates haben die bereits sehr guten Effekte nochmal verbessert und 12.09 bringt nochmal ein starkes Plus im Poweramp Modelling.

Zu den Werkspresets kann ich nicht viel sagen, da ich diese schon lange nicht mehr geladen habe. Bei meinen eigenen Presets fällt mehr aber schon sehr auf dass die Höhen viel angenehmer sind und der Gesamtsound auch im Bassbereich aufgeräumter klingt. Vor allem bei Highgain macht sich das stark bemerkbar.
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.263
Sorry Marcus, da muss ich Dich enttäuschen, ich bin kein Fractal Fanboy Hyper. Ob am besserten oder besser als Original ist mir ziemlich wurscht, der Sound muss mir taugen. Und das tut es mit der Firmware, hat es auch schon davor mit dem IIIer. Ob mit FRFR, in die FOH oder direkt über die Box inspiriert mich der Sound und so soll es sein. Meinen Röhrenamp spiele nur noch selten. Beim 2er hatten mich die Updates eher genervt, da viele Updates zwar den Sound minimal veränderten, aber nicht unbedingt auf Dauer geiler waren. Am Schluss hatte ich das Ding sogar verkauft und bin wieder komplett auf ein Röhrensetup umgestiegen , weil der Axe mich und meine Bandkollegen in Sachen Durchsetzung im Bandsound nicht überzeugen konnte. Obwohl ich anfangs mehr als skeptisch war, hat sich dies mit dem IIIer grundlegend geändert. Die letzten Updates haben die bereits sehr guten Effekte nochmal verbessert und 12.09 bringt nochmal ein starkes Plus im Poweramp Modelling.

Zu den Werkspresets kann ich nicht viel sagen, da ich diese schon lange nicht mehr geladen habe. Bei meinen eigenen Presets fällt mehr aber schon sehr auf dass die Höhen viel angenehmer sind und der Gesamtsound auch im Bassbereich aufgeräumter klingt. Vor allem bei Highgain macht sich das stark bemerkbar.
Alles gut, ich wollte weder dich noch sonst wen als Fanboy darstellen, ich habe mich nur etwas über die Fractal typischen Superlative amüsiert, du bist also absolut keine Enttäuschung für mich Freut mich, wenn du mit dem Update bzw schon den ganzen letzten Updates glücklich bist

Gesendet von meinem CMR-W09 mit Tapatalk
 
G

Gelöschtes Mitglied 3442

Guest
Für mich als reiner Spaßgitarrist gibts nichts schöneres, als wenn das Equipment so klingt, wie ich mir das vorstelle. Da bin ich gänzlich irrational begeisterungsfähig und sehe darin keinen Makel. Das Update macht bei meinem Setup und meinen Klangvorstellung einen großen Unterschied und ich hab echt Freude an dem, was da so klanglich aus meiner Box kommt. Bin ich jetzt Fanboy? Bestimmt... aber eher Sound-Fanboy als Marken-Fanboy :p :p🍻
 

zen

Active member
Mitglied seit
Okt 2, 2012
Beiträge
753
Alles gut, ich wollte weder dich noch sonst wen als Fanboy darstellen, ich habe mich nur etwas über die Fractal typischen Superlative amüsiert, du bist also absolut keine Enttäuschung für mich Freut mich, wenn du mit dem Update bzw schon den ganzen letzten Updates glücklich bist
Danke. Kein Ding. Vielleicht würde ich es ähnlich sehen, wenn ich keinen IIIer hätte.
Sinnloses Marketing oder Amiforum Gehype kann ich selbst nicht ausstehen.

Aber Soundfanboy bin ich absolut😀😀
 

Hamsworld

Well-known member
Mitglied seit
Feb 12, 2014
Beiträge
1.017
Ich bin ja kein großer Fanboy - vor allem wenn der Ventilator zu laut ist HAHAHAHAHA!

Zurück zum Thema: Ich fand ja die neuen IR´s von Valhallir so richtig gut - und dann kommt ein Update und der Sound ändert sich. Das kommt mir gerade blöd vor, weil es irgendwie gerade perfekt war. Aber ich lass den Kram mal drauf ... .
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
7.170
Ich hau jetzt auch mal rein, weil mich diese ... Noch besser Blabla Texte auch ziemlich nerven. Erinnert mich schwer an KTM und die ständigen Verbesserungen ihrer Fahrwerke, die letzten 20 Jahre...


