Axe-Fx III Firmware Version 11.01

Klausi

Active member
Mitglied seit
Sep 17, 2014
Beiträge
131
Und ich oute mich jetzt noch als FC-12 Besitzer, d.h., ich hab's grad in der Bucht gekauft und muss jetzt warten. EUR 699,- + 30,- Versand aus Spananien, leider ohne Garantie, da er es aus Amiland hat. Was cool war: Von ebay gab's eine EUR 50,- Gutschein dazu, d.h. 679,- inkl. Versand. Ich frage mich, wer die 50,- jetzt übernimmt. Der Verkäufer oder ebay?
 

amadeo

Active member
Mitglied seit
Okt 16, 2012
Beiträge
181
14 ist schon 2 x 7 Schwaben, jetzt wär's noch gut, wenn sich jemand mit dem Teil auch auskennen würde...
 

Gitjester

Active member
Mitglied seit
Sep 30, 2012
Beiträge
133
17
.... auch incl. FC-12.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.422
Die 18 hast du vergessen.
Sorry. 18!!! ;-)

Eigentlich wollt ich es ja nicht, aber da es für mein AxeII XL+ einen wirklich würdigen und sicher glücklichen Abnehmer gibt, hat es sich halt so ergeben. Und was soll ich sagen....leider geil.
Der Nachteil ist, daß ich jetzt meine gesamten Rhythmustracks für das Album neu einspielen muss, da ich vorher keine richtige Di-Spur aufgenommen hatte. Der Friedman HBE 2018 C45 (oder so ähnlich) ist eine Sensation. Auch der Engl Savage gefällt mir mittlerweile wieder total gut, den hatte ich, nachdem ich auf dem IIer in den 5153 Red reingekippt bin, zwar immer noch als 2. Amp im Setup, aber fürs Recording nicht.

Der Hauptgrund für das IIIer ist aber der Live-Betrieb mit der Band. Da wir immer unser komplettes Inear Rack dabei haben, ist jede Minute und jedes Teil, das wir uns beim Schleppen, Auf- und Abbauen oder Verkabeln sparen, Gold wert. Das Pedalboard von meiner Bassistin wird komplett durch ein virtuelles Rig mit eigenen Ein- und Ausgängen ersetzt. Das wäre beim 2er eventuell auch gegangen, hätte mir aber alle anderen Möglichkeiten in Punkto Routing weggenommen.
Und ja, ich muss wirklich gestehen, daß nach relativ kurzer Testphase eindeutig das IIIer die Nase bei den HighGainsounds vorne hat. Ich hab beileibe keinen schlechten Sound mit dem AxeII gehabt, aber daß da noch so viel mehr geht, hätte ich mir nicht erhofft. Vor allem, daß auch die Geschichte mit den Resonanzkurven so gut funktioniert, hat mich gewundert. Schnell mal bei der V2-Wolverine die Kurve "2x12 SL80" genommen, Cab auf 100 hz gestellt und JAAAAAA, das macht Spaß. Meine Wolverine blüht da richtig auf.

Bei ein paar Dingen muß ich mich jetzt natürlich umgewöhnen, weil das Ding ja kaum mehr ein reiner Gitarrenprozessor, sondern eher eine 8In-8out Workstation ist, die einen mit Möglichkeiten förmlich erschlägt. Ich lass mich da aber nicht stressen, und werde sukzessive genau das "dazulernen", was ich für meine Zwecke brauche.

Ich halt euch auf dem Laufenden!
 

axifist

Well-known member
Mitglied seit
Nov 14, 2013
Beiträge
1.612
Funke, ich gönne es dir total! Mir als Higain-Bruder mit seeeeehr ähnlichen Soundvorstellungen tut dein Text jetzt aber echt bissl weh... Wenn ich mal groß bin und echtes Geld verdiene, kommt so ein Ding bestimmt auch her. Zum Glück bin ich aber echt zufrieden. "Ignorance is bliss", das passt hier wahrscheinlich echt gut. Muss also zusehen, nie nen IIIer-Sound direkt zu hören.
 

zen

Active member
Mitglied seit
Okt 2, 2012
Beiträge
655
Ich finde den Savage in der 11.01 wieder richtig geil. Ist wieder mein Haupt-Rhytmus-Amp... und für Crunch Sachen ist der FAS Crunch mega. Aber ja der Friedman rockt ebenfalls.
 

zen

Active member
Mitglied seit
Okt 2, 2012
Beiträge
655
Funke, ich gönne es dir total! Mir als Higain-Bruder mit seeeeehr ähnlichen Soundvorstellungen tut dein Text jetzt aber echt bissl weh... Wenn ich mal groß bin und echtes Geld verdiene, kommt so ein Ding bestimmt auch her. Zum Glück bin ich aber echt zufrieden. "Ignorance is bliss", das passt hier wahrscheinlich echt gut. Muss also zusehen, nie nen IIIer-Sound direkt zu hören.
Wenn wir mal wieder in der Nähe von Ulm sind, gebe ich Dir Bescheid...hehe...
 

axifist

Well-known member
Mitglied seit
Nov 14, 2013
Beiträge
1.612
Neiiiiiin ;) Wohne zZt auch in nem Sicherheitsabstand von rund 100km von Ulm weg, daher bin ich in Sicherheit
😅
 
Zuletzt bearbeitet:

zen

Active member
Mitglied seit
Okt 2, 2012
Beiträge
655
Egal dann machen wir halt ne Deutschland Tour. Irgendwo erwischen wir Dich 😜😜
 
Oben