Studio One - Stereoausgang des FX8 - kein Stereopanorama

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.022
Das neue Motu M4 ist da - klingt sehr fein und schnell.

Problem: Beim alten Presonus konnte man über die Editorseite des Interfaces zwei Eingänge links/rechts hart pannen.

Wenn ich also die zwei Ausgänge des FX8 im Motu reinschicke und in Studio One als Stereokanal auf eine Spur lege, ergibt sich kein Stereo. In der Matrix ist es richtig angelegt - wie schon so immer.

wie bringt man die Stereospur dazu, sich pannen zu lassen?
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.173
Was ist denn wenn du jetzt nicht eine Stereospur, sondern zwei Monospuren aufnimmst? Die solltest du ja ohne Probleme pannen können

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Hanne

Well-known member
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Feb 14, 2013
Beiträge
1.156
Das kann ich auch nicht so recht nachvollziehen - aber vielleicht fehlt mir da auch ein gehöriges Stück know how.

Wir haben während des Lockdowns auch Einiges mit Studio One aufgenommen. Da ich wet/dry/wet spiele, bin ich auch mit 3 Spuren rein - jede als Monospur. Funktioniert tadellos!
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
6.941
Eine Stereo Spur sollte ja von sich aus links und rechts trennen. Einfach mal einen Kanal abstöpseln und kucken, ob dann immer noch beide ein Signal bekommen
 
Oben