Also, wenn FAS mit den Verbesserungen so weiter macht, wird das Ding am Ende irgendwann wirklich so klingen wie ein echter Röhrenamp 😁🤣😝
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.263
Ich hau jetzt auch mal rein, weil mich diese ... Noch besser Blabla Texte auch ziemlich nerven. Erinnert mich schwer an KTM und die ständigen Verbesserungen ihrer Fahrwerke, die letzten 20 Jahre...


Also, wenn FAS mit den Verbesserungen so weiter macht, wird das Ding am Ende irgendwann wirklich so klingen wie ein echter Röhrenamp
Meinst du echt? Das wäre ja geil

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
7.170
Ich lehn mich jetzt mal ganz weit aus'm Fenster.

Es könnte durchaus sein 😝😁
 

zen

Active member
Mitglied seit
Okt 2, 2012
Beiträge
753
Die Coronazeit scheint doch langsam aber sicher extreme Begleiterscheinungen, wie z.B. extreme Langeweile, zu zeigen.....
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.263
Das Marketing-Blabla von FAS, oder das sich überschlagende Gehype der Nutzer?
Beides würde ich sagen. Warum FAS das machen verstehe ich, sie wollen verkaufen, das ist legitim, aber wenn drüben das gesamte Forum Schnappatmung bekommt und eigentlich immer was von best Firmware ever faselt, bevor sie diese überhaupt geladen haben, dann kann ich das nicht ernst nehmen, das ist auch der Grund, warum ich das US Forum inzwischen komplett ignoriere.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
G

Gelöschtes Mitglied 3442

Guest
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich schlimmer finde - das repetitive "Awsome!!", "Exciting!!!", "Thanks Cliff!!!!", "Best ongoing development of any gear I own." etc. inklusive der dazugehörigen inflatorischen Wirkung jeglicher Begeisterungsäußerung.

Oder das hierzulande gerne vertretene und sowohl im echten Leben wie auch in Foren praktizierte Madig-Machen von Freude. Kann man das nicht einfach stecken lassen und den Leuten ihren Spaß gönnen? Bricht sich doch keiner 'ne Zacke aus der Krone. Wenn das für meine aktuelle, absolut subjektive Wahrnehmung eben "der geile Scheiß" ist, dann isses eben so.
 

belphegor

Active member
Mitglied seit
Mrz 5, 2019
Beiträge
427
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich schlimmer finde - das repetitive "Awsome!!", "Exciting!!!", "Thanks Cliff!!!!", "Best ongoing development of any gear I own." etc. inklusive der dazugehörigen inflatorischen Wirkung jeglicher Begeisterungsäußerung.

Oder das hierzulande gerne vertretene und sowohl im echten Leben wie auch in Foren praktizierte Madig-Machen von Freude. Kann man das nicht einfach stecken lassen und den Leuten ihren Spaß gönnen? Bricht sich doch keiner 'ne Zacke aus der Krone. Wenn das für meine aktuelle, absolut subjektive Wahrnehmung eben "der geile Scheiß" ist, dann isses eben so.
Ich habe mit dem US-Forum keine Probleme.
Der dafür Grund ist ganz einfach: Die ganzen Lobesyhymnen werden komplett ausgeblendet.
Die wandern kurz nach der Wahrnehmung durch die Augen in den Müll...
So schaffen sie es idR. nicht mal bis in's Bewusstsein.

Allerdings sehe ich das genauso wie Du.
Jeder sollte das Recht haben, sich auf seine Art und Weise über die Dinge rund um das AxeFx zu freuen.
Ob oder wenn ich das albern oder übertrieben finde, ist das mein persönliches Problem und an mir,
damit umzugehen.
Also, was mich stört, blende ich aus; fertig.
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
7.170
Das Marketing-Blabla von FAS, oder das sich überschlagende Gehype der Nutzer?
Allgemein auf Hersteller bezogen, erst mal. FAS ist da ja nur einer davon. Aber bitte nicht so bierernst nehmen. Ich finde es halt lustig.

Hab es ja schon mal geschrieben, summiert man das alles auf und zieht es vom aktuellen Stand ab, dann können die Produkte vor 5 bis 10 Jahren nur grottenschlecht gewesen sein 😝....

Die US Foren Lobgesänge natürlich auch. Ich glaub da drehen viele schon durch, bevor sie ein Update überhaupt erst getestet haben.. die Begeisterung hier nach einem Test .. wenn sich da Verbesserungen zeigen meinte ich nicht!!
 
Oben