• ---> Ein deutsches Sprachpaket (beta) ist installiert. Da dieses ein inoffizielles Sprachpaket (Fehlübersetzungen möglich!) ist, bleibt das englischsprachige als Standard voreingestellt. Wer die Sprache der Forensoftware umstellen will, kann dies ganz unten links auf der Seite tun. <---

Comboamp mit 4x12 IR VH Orange G12H30 Chrunchsound Makes you happy Sheryl Crow

Hubi72

Well-known member
Joined
Oct 21, 2012
Messages
3,472
Likes
370
#1
Man fährt ja meist eingefahrene Wege - Marshallamps mit Marshallbox, Mesa mit Mesabox etc.
Durch Versuche, Bryan Adams und Keith Scott Sounds zu basteln (Vox über Hiwatt Endstufe, mach ich noch extra) hab ich für nen chrunchigen "If it makes you happy - Sheryl Crow) nen DC-30 an die bewährte Orange G12H30 gehängt (orange-g12-h30-d-sm7b-a1)
Single IR, Amp auf default, klingt! Auch in der Band sehr geil wie auch Köpfhörer, beinahe behängstigend einfach.

Bei Livevideos hab ich den Matchless schon hinten mal rumstehen stehen bei ihrer Band. Weich, fett und über die 4x12 denoch nicht so topfig.

Der Riff ist gedoppelt , einmal Paula, einmal Tele (mit weniger Gain).


Nur kurzes Beispiel, aber beweist, was abseits von Standardamps möglich ist im Axe.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Joined
Oct 7, 2012
Messages
4,933
Likes
563
#2
Man fährt ja meist eingefahrene Wege - Marshallamps mit Marshallbox, Mesa mit Mesabox etc.
Durch Versuche, Bryan Adams und Keith Scott Sounds zu basteln (Vox über Hiwatt Endstufe, mach ich noch extra) hab ich für nen chrunchigen "If it makes you happy - Sheryl Crow) nen DC-30 an die bewährte Orange G12H30 gehängt (orange-g12-h30-d-sm7b-a1)
Single IR, Amp auf default, klingt! Auch in der Band sehr geil wie auch Köpfhörer, beinahe behängstigend einfach.

Bei Livevideos hab ich den Matchless schon hinten mal rumstehen stehen bei ihrer Band. Weich, fett und über die 4x12 denoch nicht so topfig.

Der Riff ist gedoppelt , einmal Paula, einmal Tele (mit weniger Gain).


Nur kurzes Beispiel, aber beweist, was abseits von Standardamps möglich ist im Axe.
Klingt geil, ich sags ja, wenn man's mit der Orange von Sigi nicht zum Klingen bringt, sollte man auf Tamburin umsteigen!
 
Top