Neuer Wettbewerber

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.293
Doch, hast du, mach mal ein Capture von deinem Axe FX, das funktioniert hervorragend. Ganz im Gegensatz zum Kemper, mit dem habe ich das auch mal probiert und das Ergebnis klang furchtbar. Ein Neural Capture vom Axe FX klang dagegen extrem gut.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Verrückte Welt - digital kopiert die digitale Nachbildung vom Original....
Hast du Deine Pedale (Archer etc) auch schon probiert zu capturen? Das wäre dann wirklich interessant.
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
932
A propos capturen: Kann ich mit dem Axe III eigentlich auch einen Effekt eines anderen Geräts einfangen? Ich glaube, das kann das Axe nicht ...?
In diesem Fall geht es um ein 19" Rackteil von Korg mit einem bestimmten Sound in einem der Presets, den ich mit Nachbau im Axe nicht hinkriege.
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
7.965
Wär mir neu, glaube ich nicht.
Ich gehe mal davon aus, daß das Capturen von richtigen Effekten sowieso bei keinem der Geräte funktioniert. Also alles was etwas anderes als ein Distortion Pedal, EQ oder irgendwas mit einem Verstärker zu tun hat. Ich glaube nicht, daß man einen Chorus capturen kann
 

kozmik

Active member
Mitglied seit
Okt 22, 2012
Beiträge
876
Yep. Delays, Chorus etc. kann man natürlich auch mit dem QC nicht capturen. Mit den Drive Pedals funktioniert das aber tatsächlich unglaublich gut, wie Marcus auch schon schrieb :)
 

Friedlieb

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
1.079
Du kannst nur zeitlineare Effekte einfangen. Zerrer, Equalizer, Preamps, per Mikro aufgenommene Sachen etc. funktionieren. Alles, was sich unabhängig vom Eingangssignal über die Zeit ändert, geht nicht.
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.531
Es gibt eine neue Firmware Neben zahlreichen Bugfixes gibt es 4 neue Amps, 4 neue Reverb und auch neue Fuzz Pedale. Zusätzlich wurde der Speicherplatz für IRs und Neural Captures von 256 auf 1024 aufgestockt. Der Download läuft

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.293
PS: Aprops Archer - ich hab gerade einen echten Klon in meiner Werkstatt liegen.... gar nicht mal so gut 😜
Sehr interessant - ich würd ihn in den Safe liegen nach der Preislage auf dem Markt.:biggrin: Gar nicht mal so gut bedeutet gefällt Dir nicht?
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.531
Ich habe auch keinen Stress und mein Router ist 2 Zimmer entfernt

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

kozmik

Active member
Mitglied seit
Okt 22, 2012
Beiträge
876
Dann ist es wohl der Telekom Router 🤮
Wie immer!
Ich gebe es zu, ich hab auch einen von der Telekom :D
Es beklagen sich aber viele Leute darüber, also ist wohl nicht nur die heimische Speedport-Connection betroffen.

Mein Studioplatz ist etwa 10m Luftlinie vom Router entfernt. Keine Tür, nur ne Treppe nach oben. Verbindung ist eher Glücksache. Gehe ich direkt an die Treppe ist alles kein Problem. Alle anderen Geräte krieg ich allerdings problemlos auch am Studiodesk verbunden, daher ist das QC sicherlich nicht ganz unschuldig :)
 
Oben