Drum-Plug In fürs Recording

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.686
Hallo,

wollte mir aufgrund Geburtstag selber was schenken........so im Bereich ca 100 €.

Mit welchem Drumprogramm macht ihr Eure Schlagzeugspuren bzw. was findet Ihr gut?

Gibt's ja verschiedene Abbey Road, EZ-Drummer.........

von den sounds sollte es in Richtung Rock/Pop sein - also keine Heavysound-doublebass-Geschichten-da bin ich zu schlecht dafür und nicht mein Soundgeschmack.

Gibt es Programme, wo ich die Sequenzerspur außerhalb der DAW (Studio One Producer) erstellen kann?

Bisher mach ich meine Aufnahmen mit Sennheiser DrumMica.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.276
Also, ich bin selber mit Abbey Road Modern Drummer sehr zufrieden. Die beiden Kits, ein DW All American Custom "White Kit" und ein Mapex "Sparkle" (mit 24" Bassdrum)
decken so ziemlich alle Spielarten von Pop bis Ultra-Death-Metal ab.
Das geile daran ist, daß auch sehr gute Plugins dabei sind, wie SSL-Emulationen, Transient-Designer, vollparametrische EQs, und jede Menge Presets, wo die Kits schon für die jeweilige Stilrichtung quasi fertig gemischt sind.
Es frißt zwar einiges an Ressourcen, aber dafür klingt es weltklasse.

Die anderen Plugins, wie Superior Drummer, EZ-Drummer, etc. kenn ich nur von Freunden, aber da hört man auch (fast) nur Gutes. Mir ist das aber meistens zu viel Auswahl. Ich brauch da nicht 20 Toms und 50 Becken, 30 Snares....Bei Abbey Road Modern Drummer ist die Auswahl nicht sooo groß, aber dafür eben sehr auf den Punkt.

Für Sennheiser DrumMica gibts übrigens schon wieder neue Gratis-Samples, (hab ich im Sound & Recording gelesen) und die schlechteste Library isses auch nicht....

lg Andy und ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!:happybirthday:
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.686
Danke - is ja eigentlich schon rum........

mmh, Thomann hat Abbey Road modern Drummer nicht.........wo krieg ich denn den her?

Die haben dutzende Versionen vom EZ und Superior Drummer (139€)........

Und alle haben leider nur ein englisches Manual............
 
Zuletzt bearbeitet:

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.686
Uih........ich seh gerade - auf der Native-Seite...........gibt's gerade für 49 statt 99€...............na, jetzt aber zuschlagen.............
 

OSon

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.124
...und mit dem Code BF2014 gibt es bei XLN Audio auch die Addictive Drummer Packs um 50% günstiger. Aber nur noch bis.. öh... gestern.. Wann ist gestern in den USA vorbei? Vielleicht ist es ja noch gültig!?
 

flyingv

Active member
Mitglied seit
Okt 1, 2012
Beiträge
380
Hallo Hubi,
ich würde dir EazyDrummer2 empfehlen.... hab ich mir gegönnt..
Sounds sind gut und die Patternerstellung auch für ganze Songs ist der Hammer ( supereinfach !! )
( Und die erstellten Mididaten kannst auch später mit anderer Software verwenden... )
Schau dir mal einen Trailer an !! Einfacher gehts nich einen Song zu erstellen.
Grüße

Peter
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.686
Hallo Hubi,
ich würde dir EazyDrummer2 empfehlen.... hab ich mir gegönnt..
Sounds sind gut und die Patternerstellung auch für ganze Songs ist der Hammer ( supereinfach !! )
( Und die erstellten Mididaten kannst auch später mit anderer Software verwenden... )
Schau dir mal einen Trailer an !! Einfacher gehts nich einen Song zu erstellen.
Grüße



Peter
Gefällt mir jetzt von der Aufmachung her besser als Abbey road modern Drummer, da man es auch als Stand alone betreiben kann - und dieser Songcreator.

als reines Plugin in der DAW tu ich mir da schwer, verlier schnell die Übersicht. Bins von früher so gewohnt, daß ich die einzelnen Takte am Drumcomputer programmier und zusammenstell. 129 € bei Thomann.

Welcher von beiden klingt jetzt besser?

EZ 2 hat 5 Drumsets........hhm - Native nur 2............

Wie alt ist denn die EZ 2 Version? NIcht daß bald der 3er rauskommt...........das hatte ich schon beim Ultra erlebt hier........
 
Zuletzt bearbeitet:

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.276
Also, 5 Drumsets nützen auch nicht mehr, wenn sie nicht gut klingen. Aber das wird schon passen. EZ-Drummer ist zum Arrangieren sicher leichter als Abbey Road Modern Drummer, wobei Abbey Road halt produktionstechnisch die Nase vorne hat. Bei EZ-Drummer 2 kannst du (in der Grundversion) nur fixe Presets benutzen und die Effektkette nicht verändern.

