IR CAPS von meiner Rectifier Oversized Box

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.709
Cool gmfdeluxe! Muss ich die Tage mal ausprobieren.
Wahnsinn! Jetzt ist ein gutes halbes Jahr vergangen, aber heute habe ich jetzt dochmal die Cabs von Dir ausprobiert. Hätte ich mal früher machen sollen! Hammergut!!!!!

Ich weiß nicht wie Du das gemacht hast, das klingt einfach super.
Besonders die Kombination SM7V30CapEdge + SM57g12k100CapEdge ist der Hammer.
Ich habe nicht alles durchprobiert, weil ich einfach so schnell was gefunden habe, wo ich nicht mehr weiterprobieren wollte. Lustigerweise fast dieselbe Kombination ich glaube SM7V30Cap+SM7V12k100CapEdge ist es. Das ganze hinter diesen Plexi 100W Treble. In den habe ich mich total verschossen. Nicht so grell wie die 50Watt Variante, und mit der genannten Cab Kombination von gmfdeluxe und ner Strat ... boah, einfach nur geil! Das erste mal, das es in meinen Ohren sofort nach "Plexi" geklungen hat. Und das mit Mesa IRs, na sowas ;) Aber auch diese 100Watt Treble Plexi Sim. Erst dachte ich: Wozu das denn? Ist doch dasselbe wie die 50Watt version, nur mit 2 Kolben mehr im Original. Aber die Sim klingt für mich viel, viel geiler, als der 50Watt Treble. Stundenlang gejamt, konnte einfach nicht aufhören ... unwirklich gnadenlos gut! Diese Cab IRs sind der absolute Wahnsinn! Klingt total nach Gitarrenbox, nicht zu bassig untenrum nicht zu grell oben rum ... total ausgewogen! Ich bin schwer beeindruckt!

Danke für die IRs!!!!!!
 

maga12

Member
Mitglied seit
Okt 22, 2012
Beiträge
47
Hallo,
auch ich habe die IR's erst vor ein paar Minuten getestet und muss sagen, "Wow"! Einfach nur der Hammer.
Habe bei einem Leadsound, wo ich schon lange "runbastle", den 1_G2 ausprobiert und nun bleibt es dabei.
Bin endlich zum Ziel gekommen.
Ich möchte dich ermuntern, auf jeden Fall weiter zu machen und freue mich auf ein neues Packet mit deinen IR's. :rock:


Rockige Grüsse aus CH
Marino
 

gmfdeluxe

Active member
Mitglied seit
Okt 23, 2012
Beiträge
391
Vielen Dank, ich komm gerade nurnicht dazu ;)... zu viel um die Ohren mit Familie und Bandproben. Im Sommer komm ich bestimmt dazu wieder, was zu machen ;)
Bei so viel Lob, bleibt mir ja fast nichts über , als was neues zu machen und anzubieten ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Ozzy

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 27, 2012
Beiträge
557
Ja, die Dinger sind der Hammer. Bei Oversized habe ich mächtigen Bass erwartet, erstaunlicherweise ist der sehr ausgewogen. Dezenter Bass, dezente Höhen, alles Andere ist auch da, einfach genial!
 
Oben