Mitglieder stellen sich vor: Sag `Hallo` | `Gruezi` | `Servus`

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
634
Schade!
Wäre ein Kaufargument mehr. :giggle:
Würde mich auch interessieren, wie der klingt. Ich fand z.B. auf dem IIer den 1x6 Oval für viele Presets sehr cool. Den gibts im IIIer nicht mehr.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.741
Würde mich auch interessieren, wie der klingt. Ich fand z.B. auf dem IIer den 1x6 Oval für viele Presets sehr cool. Den gibts im IIIer nicht mehr.
Nimm eine 10" IR und verpass ihr einen Lowcut bis 600 Hz rauf. Dann solltest du deinen 6" er zum Dazumischen haben, ohne, dass untenrum Probleme auftauchen.
 

ZFrank

Member
Mitglied seit
Feb 15, 2021
Beiträge
42
Beim Pignose, konnte man den Sound über das öffnen der Box sehr gut variieren.
 

ZFrank

Member
Mitglied seit
Feb 15, 2021
Beiträge
42
Keine Ahnung wohin mit dieser Frage?!:
Gibt es empfehlenswerte Literatur über Verstärker und Lautsprecher und Effekte - Technik?
Werde gerade das Gefühl nicht los, das, wenn man nicht die letzten 30 Jahre mit wechselnden Verstärkern und Effekten gearbeitet hat, gar nicht weiß, wo, an welchem Rad oder Schalter man beim FM3 überhaupt drehen soll und was dieser dann bewirkt. Die Videos vom Bernd mögen ja gut gemacht sein, aber da geht mir einiges an Grundwissen ab. :unsure:
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
7.477
Mach halt nenn Threads zu dem Thema auf
 

SRStudios

New member
Mitglied seit
Mrz 2, 2021
Beiträge
12
Na denn mal...
Hallo ans Forum!

Ich bin René, wohne in Hilden (Nähe von Düsseldorf), habe schon seit ca. 13 Jahren einen Axe-FX Standard und habe ihn gerade "wiederentdeckt".
Coronabedingt habe ich einfach gerade viel Zeit und wollte mal sehen, was ich aus dem alten Axe-FX noch so alles rausholen kann.

Beruflich bin ich studierter Dipl. Ing. für Medientechnik Ton & Bild, arbeite als Freiberufler hauptsächlich als Toningenieur für den WDR, fahre da Livesendungen im Fernsehen (Lokalzeit, Westpol, 1zu1), im Radio auf WDR 5 (Westblick) und produziere Radiobeträge für alle möglichen ARD Wellen.
Vor Corona war ich auch oft auf dem Ü-Wagen unterwegs und habe Konzerte und Veranstaltungen mitgeschnitten oder Live gesendet.

Daneben betreibe ich die Schreiraumstudios, ein Recording/Mixing/Mastering Studio für Gitarrenlastige Musik in Solingen.
Bin bestimmt nicht der beste Gitarrist, aber denke mit Sound kenne ich mich mittlerweile aus.

Ich freue mich, dass es mittlerweile ein deutsches Forum gibt.
Gibt es hier eigentlich noch Leute mit Standards/Ultras mit denen man sich austauschen kann?

Gruß

René
 

Mary

New member
Mitglied seit
Mrz 28, 2021
Beiträge
3
Hallo Mary hier,
bei mir gabs leider ein paar Probleme... Bin bei der Anmeldung im Spamordner gelandet :)
Also ich bin 41 Jahre jung und komme aus dem Raum Aachen.
Ich hab vor vielen Jahren ein wenig Gitarre gespielt. Leider ist es dann an meiner Technikerweiterbildung gescheitert und geendet. Nun spiele ich seit November wieder Gitarre und ich hab richtig Lust aufs Spielen und mich auszuprobieren.
Ja ich weiß... Vielleicht etwas früh für nen Axe FX. Aber ich steh total auf 19" Hardware (und guten Sound). Nicht umsonst steht in unserem Heizungsraum ein gut gefülltes 27HE Server-Rack. Da mir mein Mann im Kellerbüro direkt gegenüber sitzt, spiele ich nur über Kopfhörer. Derzeit nutze ich BIAS FX. Aber es regt mich immer was auf. Daher warte ich gerade nur auf die Steuerrückzahlung und dann gibt es den AxeFX.