Wobei ich ja glaube, daß du da nicht das High-End-Drumtool suchst, sondern eher Songbasics "quick & dirty" eintüten möchtest, oder?
Mit Abbey-Road kannst du halt jede kleine Feinheit jeder einzelnen Trommel inkl. Übersprechen der Mics und Hinzunahme von Neumann Raummikros bearbeiten. Damit läßt sich eine komplette Profi-Produktion im Wohnzimmer fahren.

Bei EZ-Drummer 2 mußt du dir halt, wenn du da soundmäßig auf gleicher Höhe sein willst, ein entsprechendes Add-On-Paket kaufen. Aber von der Einfachheit halber ist es sicher etwas intuitiver zu bedienen als Abbey Road Modern Drummer.

Ein guter Kumpel von mir hat den Superior Drummer mit allen Packs, und ich finde den Sound eigentlich etwas künstlich, aber das ist Geschmacksache. Wichtig ist, daß du dich beim Bedienen wohl fühlst. Kannst du Drummica, kannst du auch mit Abbey Road. Wenn dir das zu kompliziert ist, nimm EZ Drummer.

Midifiles importieren und exportieren kannst du mittlerweile mit jedem "Drum-Trottel". Sowohl bei EZ-Drummer als auch bei AbbeyRoad gibt es voreingestellte Layouts, wo
du die Midifiles dann untereinander verwenden kannst. Sprich, wenn das Erstellen mit EZ-Drummer leichter geht, mach das dort...und lade dir dann ins "Drummica" die Midifiles, wenn du haben willst, daß es richtig gut klingt. Das Abbey Road hat halt nur 2 Drumsets, die aber extrem flexibel sind. Pro Drumset gibts 3 verschiedene Snares,
da ist jede Stilrichtung abgedeckt.

lg Andy
 

OSon

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.124
Ich habe ja bei xln Audio das fairfax bundle gekauft, weil ich die drum set sehr gern hören mochte! Und ich auch gern eine midi Library mit Suchfunktion haben wollte. Und es gab gerade ein günstiges Angebot! ;) ich habe aber auch den modern drummer und das drummica,
 

flyingv

Active member
Mitglied seit
Okt 1, 2012
Beiträge
380
Für einen Einsteiger ist natürlich die Songcreate Funktion der beste Einstieg weil man einfach schnelle Ergebnisse hat...
 

zen

Active member
Mitglied seit
Okt 2, 2012
Beiträge
644
Ein guter Kumpel von mir hat den Superior Drummer mit allen Packs, und ich finde den Sound eigentlich etwas künstlich, aber das ist Geschmacksache. Wichtig ist, daß du dich beim Bedienen wohl fühlst. Kannst du Drummica, kannst du auch mit Abbey Road. Wenn dir das zu kompliziert ist, nimm EZ Drummer.
Sowohl das Addon Joe Barresi's Evil Drum's, wie auch The Rockwarehouse für Superior 2 klingen schon recht amtlich. Nur kommst da mit 100€ Budget nicht hin.
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.686
Jetzt hab ich den EZ Drummer gekauft, Account bei Toontrack gemacht- nur die Registrierung des Produkts mit der Seriennummer will nicht passen - immer wieder "Invalid E-Mail or Password". An was kann das liegen?

Ist ja auch nur alles mit Download, keine CD dabei.
 

marcor66

Well-known member
Mitglied seit
Apr 23, 2014
Beiträge
1.225
Also ich habe mir auch vor kurzem so ein vergünstigtes Toontrack Bundle bei best service geschossen, muss nochmal gucken wie das war.

Also nur um Missverständnisse auszuschließen, Du hast einen Account bei Toontrack eröffnet und dann unter "my account" register product "Enter Serial number" versucht ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.686
Nein, hab noch keinen Download, da es ja schon bei der Registrierung des Produktschlüssels scheitert - wird nicht annerkannt.....blöderweise gibt's bei Toontrack auch nur ein Forum, keine direkte E-Mail. PC personalisieren?

Video geht und genauso hab ich es ja gemacht - zuerst Account, dann registrieren, dann authorizieren (max 2 PC).

Bei der Registrierung scheiterts, wie schon gesagt. Kann natürlich auch der SChlüssel falsch sein.........
 
Zuletzt bearbeitet:

marcor66

Well-known member
Mitglied seit
Apr 23, 2014
Beiträge
1.225
ah ok Dein Post kam während ich geschrieben hatte...

Kannst Du in Deinem Account in my info "recent orders" gucken ob der Key stimmt, ist dort nochmal aufgeführt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.686
Also ich habe mir auch vor kurzem so ein vergünstigtes Toontrack Bundle bei best service geschossen, muss nochmal gucken wie das war.

Also nur um Missverständnisse auszuschließen, Du hast einen Account bei Toontrack eröffnet und dann unter "my account" register product "Enter Serial number" versucht ?
Ja soweit ging das. Die Seriennummer hat auf der Karte Großbuchstaben, - Zeichen und Zahlen. Alles groß geschrieben.
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.686
Muß ich mein Passwort vom Account nochmal ändern, damit die Adresse vielleicht anerkannt wird? Normalerweise muß man ja bei einem Account erstellen die Adresse nochmal bestätigen...........
 
Oben