FX8 MKII zu verkaufen

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.042
Ich verkaufe ein FX8 MK II + Humbusterkabel über Ebaykleinanzeigen momentan. Ich hab das Gerät gebraucht übernommen hier im Forum im Frühjahr 2020 (also ca 3 jahre alt, wurde 2017 eingeführt von Fractal). Hab aber schnell gemerkt, daß mir vor allem die Drives nicht gefallen im Vergleich zu echten Pedalen. Die sind mir insgesamt zu ähnlich in ihrer Gainstruktur und klingen/fühlen sich zu digital an. Zudem klaut es bei der 4CM Methode als auch in Serienverkabelung an Sound und Direktheit. Vielleicht sind meine Ohren mit dem Strymon Iridium zu feinfühlig geworden.

Das Gerät hatte bei mir einen Liveauftritt, sonst immer zuhause. Einige Gebrauchsspuren sind zu sehen, daher Preis verhandelbar.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/fractal-audio-fx8-mk-ii/1532675473-172-7300



83084
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.042
Schreib doch das Teil nicht schlecht. Willst du das nicht noch mal überarbeiten?
Na ja, da gibts nix zu beschönigen. Auf Ebay ist es ja neutral formuliert, hier intern sollte auch über SChwächen der Geräte/Software reden.
 

Hamsworld

Active member
Mitglied seit
Feb 12, 2014
Beiträge
982

Herr von der Ohe sieht das oben gennate Gerät jedenfalls deutlich positiver als der ebenfalls oben genannte Verkäufer - die Drives wären ein Traum, schreibt er.
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.042
Ich hab ja lang probiert, vergliche, hin und her gesteckt etc.
Man kann die Drives von den Frequenzen schon so hindrehen, daß sie gleich klingen - Klassiker Tubescreamer z.B.. Dennoch fehlt es an Druck, der Mittenbereich klingt anders. Spezielle Pedale wie z.B. das Dirty Shirley von Friedmann gehen gar nicht zum simulieren mit dem FX8. Oder ist es die alte digital - analog Geschichte? Die Software ist ja von 2017, also irgendwo im Q-Bereich. Da werd ich nicht warm damit. Und gerade verschiedene Overdrives-Sound sind mir wichtig, auch die Gainstacking-Geschichten.
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.220
Das ist ja immer so eine Sache, wen interessiert es, was Autor bzw Tester x/y von so einem Gerät denkt, wenn man selber nicht glücklich ist? Eben, niemand

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Hamsworld

Active member
Mitglied seit
Feb 12, 2014
Beiträge
982
Das ist ja immer so eine Sache, wen interessiert es, was Autor bzw Tester x/y von so einem Gerät denkt, wenn man selber nicht glücklich ist? Eben, niemand

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Statt solchen vielleicht richtigen aber hier absolut unpassenden Äußerungen könntest du lieber mal erzählen, welche Profis du schon getroffen hast, die ABSOLUT begeistert vom FX 8 sind.
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
6.999
Naja aber es stimmt schon, was nutzt dir die schönste Kritik, wenn ein Gerät aus der eigenen Perspektive heraus nicht so toll ist.
 

Hamsworld

Active member
Mitglied seit
Feb 12, 2014
Beiträge
982
Also wenn das Teil jetzt nicht verkauft wird, dann weiß ich es auch nicht ...
Irgendwie herrlich absurd, dieser Thread!
 

OSon

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.236
Na ich sag mal so: wenn jemand ein Gerät für alles möchte und die drives passen nicht, dann weg damit. Dennoch ist auch das FX8 ein Top Gerät. Man könnte alle Effekte außer den drives benutzen, das ganze als Schaltzentrale nehmen und zusätzlich echte Drive Pedals benutzen und schon hast du eine Anlage mit Top Effekten. :)
 

Hamsworld

Active member
Mitglied seit
Feb 12, 2014
Beiträge
982
Alles richtig. Ich finde es nur lustig, dass das in einem Verkaufsthread diskutiert wird. Auf jeden Fall ist Hubi einfach nur ehrlich. Und fair gegenüber uns anderen im Forum.
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.220
Statt solchen vielleicht richtigen aber hier absolut unpassenden Äußerungen könntest du lieber mal erzählen, welche Profis du schon getroffen hast, die ABSOLUT begeistert vom FX 8 sind.
Lol das könnte ich natürlich machen, dummerweise kenne ich exakt niemanden, der das Ding hat, weder Profi noch Amateur. Aber ich will die Kiste auch gar nicht schlecht reden, ich habe keinen Grund, ich habe sogar mal eine Zeitlang darüber nachgedacht, mir das Teil zu kaufen um es als Schaltzentrale in mein Synergy Setup einzubauen.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Baerti

Member
Mitglied seit
Okt 24, 2012
Beiträge
48
Hi, also ich hab das Ding und bin seit Jahren begeistert, wie wunderbar es per Relais und Midi alles an Amps schaltet und mit Delays und Hall in super Qualität versorgt. Die von Hubi erwähnten Dynamikverluste nehme ich nicht wahr, hab aber möglicherweise weniger Gespür dafür. Drives spielen für mich keine Rolle,werde ich aber mal ausprobieren. Wollte mal meinen Senf dazu geben :)
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
6.999
Ich finde es ein bisschen schade, dass FAS offensichtlich das FX8 ein wenig vernachlässigt hat. Zumindest ist das mein Eindruck. Eigentlich hat es für 4CM ein paar nette Features. Ob mich der "Soundverlust" beim Einschleifen so stören würde, weiss ich nicht. Manches kann man ggf. mit einem EQ auch wieder geradebiegen.
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.042
Leute, keine Panik - für mich bricht ja keine Welt zusammen - eher tut sich eine andere auf, wenn man kein Multieffect dran hängen hat.
Ob ich jetzt hier meine Verkaufsgründe aufführe oder in einem extra Thread beschreibe ist ja wurscht - gelesen wird es trotzdem. Wenn andere mit Drives zufrieden sind, ist das doch völlig ok, ich hab jetzt halt was nachgeholt und mir auch Originale angehört/angefühlt. Auf Gitarre und Bass Test gib ich schon lange nix mehr, da bin ich schon auf auf Nase gefallen.

Das FX8 mit externen Drives zu nutzen, hab ich auch schon überlegt, aber das gibt das so ein Riesenboard, daß muß nicht sein. Und die nächsten 6- 8 Monate werden wir alle keine Gigs spielen, vielleicht gibt es bisdahin ja ein FM3 für mich, dann hat sich das eh erledigt.
 
Oben