Beruflich spiele in den ganzen Tag in 3D rum und konstruiere Maschinen. Seit neuestem habe ich auch den Part der Automatisation gewonnen und darf unsere Maschinen in das aktuelle Jahrhundert heben mit Klicki Bunti.
Grüße
Mary
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.741
Hi Mary,
Willkommen in der Welt der Fractal-Nerds.

Andy von Valhallir.at
 

belphegor

Active member
Mitglied seit
Mrz 5, 2019
Beiträge
604
Hallo Mary hier,
bei mir gabs leider ein paar Probleme... Bin bei der Anmeldung im Spamordner gelandet :)
Also ich bin 41 Jahre jung und komme aus dem Raum Aachen.
Ich hab vor vielen Jahren ein wenig Gitarre gespielt. Leider ist es dann an meiner Technikerweiterbildung gescheitert und geendet. Nun spiele ich seit November wieder Gitarre und ich hab richtig Lust aufs Spielen und mich auszuprobieren.
Ja ich weiß... Vielleicht etwas früh für nen Axe FX. Aber ich steh total auf 19" Hardware (und guten Sound). Nicht umsonst steht in unserem Heizungsraum ein gut gefülltes 27HE Server-Rack. Da mir mein Mann im Kellerbüro direkt gegenüber sitzt, spiele ich nur über Kopfhörer. Derzeit nutze ich BIAS FX. Aber es regt mich immer was auf. Daher warte ich gerade nur auf die Steuerrückzahlung und dann gibt es den AxeFX.

Beruflich spiele in den ganzen Tag in 3D rum und konstruiere Maschinen. Seit neuestem habe ich auch den Part der Automatisation gewonnen und darf unsere Maschinen in das aktuelle Jahrhundert heben mit Klicki Bunti.
Grüße
Mary
Willkommen im Club!
Und schön zu sehen, dass der Gender-Gap in diesem Forum sich dem Ende neigt 😂
Naja; noch nicht ganz; aber ein Anfang ist gemacht 🤘😎🤘
Viel Spaß hier bei uns und zwei kleine Tipps für den Einstieg:
  1. Fragen kost' nix
  2. Es gibt keine "dummen" Fragen
LG
Mike
 

belphegor

Active member
Mitglied seit
Mrz 5, 2019
Beiträge
604
Hallo Mary hier,
bei mir gabs leider ein paar Probleme... Bin bei der Anmeldung im Spamordner gelandet :)
Also ich bin 41 Jahre jung und komme aus dem Raum Aachen.
Ich hab vor vielen Jahren ein wenig Gitarre gespielt. Leider ist es dann an meiner Technikerweiterbildung gescheitert und geendet. Nun spiele ich seit November wieder Gitarre und ich hab richtig Lust aufs Spielen und mich auszuprobieren.
Ja ich weiß... Vielleicht etwas früh für nen Axe FX. Aber ich steh total auf 19" Hardware (und guten Sound). Nicht umsonst steht in unserem Heizungsraum ein gut gefülltes 27HE Server-Rack. Da mir mein Mann im Kellerbüro direkt gegenüber sitzt, spiele ich nur über Kopfhörer. Derzeit nutze ich BIAS FX. Aber es regt mich immer was auf. Daher warte ich gerade nur auf die Steuerrückzahlung und dann gibt es den AxeFX.

