• ---> Ein deutsches Sprachpaket (beta) ist installiert. Da dieses ein inoffizielles Sprachpaket (Fehlübersetzungen möglich!) ist, bleibt das englischsprachige als Standard voreingestellt. Wer die Sprache der Forensoftware umstellen will, kann dies ganz unten links auf der Seite tun. <---

STLTones PLugin

DADA

Active member
Joined
Nov 8, 2012
Messages
232
Likes
27
#3
Direkt guter sounds, kein getwiek und gemacht von die echtem Profies mit Ton kentnis und erfahrung. Mir geht nich um wass da alles moglich ist sondern was mit minimalen tweaks gleich draus kommt mit dem beste sound und spiel gefuhl. Bastel dies bitte in einem Hardware Box.

Guter tip Andy!
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Joined
Oct 21, 2012
Messages
5,443
Likes
613
#4
Ja, mir haben die Sounds in den Videos auch gleich gut gefallen. Ich glaub, das Plugin werde ich mir bestellen. Muss dann nur über einen leistungsfähigeren Rechner nachdenken :)
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Joined
Oct 21, 2012
Messages
5,443
Likes
613
#5
Ich hatte mir das Plugin mittels Pre-Order bestellt und letzte Woche bekommen und am Wochenende mal probiert.

Ich find es generell recht gut. Total hin und weg bin ich jetzt aber auch (noch) nicht. Aber vielleicht ist es noch ein wenig zu früh für eine finale Aussage.

Werd heut Abend mal mit nem Kollegen zusammen probieren. Aber nur über kleine Studiomonitore für ne kleine Session mit dem Kollegen. Ich hab nur den ersten Amp ausprobiert, eher ne High-Gain Kiste und dort ein wenig geschraubt. Die anderen hab ich noch nicht probiert. Der Amp klingt ganz ansprechend. Ob mir die Boxen-IRs so wirklich gut gefallen, weiß ich noch nicht. Erster Eindruck war erst einmal, viel Bässe und Höhen und wenig Mitten. Eine der Boxen sieht nach einer Marshall aus, die gefällt mir fast noch am Besten. Man kann aber auch eigene IRs laden. Ich hab mal ein paar von den IRs geladen, die ich mir im Laufe der letzten Monate/Jahre gekauft hab aber irgendwie gefielen die mir dort jetzt auf Anhieb nicht so wirklich. Auch welche, die beim Axe gut klingen. Ich hab dann den NAD IR Player mal danach geschaltet und die Cab Simulation im Plugin selbst deaktivert und bin mir irgendwelchen IRs von Ownhammer dann ganz zufrieden gewesen.

An Effekten bringt das Plugin ein Delay und ein Reverb mit. Wie gesagt, da es bei mir als Plugin in Cubase läuft kann ich auch noch andere Sachen aus Cubase drauf legen, wenn es notwendig wäre. Der Grundsound ist aber schon mal mal ganz ordentlich. Den Weg zu Stereo hab ich aber noch nicht gefunden.... Muss ich heut mal kucken.

An einer Sache bin ich aktuell noch am Überlegen, forschen. Mein Focusrite Interface hat zwei High-Impedance Eingänge für Instrumente. Ich bin aber noch am recherchieren, ob diese Bass und Höhenüberbetonung, die ich momentan höre und doch als etwas störend empfinde, nicht durch das Interface bedingt sind. Irgendwie hab ich da so einen Verdacht. Alle Aufhübschungen am Laptop selbst sind aber ausgeschaltet, dennoch klingt es ein wenig nach so einer Hifi Loudness-Kurve.

Überraschenderweise bekomm ich mit dem Interface auf einmal extrem geringen Latenzen hin und kann damit problemlos spielen. Was da passiert ist, ist mir nicht so ganz klar. Ich nehm es aber gern an :) An Plugin liegt es nicht, auf einmal geht auch Guitar Rig. ...
 

Marcus Siepen

Well-known member
Joined
Jan 21, 2013
Messages
1,479
Likes
370
#6
Ich habe mir das auch gekauft und finde es ziemlich gut, habe aber bis jetzt auch nur kurz damit gespielt. Diese Überbetonung der Bässe und Höhen wäre mir dabei übrigens nicht aufgefallen. Wirklich selber geschraubt habe ich noch nicht, ich bin einfach durch ein paar Presets gegangen und fand die ziemlich gut und sofort einsetzbar. Gefällt mir besser, als das Fortin Nameless Suite Plugin

Gesendet von meinem SHIELD Tablet mit Tapatalk
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Joined
Oct 21, 2012
Messages
5,443
Likes
613
#7
Das mit der Badewanne (Sound, Bässe und Höhen) musste irgendwas mit meinem Interface oder Treibern zu tun haben.
Ich hatte so eine Soundoptimierung für die Laptop Lautsprecher an, die eben genau so eine Badewanne erzeugen. Das schaltet sich aber normalerweis ab, wenn ein anders IF dran hängt. Hab das mal komplett deaktiviert. Wie gesagt jetzt passt es.
Zwischendrin auch mal neu gestartet und seitdem ist alles gut.

Fand den Sound gestern bei ner kleinen Session auch wirklich gut. Damit kann man was machen.
 

Marcus Siepen

Well-known member
Joined
Jan 21, 2013
Messages
1,479
Likes
370
#8
Sehe ich auch so, man hat durch die Presets sofort funktionierende Sounds, die echt gut klingen. Gefällt mir wirklich gut

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
 
Top