Mitglieder stellen sich vor: Sag `Hallo` | `Gruezi` | `Servus`

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.567
Hi Gitarrengötter,

ich wollte mich hier mal kurz vorstellen.
Ich heiße Bernd, bin 51 Jahre alt, verheiratet und Vater von 3 Kindern, die mir mehr und mehr adios sagen, was mir mittlerweile die Zeit verschafft, mich auch mal in Foren umzusehen…

Meine drei, bis vier Bands decken ein weites Spektrum ab, was von Akustik-Cover, über Pop und Rock, Prog-Metal, bis zum klassischen Bay-Area Thrash reicht!

Empfohlen wurde mir dieses Forum von einem altbekannten Member dieser Plattform hier, der in einer „relativ“ erfolgreichen Metalband aus Krefeld spielt.

Meine Vorlieben liegen eindeutig im Metal, aber auch AC/DC artige Crunchsounds mag ich sehr gerne.
Ich habe das Axe FX II Mk2 jetzt seit ca, 1 Woche und ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus. Früher war ich im Besitz eines Axe FX Standard, aber das musste irgendwann gehen, weil mich gerade bei highgain-Sounds dieser „digitale Fizz“ genervt hat. Aber das IIer spielt ja in einer ganz anderen Liga! Wie spielend leicht man da einen Petrucci-Sound, den ich sehr sehr verehre, eingestellt bekommt, die richtige IR vorausgesetzt natürlich. Da fallen mir direkt die IRs von Justin York ein, im Speziellen die Oversized Mesa V30 Rectocab-IRs in der Version 2. Vielleicht habt ja noch andere Favoriten, die gut zu den Mesa Mark-Amps passen?

Ich freue mich auf euer Schwarmwissen und ich sag‘ mal einfach „Hallo und bis später“…

Lieben Gruß
Bernd


Und damit ihr wisst, was für'n Vogel ihr vor euch habt, verlinke ich einfach mal ein Video, in dem ich alle Gitarren zu einem Backing-Track eingespielt habe…

Ich hoffe, eine Coverversion ist erlaubt?

Da bist du ja endlich

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Hanne

Well-known member
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Feb 14, 2013
Beiträge
1.306

aalrh

Moderator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.871
Ein kurzes "Servus" an den neuen "Alten" :biggrin: und herzlich willkommen im Club der einsamen und planlosen Soundtüftler.
 

aalrh

Moderator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.871
@Hanne es muss auch Götter geben, die nicht so beliebt sind :kaffeesabber: - alles nur um das Charma im Einklang zu halten ommmmmmmmm (hierfür wurde ein Synth-Block genutzt)
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.885
Hi Gitarrengötter,

ich wollte mich hier mal kurz vorstellen.
Ich heiße Bernd, bin 51 Jahre alt, verheiratet und Vater von 3 Kindern, die mir mehr und mehr adios sagen, was mir mittlerweile die Zeit verschafft, mich auch mal in Foren umzusehen… 😉

Meine drei, bis vier Bands decken ein weites Spektrum ab, was von Akustik-Cover, über Pop und Rock, Prog-Metal, bis zum klassischen Bay-Area Thrash reicht!

Empfohlen wurde mir dieses Forum von einem altbekannten Member dieser Plattform hier, der in einer „relativ“ erfolgreichen Metalband aus Krefeld spielt. 😉

Meine Vorlieben liegen eindeutig im Metal, aber auch AC/DC artige Crunchsounds mag ich sehr gerne.
Ich habe das Axe FX II Mk2 jetzt seit ca, 1 Woche und ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus. Früher war ich im Besitz eines Axe FX Standard, aber das musste irgendwann gehen, weil mich gerade bei highgain-Sounds dieser „digitale Fizz“ genervt hat. Aber das IIer spielt ja in einer ganz anderen Liga! Wie spielend leicht man da einen Petrucci-Sound, den ich sehr sehr verehre, eingestellt bekommt, die richtige IR vorausgesetzt natürlich. Da fallen mir direkt die IRs von Justin York ein, im Speziellen die Oversized Mesa V30 Rectocab-IRs in der Version 2. Vielleicht habt ja noch andere Favoriten, die gut zu den Mesa Mark-Amps passen?

Ich freue mich auf euer Schwarmwissen und ich sag‘ mal einfach „Hallo und bis später“…

Lieben Gruß
Bernd


Und damit ihr wisst, was für'n Vogel ihr vor euch habt, verlinke ich einfach mal ein Video, in dem ich alle Gitarren zu einem Backing-Track eingespielt habe…

Ich hoffe, eine Coverversion ist erlaubt?

Hi Bernd,

wenn du über einen "Bekannten "aus Krefeld an dieses Forum geraten bist, dann wird er dir sicher das eine oder andere Valhallir Cab Pack empfehlen können. ;-) Ich würde dir hier persönlich die V2-Mofo, die V2-Viper oder die V2-MB1992 Oversized Mesa vorschlagen, aber was weiß ich schon!? ;-)
Willkommen hier im Forum!

lg Andy
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.567
Hi Bernd,

wenn du über einen "Bekannten "aus Krefeld an dieses Forum geraten bist, dann wird er dir sicher das eine oder andere Valhallir Cab Pack empfehlen können. ;-) Ich würde dir hier persönlich die V2-Mofo, die V2-Viper oder die V2-MB1992 Oversized Mesa vorschlagen, aber was weiß ich schon!? ;-)
Willkommen hier im Forum!

lg Andy
Die Empfehlung würde ich so unterschreiben

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Schroeder42

New member
Mitglied seit
Nov 16, 2021
Beiträge
16
Ich habe mir, natürlich 😅, die Mesa Box bei Valhallir gekauft.
Welche 48kHz, 24 Bit IRs kann ich denn nehmen? 500ms, oder gar diese wahnsinnig lange, mit 1370ms? Das kann das Axe FX II nicht, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.885
Ich habe mir, natürlich 😅, die Mesa Box bei Valhallir gekauft.
Welche 48kHz, 24 Bit IRs kann ich denn nehmen? 500ms, oder gar diese wahnsinnig lange, mit 1370ms? Das kann das Axe FX II nicht, oder?
Vielen Dank für deine Wahl!
24 bit 48 khz mit 170 ms Länge. Nimm mpts, wenn du IRs mixen willst oder Stereo fahren willst, bei single cab Sachen kannst du auch RAW verwenden.
1370 ms kann nur das Axefx3 und da auch nur das Mk2 Model (Mk1 kann sie nur im flüchtigen Speicher laden)
Falls du aber mit IR Plugins arbeitest, kannst du die Farfield IRs statt einem Room Reverb einsetzen.

Viel Spass!
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
957
Herzlich willkommen auch von mir. Und betreffend Mesa Mark IR's: Ich verwende da gerne einen alten Bekannten von IR, der mittlerweile bei Andy wohl im Museum gelandet ist: Die "Wolverine". :devil: Die ist zu einer meiner wenigen Lieblings-IR's geworden, besonders eben zusammen mit einem Mesa Amp.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.885
Herzlich willkommen auch von mir. Und betreffend Mesa Mark IR's: Ich verwende da gerne einen alten Bekannten von IR, der mittlerweile bei Andy wohl im Museum gelandet ist: Die "Wolverine". :devil: Die ist zu einer meiner wenigen Lieblings-IR's geworden, besonders eben zusammen mit einem Mesa Amp.
Die Wolverine gibt's aber in einer fetten V2-Neuauflage! Ist nach wie vor eines der Lieblingscabs vieler Kunden.
 

Bonzo

Active member
Mitglied seit
Okt 19, 2012
Beiträge
649
Hallo Schroeder42, Auf der einen Seite auch ein herzlich willkommen von mir. Auf der anderen Seite- Hallo? Man kann sich hier auch anders einführen. Vielleicht mal etwas Bescheidener, vielleicht mal ein bisschen Rücksicht nehmen auf die älteren Herren hier, die sich abmühen und abmühen und auch nach 54 Jahren Gitarre spielen nicht ansatzweise auf dein Niveau kommen. Und ich rede hier nicht nur von mir... Na gut, ich rede hier nur von mir. Im ernst: Hut ab vor dir und deinem Video.
 

Schroeder42

New member
Mitglied seit
Nov 16, 2021
Beiträge
16
Hallo Schroeder42, Auf der einen Seite auch ein herzlich willkommen von mir. Auf der anderen Seite- Hallo? Man kann sich hier auch anders einführen. Vielleicht mal etwas Bescheidener, vielleicht mal ein bisschen Rücksicht nehmen auf die älteren Herren hier, die sich abmühen und abmühen und auch nach 54 Jahren Gitarre spielen nicht ansatzweise auf dein Niveau kommen. Und ich rede hier nicht nur von mir... Na gut, ich rede hier nur von mir. Im ernst: Hut ab vor dir und deinem Video.
Danke für die Blumen Bonzo! 😉
 

Mary

Member
Mitglied seit
Mrz 28, 2021
Beiträge
47
Vielleicht mal etwas Bescheidener, vielleicht mal ein bisschen Rücksicht nehmen auf die älteren Herren hier, die sich abmühen und abmühen und auch nach 54 Jahren Gitarre spielen nicht ansatzweise auf dein Niveau kommen. Und ich rede hier nicht nur von mir... Na gut, ich rede hier nur von mir. Im ernst: Hut ab vor dir und deinem Video.
Was soll ich denn sagen? Ich spiele jetzt seit nem Jahr Gitarre und zergehe hier regelmäßig vor Neid und Ehrfurcht :-D...

Und @Schroeder42 Cooles Shirt im Video und Reaper <3. Und dann rockt der Song auch noch ordentlich Thumbs up
 
Zuletzt bearbeitet:

Hanne

Well-known member
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Feb 14, 2013
Beiträge
1.306
Was soll ich denn sagen? Ich spiele jetzt seit nem Jahr Gitarre und zergehe ihr regelmäßig vor Neid und Ehrfurcht :-D...
Aber Du hast im Gegensatz zu Bonzo (der Herr ist zu alt) die Chance, noch 'ne Menge dazuzulernen! :bounce:
 

Schroeder42

New member
Mitglied seit
Nov 16, 2021
Beiträge
16
Die Wolverine gibt's aber in einer fetten V2-Neuauflage! Ist nach wie vor eines der Lieblingscabs vieler Kunden.
Schade, momentan komme ich nicht auf deine Website…

Tante Edit: Alles wieder gut, die Website scheint auch Schlaf zu brauchen. 😅

Dann habe ich nochmal eingekauft! 🤗
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben