Fishman Fluence Tosin Abasi + Schaller Megaswitch

Munari

Member
Mitglied seit
Aug 2, 2016
Beiträge
25
Hallo ihr kreativen Löter und Soundkreirer,

ich hätte gerne mal euren Input bzw. eure Ideen, da ich mich mit dem Thema Pickups verdrahten bisher nicht wirklich auskenne. Ich habe seit einiger Zeit eine Strandberg Boden (haben ein paar von euch hier anscheinend auch). Ich habe schon seit einer Weile vor, die Fishman Fluence Modern gegen das Fishman Tosin Abasi Set zu tauschen.
Momentan hat die Gitarre einen 3-Wege Switch und die Voicings der PUs werden durch ein Push-Pull Poti geschaltet.
Nun habe ich in meiner Schublade noch einen 5-Wege Megaswitch von Schaller und bin am überlegen was man damit so alles anstellen könnte. Was könntet ihr euch denn so vorstellen, was man mit dieser Kombi alles hinzaubern kann?
 

Leise

Active member
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Feb 21, 2018
Beiträge
534
Ich hab auch mehrere Boden die ich jeweils mit dem Abasi Set ausgerüstet habe...

Nur jeweils den 3 Fach schalter drin gelassen...Tone-Poti ist für das Spliten zuständig ,

und Vol-Poti für die Voicings(Habe Standardmäßig das Passive aktiviert).

Ich vermisse nichts an Schalltmöglichkeiten und die Sounds sind mehr als ausreichend um sehr viel abzudeken.

Aber wenn du den 5 Fach-Switch einbaust geb mal bescheid was sich sa so ergibt :)
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.779
Ich habe das Devin Townsend Set in einer Solar und einer PRS, beide mit 5 Way Switch. Ich habe mir das so verlötet, das ich die Voicing meiner Wahl alle über diesen 5 way Switch Anliegen habe. Bei mir sieht das dann so aus: Position 1= Bridge Humbucker Voicing 1, Position 2= Bridge Single Coil (also Voicing 3), Position 3= Beide Single Coils, Position 4= Neck Single Coil, Position 5= Neck Humbucker Voicing 1. Das ist die Schaltung in der Solar, das Ton Poti ist zwar eingebaut, aber nicht angeschlossen, es gibt also auch kein Push Pull. In der PRS ist die Schaltung ähnlich, ich bin aus dem Kopf nicht mehr sicher, ob Position 3 beide Single Coils oder beide Humbucker sind, ich meine aber, hier hätte ich beide Humbucker Voicing 1 genommen. Und in der PRS ist auch das Push Pull Tone Poti aktiv, darüber kann ich Voicing 2 aktivieren, was ich allerdings nie mache, da ich das scheiße finde Aber an sich kann man so sehr bequem seine Sounds verwalten, viel bequemer als mit Push Pull, was ich noch nie mochte

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Munari

Member
Mitglied seit
Aug 2, 2016
Beiträge
25
Ich hab auch mehrere Boden die ich jeweils mit dem Abasi Set ausgerüstet habe...

Nur jeweils den 3 Fach schalter drin gelassen...Tone-Poti ist für das Spliten zuständig ,

und Vol-Poti für die Voicings(Habe Standardmäßig das Passive aktiviert).

Ich vermisse nichts an Schalltmöglichkeiten und die Sounds sind mehr als ausreichend um sehr viel abzudeken.

Aber wenn du den 5 Fach-Switch einbaust geb mal bescheid was sich sa so ergibt :)
Mir ist klar, dass das eigentlich völliger overkill ist. Die Schaltmöglichkeiten sind so schon mehr als ausreichend. Aber es reizt mich einfach das maximum rauszuholen. Ich geb gerne Bescheid sobald ich mal dazu komme.
 
Oben