Beruflich spiele in den ganzen Tag in 3D rum und konstruiere Maschinen. Seit neuestem habe ich auch den Part der Automatisation gewonnen und darf unsere Maschinen in das aktuelle Jahrhundert heben mit Klicki Bunti.
Grüße
Mary
Hi Mary;

Du schreibst "gut gefülltes 27HE Server-Rack".
Schürft ihr Bitcoins 😂
Sorry, die Frage musste sein 😁
 

Mary

New member
Mitglied seit
Mrz 28, 2021
Beiträge
3
Hi Mary;

Du schreibst "gut gefülltes 27HE Server-Rack".
Schürft ihr Bitcoins 😂
Sorry, die Frage musste sein 😁
Hey,
nein. Da befinden sich ein Patchfeld für die Netzwerkdosen im Haus, 3 Switche, 3 alte (derzeit) ausgemusterte Dell Server, ein neuer Server als Datengrab und für VMs, ne USV, die FritzBox, usw. drin.
Hier stehen auch noch weitere alte Schätze rum, wie ne alte VAX oder ne RS6000. Wie du siehst, alles kein Zeug auf dem man Minen wollte.
 

aalrh

Moderator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.620
Willkommen im Club.
Dann hoffen wir mal, dass das Finanzamt dich nicht allzu lange warten lässt ;)
Gruß Ralf
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.170
Ja ich weiß... Vielleicht etwas früh für nen Axe FX.

Hi Mary und willkommen im (nicht nur) AxeFx Forum. Es ist wie bei allen anderen Instrumenten neben der Gitarre - es ist nie zu früh für ein gutes Instrument bzw Amp. Hätt ich das nur auch schon früher gewußt bzw mir einer gesagt...
 

belphegor

Active member
Mitglied seit
Mrz 5, 2019
Beiträge
604
Hey,
nein. Da befinden sich ein Patchfeld für die Netzwerkdosen im Haus, 3 Switche, 3 alte (derzeit) ausgemusterte Dell Server, ein neuer Server als Datengrab und für VMs, ne USV, die FritzBox, usw. drin.
Hier stehen auch noch weitere alte Schätze rum, wie ne alte VAX oder ne RS6000. Wie du siehst, alles kein Zeug auf dem man Minen wollte.
Ah OK;
CoinMining würde da wohl eher ein Zuschussgeschäft und zugleich eine Lebensaufgabe…
War aber auch nur ein Joke.

Aber die alten Schätze lassen meine Augen leuchten 😍
Ich steh' ja auf den alten Kram.
Die RISC Systeme haben ja eine lange Geschichte und VAX ist ja noch älter, wenn ich das richtig im Kopf habe.
Ich sammle eher eine Nummer kleiner;
TI und insbesondere HP-Taschenrechner und Taschen-Rechenschieber 😍

Na dann biste hier ja richtig.
Hier finden sich alle möglichen Gewerke;
Elektroniker, Informatiker, Kaufleute, Psychologen, Berufsmusiker, Amp- & Effektgeräte-Bauer,…

Und wo bist Du musikalisch einzuordnen?
Also stilistisch.
 

Hamsworld

Well-known member
Mitglied seit
Feb 12, 2014
Beiträge
1.119
Hey,
nein. Da befinden sich ein Patchfeld für die Netzwerkdosen im Haus, 3 Switche, 3 alte (derzeit) ausgemusterte Dell Server, ein neuer Server als Datengrab und für VMs, ne USV, die FritzBox, usw. drin.
Hier stehen auch noch weitere alte Schätze rum, wie ne alte VAX oder ne RS6000. Wie du siehst, alles kein Zeug auf dem man Minen wollte.
Ah, so was braucht man heutzutage ja auch, wenn man einigermassen vernünftig im Darknet unterwegs sein will.
 

Mary

New member
Mitglied seit
Mrz 28, 2021
Beiträge
3
Und wo bist Du musikalisch einzuordnen?
Also stilistisch.
Ich hör gern Onkelz, Ärzte, Hosen, Equilibrium, Blind Guardian, Manowar, Rammstein, Nightwish, Jinjer, Moonspell, uvm. Meinen neuesten heißen Scheiß hab ich im Video zum AxeFest 2018 entdeckt, wo einer Kemper und AxeFX gegenüber gestellt hat: Kambrium.

Das soll es dann auch werden. Oder ich mach Karnevalsmusik :devil:
 
Oben