FX 8 Neuanschaffung

Misterknight

New member
Mitglied seit
Jan 15, 2020
Beiträge
12
Hallo zusammen :) Ich hab mal eine Frage zum FX8. Demnächst steht wohl ein Kauf an von dem Teil aber ich wollte mal wissen ob es spezielle Seriennummern gibt die man eher nicht kaufen sollte. Ich habe vor mir das FX8 II zu kaufen.
vielleicht noch eine Frage die mir jemand beantworten kann. Ich habe vorher ein TC.G-System gehabt in Verbindung mit meinem Mesa Boogie Mark V Head. Konnte da alle Kanäle vom amp mit schalten und Effekte zuteilen Bank für Bank. War super weil ich so das ganze Set quasi abspeichern konnte. Der Grund warum ich w verkauft habe war der Sound der so enorm Einbußen hatte. Naja jetzt meine Frage. Kann ich das so mit dem FX 8 auch machen sie damals beim G System ?
Wäre super wenn mir jemand dabei helfen könnte :)

beste Grüße in die Runde aus dem schönen Ostfriesland
Ralph
 

Misterknight

New member
Mitglied seit
Jan 15, 2020
Beiträge
12
Vielen Dank 🙏🏻 ja für mich ist es das erste Fractal Audio Gerät also völliges Neuland:) Hoffe ich kann mich schnell in die Menüs einarbeiten.
 

Baerti

Member
Mitglied seit
Okt 24, 2012
Beiträge
39
Hi Ralph, ich hab 3-Kanal ENGLs sowohl mit dem G-System als auch mit dme FX8 am Laufen. Wenn Du die Programmierung des G-Systems auf die Reihe bekommen hast, wird Dir das FX8 keine Probleme bereiten. Nimm auf jeden Fall das FX8 Edit, das erleichtert vieles. Willst Du die Kanäle des Amps via MIDI oder Relais schalten? Bei den Relais musst Du etwas aufpassen. LG Baerti
 

Misterknight

New member
Mitglied seit
Jan 15, 2020
Beiträge
12
Hey hallo Bearti :) Also ich hab’s beim G System über die Relais geschaltet. Mir wäre das natürlich am liebsten weil ich mich mit midi noch nicht auseinander gesetzt hab. Werde jetzt die Tage mal gucken das ich es mir zulege das gute Stück. Es sind da auch zwei Humbuster Kabel bei :) Damit müsste ich es ja schalten können oder ?
 

Baerti

Member
Mitglied seit
Okt 24, 2012
Beiträge
39
Hi Ralph, ob es bei den Relais hinsichtlich Deines Mark V was zu beachten gibt - da gibt es im AMI-Forum etliche Beiträge zu, ich schalte halt per MIDI. Die Humbuster Kabel nimmst Du bei 4CM für die beiden Verbindungen FX8 Out - Amp und FX Return - Amp. FX Send vom AMP - FX8 kann über normales Kabel geschehen. LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Misterknight

New member
Mitglied seit
Jan 15, 2020
Beiträge
12
Hey Baerti sag mal verkaufst du zufällig deine Sachen gerade bei ebaykleinanzeigen ? Da verkauft jemand exakt dein Equipment:)

Gruß Ralph
 

Misterknight

New member
Mitglied seit
Jan 15, 2020
Beiträge
12
Ah ok. Ich dachte grad weil du meintest das du das Ganze mit nem ENGL betreibst über midi und der verkauft amp , FX8 und midi Kram und so...

Aber für 659 Euro son FX8 II ? Das is schon n guter Preis oder ?
 

Baerti

Member
Mitglied seit
Okt 24, 2012
Beiträge
39
Mein ENGL / FX8 geb ich nicht her ❤.
Der Preis ist echt gut, wenn alles seriös ist.
 

Misterknight

New member
Mitglied seit
Jan 15, 2020
Beiträge
12
Denke ich auch. Für den Preis kann man da denke ich nichts falsch machen. Auf irgendwelche Sachen achten brauche ich nicht oder ? Seriennummern ? Beim G System war es so das die ersten nicht gut waren. Erst die späteren die dann IB modified hatten waren dann etwas besser
 

Baerti

Member
Mitglied seit
Okt 24, 2012
Beiträge
39
Nein, ein Problem mit bestimmten Seriennummern ist mir nicht bekannt. Im Manual gibt es einen Hinweis, dass man bei den Relais aufpassen muss, wenn der Amp dort zuviel Spannung rausjagt. Also ggf. gucken, ob alles okay ist.
 

Misterknight

New member
Mitglied seit
Jan 15, 2020
Beiträge
12
Ja so richtig was gefunden hab ich da noch nicht drüber. Im Ami Forum steht auch nicht wirklich was aussagekräftig ist. Hab nur ein Video gefunden wo einer das darüber so schaltet.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Baerti

Member
Mitglied seit
Okt 24, 2012
Beiträge
39
Im Manual auf S. 19. -bei G66 downloadbar, weisst Du wahrscheinlich :) - steht ein Hinweis wegen der Kompatibilität. K.A., ob das auf Deinen Amp zutrifft, bei mir gab es beim Schalten eines anderen Amps keine Probleme.
 

Anhänge

Baerti

Member
Mitglied seit
Okt 24, 2012
Beiträge
39
Hi Ralph, lies mal hier, vor allem ab Post Nr. 10/14:

LG Baerti
 

Misterknight

New member
Mitglied seit
Jan 15, 2020
Beiträge
12
Ach guck es geht also :) dann brauche ich ja nur zwei TRS auf TS Kabel so wie beim G System damals :)

Klasse danke dir


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Oben