Valhallir.at official announcements

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.225
Hiwatt 4123 Promo lr.jpg Tadaaah!!!!

Wer auf Pink Floyd oder generell britische Cleansounds steht, sollte unser neues Cab-Pack versuchen. Auf unserem Gratis-Teaserpack ist eine IR von diesem CabPack enthalten!

Viel Spaß,

Andy von Valhallir.at
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.651
Einfach die Teaserbox kostenfrei "kaufen"..........

Blöde Frage - aber welche Amps hängt man da außer den Hiwatts so ran? In welcher Klangwelt braucht man die?
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
5.894
Die 50W Fane in den 412er Hiwatt kamen - wenn ich mich nicht irre - bei Pete Townshend (The Who) irgendwann mal zum Einsatz.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.225
Yupp. Der Brad Lake aus dem Ami-Forum fährt gerade komplett ab auf die Hiwatt. Dürfte ein Riesen-TheWho-Fan sein... ;-)
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.225
Hiwatt Amps haben eine ausgeprägte negative Rück-Koppelung und einen extremen Presence-Schub. Für Single-Coilsachen, Non-Mastervolume Amps und sehr breite Cleans mit einem guten Wumms untenrum ist das Cab sehr zu empfehlen.Es ist ziemlich stabil gebaut (um die 45 kg) und die Fane Speaker haben doch einen sehr charakteristischen Sound.
 

Solyth

Well-known member
Mitglied seit
Jan 25, 2013
Beiträge
1.326
Sch.....auf´n Teaser-ist zwar nett:daumen:, aber die nehm ich gleich im Ganzen:bounce:
Mehr vielleicht nachher.:smokin:
 

Solyth

Well-known member
Mitglied seit
Jan 25, 2013
Beiträge
1.326
Hab nur mal ganz kurz reingehört - Saugeil!:applause:
Kommen clean fast gläsern rüber (auf die angenehme Art) und auch mit "etwas" Gain sehr schön.
Und noch dazu klingen sie ganz anders als die von Markus-ist keine Frage von entweder/oder...
Kann leider erst morgen weiter machen:smokin:
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.651
hab den Teaser auch probiert mit den Hiwatt-Amps - kann im ersten Moment gar nix damit anfangen, etwas ratlos. Da muß man wohl wirklich Spezialist sein? The Who mag ich ja seh, Who´s Next ist immer im Auto dabei. Aber wie kommt so an einen rotzigen Pete Townshend Sound?

Was mir dafür im Teaser zufällig auffiel, ist die Diezel 4x12 IR - sehr geil. Ob es jetzt auch an der 9.03 liegt - aber damit klingt der Diezel Blue 3 endlich mal wirklich nach dem echten (eine SM7 IR glaub ich).
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.225
Wir werden in den nächsten Tagen etwas mehr darauf eingehen, was das Handling betrifft. Die Hiwatt Amps sind sehr speziell, der Stu hat beim IR-Shooting auch den kompletten Amp ausgemessen und ein paar Einzelheiten entdeckt, was den Sound der beiden Komponenten ausmacht. Die IR hab ich mit dem Hals-Singlecoil meiner 7-Saiter ausgewählt. Ist eine IR mit dem VR1 Bändchen-Mic von sE Electronics und somit etwas bassiger und dunkler.

Ich finde auch, daß ab der 9er Firmware generell die Cabs und Amps besser "zusammenwachsen". So einen geilen Live-Sound hab ich noch nie gehabt wie bei den letzten Gigs. Wobei ich da ein Stereo-Setup aus der 1992er Mesa und einem gaaanz speziellen 4x12er Cab verwende, das wir auf dem Axefest geschossen haben (und mittlerweile wieder mir gehört) Besagtes Cab kommt als IR-pack auch in den nächsten Tagen raus....;-)
 

Solyth

Well-known member
Mitglied seit
Jan 25, 2013
Beiträge
1.326
hab den Teaser auch probiert mit den Hiwatt-Amps - kann im ersten Moment gar nix damit anfangen, etwas ratlos. Da muß man wohl wirklich Spezialist sein? The Who mag ich ja seh, Who´s Next ist immer im Auto dabei. Aber wie kommt so an einen rotzigen Pete Townshend Sound?

Was mir dafür im Teaser zufällig auffiel, ist die Diezel 4x12 IR - sehr geil. Ob es jetzt auch an der 9.03 liegt - aber damit klingt der Diezel Blue 3 endlich mal wirklich nach dem echten (eine SM7 IR glaub ich).
Die Diezel 4x12 ist eine meiner absoluten virtuellen Lieblingsboxen!!!!!!:rock::rock::rock:
:topic:
Townsendähnliches hatt ich mit der Hiwatt noch gar nicht versucht, aber clean fand ich sie am Hiwatt gestern echt genial-werd mich heut mal weiter damit befassen.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.225
Hier ist übrigens ein geiles Soundsample, das der Italiener Leonardo D' Aloisio mit einer IR von der Hiwatt gemacht hat:

 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.225
3D gift box - Britains Finest low res.jpg
https://valhallir.at/shop/vh-britains-finest/

