Revv D20

nwngnm

Active member
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
545
Ok, ist jetzt keine Alternative zum axe fx 3 oder Fm3 oder zum Kemper, aber vom Konzept her find ich das hier gar nicht so dumm.
Eingebautes Two Notes und so und keine 1000 Optionen. Ist zwar nur ein Einkanaler aber irgendein Overdrivepedal hat schliesslich jeder. Und klein und leicht is er auch.
Gibt ja auch noch den Suhr pete thorn amp der ähnliche Features hat oder die Laney Amps oder die neuen Hughes&Kettner.
Scheint bei den Amps ein neuer Trend zu sein. Ist aber nur mein Eindruck.

 
Oben