Axe-Fx III (Juni 2020) zum Verkauf

uwe_r

New member
Mitglied seit
Okt 15, 2020
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe ein Axe-Fx III (von G66 im Juni 2020 gekauft) abzugeben. Das Gerät ist mängelfrei (nur im Heimstudio verwendet) und bekanntermaßen hervorragend, nur leider nicht das Richtige für mich...

83082

83083

(Bilder nach nettem Hinweis ergänzt.)

FP 1.950,- EUR

Barzahlung bei Selbstabholung (Frankfurt am Main / Stadtteil Nied) oder Vorabüberweisung und versicherter Versand innerhalb DE. PayPal möglich, PayPal Gebühren werden aber nicht übernommen.

Es handelt sich um einen Privatverkauf, somit keine Garantie/Gewährleistung durch mich.

Danke und Grüße
Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:

axifist

Well-known member
Mitglied seit
Nov 14, 2013
Beiträge
1.726
Kleiner Tipp: Füge doch ein Foto deines III bei, welches auch sicher und unverkennbar von dir stammt. Als neuer User, den hier niemand kennt, würde ich, wenn ich Interesse hätte, arge Bauchschmerzen haben!
 

uwe_r

New member
Mitglied seit
Okt 15, 2020
Beiträge
2
Danke für den Hinweis, an so etwas denke ich natürlich wieder nicht! Mache ich heute am Nachmittag.
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
6.999
Schlag halt zu. Das fx8 bekommst schon los
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.042
Schlag halt zu. Das fx8 bekommst schon los
Das wäre absolut überdimensioniert für mich in der momentanen musikalischen Lage. Aber man merkt, daß auch der markt für das FX8 stagniert - wer nicht gigt, braucht kein Multifeffekt.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.608
Der Konstruktionsfehler beim FX8 ist einfach, daß es keinen Cab-Block hat. Damit wär es vielseitiger gewesen.
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.042
Der Konstruktionsfehler beim FX8 ist einfach, daß es keinen Cab-Block hat. Damit wär es vielseitiger gewesen.
das würde es auch teurer machen - als IR-Player zusätzlich. Ich denke, die Funktionen und Schaltfunktionen sind genügend für den gedachten Einsatz am Amp.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben