Mitglieder stellen sich vor: Sag `Hallo` | `Gruezi` | `Servus`

aalrh

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2023 Teilnehmer
Axe-Fest 2022 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
3.450
Herzlich Willkommen im Forum,

1.) Fragen, Anmerkungen, Erfahrungen, etc. sind hier immer gerne Wilkommen!
Entweder passenden Thread suchen oder einen enuen aufmachen. Bzgl. FRFR wurde hier schon seeeeeehr viel geschrieben. Im endeffekt sind es immer persönliche Geschmäcker und Vorlieben. Das Beste: mögliche Modelle zusammenschreiben und irgendwo mal im Laden gegeneinander testen oder..
2.) für nächstes Jahr für das Axe-Fest anmelden, sobald diese freigeschaltet wird. (https://www.axefx.de/forums/axe-fest-germany-2024.80234/)
Hier gibt es viele Anlagen zu bewundern und auch zu testen ... und eine Menge Bier, Workshops, Bier, gute Laune, Bier, Livemucke, Wasser, nette Typen, etc.
3.) Hau rein und fühl Dich wohl hier!

Gruß Ralf
 

papasoeren

Well-known member
Axe-Fest 2023 Teilnehmer
Axe-Fest 2022 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Mitglied seit
Feb 6, 2015
Beiträge
1.532
... und Tequila!
 

Macky7tyseven

Well-known member
Axe-Fest 2023 Teilnehmer
Axe-Fest 2022 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
1.563
Ich vermute mal, du meinst meine FOHHN XM-4, die es etwas kleiner (mit 10" statt 12") auch als XT-22 gibt. Wobei ich langsam das Gefühl hab, dass ich wirklich der Einzige bin, der die exklusiv spielt. :biggrin: Unser Sänger arbeitet schon ewig bei der Firma. Deshalb bin ich da etwas vorbelastet. Hab mir aber neulich noch eine 2. XM-4 geschnappt, als mein Basser die loswerden wollte. Ich bin sehr happy damit. Muss aber gestehen, dass aktive Boxen mir ein 4 HE-Rack ersparen würden. Und da würde ich wahrscheinlich auch zu den RCF tendieren.
Jedenfalls herzlichst willkommen im Forum, lieber Otis. Deine Vorstellung hab ich sehr gern gelesen.
Genau die meinte ich. War nochmals klar besser als die RCF im Shootout. Schade, dass es die nicht aktiv gibt.
 

michl_666

Well-known member
Axe-Fest 2023 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Jan 21, 2014
Beiträge
1.651
Genau die meinte ich. War nochmals klar besser als die RCF im Shootout. Schade, dass es die nicht aktiv gibt.
Ich will ja nicht unken. Aber da sind im Moment Aktivmodule in der Entwicklung. Ob die XM-4 je aktiv werden wird, weiß ich nicht. Falls es je so werden sollt, lass ich es euch wissen.
Wobei der Preis sich dann auch nicht grad Musiker-freundlich entwickeln wird. Die Gebrauchtpreise (mit Case hab ich gesehen) sind ja zwischen 600 und 1000 € im Moment. Das ist auch budgetmäßig High End. Sorry.
 

Hamsworld

Well-known member
Mitglied seit
Feb 12, 2014
Beiträge
1.948
Vielen Dank für die freundlichen Reaktionen.
In der Tat, ich bin fast vom Hocker gefallen, als ich die Amp-Simulation von Twin und Vibroverb hörte.
Es klang so vertraut. Den Sound kannte ich doch, ich wurde fast ein wenig rührselig.
Als Hobbybastler würde ich aber kein Urteil abgeben wollen, ob diese Amps als Referenz durchgehen könnten.
Außerdem habe ich die Verstärker spieltechnisch nicht annähernd so gefordert, wie zum Beispiel mein damaliger Gitarrenlehrer, der den Verstärkern Töne entlockte, dass die Nachbarn gefragt haben, wann ich denn mal wieder spielte - da mußte ich sie leider enttäuschen. Die Lautstärke hatte da offenbar gar nicht gestört.
Ich hatte gehofft, dass der PowerAmp des Peavey relativ neutral reagieren würde und eben auch der Speaker eher so ausgelegt sei, weil der Sound ja hauptsächlich im Vorverstärker gebildet würde und als es mono schon für mich sehr gut klang mit dem alten Peavey, habe ich kurz entschlossen einen zweiten Combo dazu gekauft.
Ich habe noch keine Kurven zu den Blue-Marvel-Lautsprechern gefunden, hatte aber die Überlegung, sie gegen Celestion F12-X200 oder Jensen N12D/C12D zu tauschen, wenn sie für mich gar zu gräuslich klingen sollten.
So war ich aber fürs Erste zufrieden - diese Qualität hätte ich nicht für möglich gehalten.
Ich werde die CAB-IR mal deaktivieren und schauen, wie es sich ohne sie anhört.
Ich sehe gerade in meinen Lesezeichen, dass ich die RCF-Boxen dort vermerkt habe, aber ich hatte keinen zweiten Hinweis oder einen Test gefunden und so sind sie für mich wieder aus dem Blick geraten.
Im Vordergrund standen immer die Boxen von Red Sound und Blue Amp. Die hatte ich für später im Blick.
Das ist ja ein wertvoller Hinweis, dass es mit den RCF-Boxen so gute Erfahrungen gibt. Super! Vielen Dank!
Ich spiele Blueamps Cubo Ex. Der ist spitze, übrigens auch leise. Der einfache Cubo soll schon ein Knaller sein (800 Ocken). Wenn du mobil bist und den mal anspielen kannst, würde ich das unbedingt machen. Marco, der Inhaber, ist auch total nett. Wo wohast du? Sonst kannst du meinen Cubo Ex auch mal Bremen anspielen.
 

Otis

New member
Mitglied seit
Sep 21, 2023
Beiträge
3
Ich spiele Blueamps Cubo Ex. Der ist spitze, übrigens auch leise. Der einfache Cubo soll schon ein Knaller sein (800 Ocken). Wenn du mobil bist und den mal anspielen kannst, würde ich das unbedingt machen. Marco, der Inhaber, ist auch total nett. Wo wohast du? Sonst kannst du meinen Cubo Ex auch mal Bremen anspielen.
Vielen Dank für den Hinweis auf die Firma Blueamp. Von denen habe ich schon einiges gehört und auch Testberichte über die MIMIC 212 und den Cube gelesen. Ich dachte die Firma läge in Leipzig, aber in Calbe, wie ich eben laß - da war ich dieses Jahr mit meiner Frau auf dem Saaleradweg. Zu schade, aber in dieser Zeit war ich noch am hin und her überlegen, in welche Richtung es für mich geht. Meine Frau war so tapfer, sich das ganze Wenn-Und-Aber geduldig anzuhören. Es wäre eine schöne Gelegenheit gewesen mal bei Blueamp reinzuschauen und einen Eindruck von den Boxen zu bekommen. Sicher wäre meine Entscheidung noch schneller gefallen. Ich komme leider nicht so oft in die Gegend, ich wohne ein wenig ab, in Düsseldorf.
Im Moment bin ich ja einigermaßen versorgt und kann die Zeit nutzen mich umzuhören.
 

Dab2068

New member
Mitglied seit
Mrz 28, 2023
Beiträge
4
Hallo zusammen,


Ich heisse Dani, bin seit ca. einem Jahr ein FM3 User in Verbindung mit einem FC6, ich hatte mich bewusst für das FM3 entschieden da ich es einerseits auf dem Schreibtisch verwende und es andererseits möglich transportabel haben wollte. Zuvor hatte ich zu Hause mit allem möglichen wie JVM und Torpedo Captor x mit Valhalia IR experimentiert. Sound war gut aber einfach unpraktikabel.
bei der Bandproben spiele ich nach wie vor den JVM mit 2x12. bei Gigs nehme auch mal das FM3, bin da aber noch am experimentieren.

Gruss Dani
 
Zuletzt bearbeitet:

Macky7tyseven

Well-known member
Axe-Fest 2023 Teilnehmer
Axe-Fest 2022 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
1.563
Hallo zusammen,


Ich heisse Dani, bin seit ca. einem Jahr ein FM3 User in Verbindung mit einem FC6, ich hatte mich bewusst für das FM3 entschieden da ich es einerseits auf dem Schreibtisch verwende und es andererseits möglich transportabel haben wollte. Zuvor hatte ich zu Hause mit allem möglichen wie JVM und Torpedo Captor x mit Valhalia IR experimentiert. Sound war gut aber einfach unpraktikabel.
bei der Bandproben spiele ich nach wie vor den JVM mit 2x12. bei Gigs nehme auch mal das FM3, bin da aber noch am experimentieren.

Gruss Dani
Hi Dani. Erzähl noch etwas mehr: Woher kommst Du? Was für Sound machst Du? Vorlieben? ... :very_drunk:
 

Dab2068

New member
Mitglied seit
Mrz 28, 2023
Beiträge
4
Hallo Macky7tseven,

klar mache ich gerne. Ich komme aus Zürich bin Mitte 50ig, und spiele seit meiner Jugend Gitarre.
Wie es den meisten wohl so geht mal etwas mehr und dann mal wieder etwas weniger aktiv/intensiv. Soundmässig mag ich vieles, bin aber schon eher in der Rock und Hardrockecke zu Hause.
 

Macky7tyseven

Well-known member
Axe-Fest 2023 Teilnehmer
Axe-Fest 2022 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
1.563
Hey Dani, das freut mich, mal jemandem aus Zürich hier kennen zu lernen. Bisher war ich hier (fast) der Einzige aus Zürich (Pfäffikon ZH).

Gruss, Martin
 

Dab2068

New member
Mitglied seit
Mrz 28, 2023
Beiträge
4
Hallo Martin, genauer wäre bei mir Bülach. Bin aber oft im Zürioberland
 
Oben
mainframe-fourhanded
mainframe-fourhanded