Wie Einige von euch ja mitbekommen haben, sind wir 2017 nochmals bei Sigi im Marshall-Museum gewesen. Da sich
seit Gründung von Valhallir.at sowohl von der Equipment-Seite als auch vom Processing und Erfahrung so Einiges getan hat,
war es uns ein Bedürfnis, die Cabs (bzw. Teile davon), die Stu unter cabir.eu-Flagge geshootet hatte, um die tollen Mikrophone
und sein Processing zu erweitern.
Besonders die IRs mit dem D-202, dem SM7-B, sE4400, C414, U87, VR1, R1N1 haben erst das volle Potential so mancher
Box entfacht. Neben den bereits bekannten Cabs haben wir auch eine weiße 1960AX mit Greenbacks komplett neu dazu
genommen, und auch die CS1960TV, die ja bereits in unserem Sortiment ist, wurde dem Pack "einverleibt"

Voller Stolz präsentieren wir nun die "Britain's Finest"-Collection, die insgesamt 11 IR Packs der folgenden Cabs enthält:

Pin1968: Marshall™ 1960A™ "Pinstripe" von 1965 mit Celestion™ G12M (20 Watt Pre-Rola „pulsonic cone“) Speaker von 1968.
MF280: Marshall™ Mode Four oversized 4X12 cab, mit Celestion™ V30MF (70 Watt)
CB1971: Marshall™1971 mit 2 x Celestion Greenback G12M25 T1221, 1 x T1220, 1 x T1886 Artiste
Art1971: Marshall™ 2069, "Artiste" von 1971 mit Celestion™ G12H30 (Pre-Rola „pulsonic cone“) Speaker von 1971.
JCM1981: Marshall™ 1960A™ JCM800™ von 1981 mit Celestion™ G12-65 Speakern.
8101968: Marshall™ 1990 Lead 80 Cab von 1968 mit 8 Stk 10" Celestion™ T7442 (10 Watt).
Jimi1982: Marshall™ Jimi Hendrix Edition, Oversized, mit Celestion™ G12C (eine spezielle Variante der 25 Watt Greenbacks)
CS Mars1960: Marshall™1960 TV Oversized Cab, mit Celestion™ Greenback G12M25 (25 Watt) aus den 80ern.
PeteTS812: Marshall™ 812T40/B40 8x12 Cabinet Pete Townsend Reissue, 8 Celestion™ T652™ AlNiCo „Silver“ Speakern.
1960AX: Marshall™1960AX Ltd 1997 mit Celestion™'G12M25 Greenbacks
T75Anni: Marshall™1960 von 1992, mit Celestion™G12T75'ern.

Des Weiteren gibt es nun erstmalig einen "Best of 5"-Ordner; der eine persönliche Selektion von 5 IRs pro Cab enthält, um den
Einstieg zu erleichtern.

Der Preis für die "Britain's Finest" Collection liegt bei € 99,-, jedoch bekommen alle User, die bereits 1 oder mehrere Triples der
"Sigi's Finest" Sammlung gekauft haben, einen € 40,- Gutschein (gegen Kaufbestätigung) ...somit kommt das Pack auf € 59,-

Unserer Meinung nach sind schon alleine die zusätzlichen Mic-Shots bei der Pin1968, der MF280 (was für ein Monster!!!) der CB1971,
der Jimi1982 und der WhiteAX97 die Kohle wert, aber das muß jeder für sich selber entscheiden. ;-)
2 der Cabs befinden sich übrigens (mit je 4 IRs) in den StockPresets des Axe FX III (ausschließlich aus dem 2017er Shooting) Wer sich also
(noch) kein IIIer kaufen kann (oder so wie ich möchte) hat so die Möglichkeit, diese IRs auch im IIer oder gar Standard zu verwenden.

Die Cabs werden vorerst nur als Gesamtpaket verkauft.

Sollte euch bei den Produkten das Eine oder Andere auffallen, sind wir für Hinweise natürlich sehr dankbar, es war ein ziemlicher Aufwand,
und wir laufen ein bißchen "auf dem Zahnfleisch daher"...Resonanzfrequenzen werden im Laufe der nächsten 2 Tage z.B. noch ergänzt.

In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß mit der "Britain's Finest" Collectin

Stu, Andy & Basti von
Valhallir.at
 
Zuletzt bearbeitet:

axifist

Well-known member
Mitglied seit
Nov 14, 2013
Beiträge
1.531
Woa!!! Hm, also bei diesen Cabs noch mehr Auswahl und Vielfalt zusätzlich zur cabir.eu-Sammlung zu haben klingt schon sehr lecker :thumpsup: Das werde ich mir echt überlegen!

Der Preisnachlass ist auch mehr als ordentlich und auch gut durchdacht! Gilt der dauerhaft oder ist das ne zeitlich begrenzte Aktion?

Ich hab die ersten beiden Triplets gekauft. Wie würde ich euch konkret nachweisen, dass das der Fall ist und ich den Gutschein bekommen würde?
 
Oben