• ---> Ein deutsches Sprachpaket (beta) ist installiert. Da dieses ein inoffizielles Sprachpaket (Fehlübersetzungen möglich!) ist, bleibt das englischsprachige als Standard voreingestellt. Wer die Sprache der Forensoftware umstellen will, kann dies ganz unten links auf der Seite tun. <---

Behringer BCR2000 steuert Axe-FX

Gitjester

Active member
Joined
Sep 30, 2012
Messages
105
Likes
10
#41
So, nachdem ich jetzt 3 Wochen keine Zeit hatte mich mit dem Thema zu beschäftigen, kam heute der ersehnte Durchbruch.
Ich kann nach einigen "Anpassungen" mit meinem "X-Touch" mein AxeFx steuern. :biggrin:
"Umgekehrt" hatte es in der Vergangenheit ja bereits funktioniert.
Jetzt muss ich nur noch beide "Welten" miteinander vereinen, dann isses perfekt.

Der größte Unterschied zwichen dem BCR und dem X-Touch ist wohl die MIDI-Kommunikation.
Der BCR kann wohl MIDI-Thru / Merge, was der X-Touch nicht kann.
Außerdem sendet der X-Touch nicht auf zwei unterschiedlichen CC's (bei den Encodern), sondern nur auf einem.
Das machte einige Anpassungen (des Original-Sketches von @OSon) notwendig.

Programmieren in C++ kann ich zwar immer noch nicht, aber ich habe den Sketch (für mich) zum Laufen bekommen. :thumpsup:

... ich bleibe d'ran. :very_drunk:

Gruß
Carsten
 
Last edited:

Gitjester

Active member
Joined
Sep 30, 2012
Messages
105
Likes
10
#43
Danke für die Blumen. :thumpsup:

Der X-Touch kostet aktuell 345 EUR bei Völkner. :oops:
...ich habe dafür noch 369 EUR bezahlt. :cry::(:cautious::poop:
grrrrrrr.
 
Top