Valhallir.at official announcements

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Joined
Oct 7, 2012
Messages
4,733
Likes
318
#41
Bis dato haben wir bei Kemper Usern nur positive Rückmeldungen.
Die Crux ist halt, dass, wenn das Ampprofil vom Eq her zu stark verändert wird, das halt unnatürlich klingt.
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Joined
Oct 21, 2012
Messages
4,987
Likes
329
#42
Dann probier ich das auch mal wieder.

Jepp, den Fehler mit dem EQ sollte man bei der Kiste nicht machen. Ist so, als wolle man beim AxeFx mit der "Klangregelung" im Cab Block "Fehler" der Einstellung beim Amp selbst ausbügeln.
 

Solyth

Well-known member
Joined
Jan 25, 2013
Messages
1,040
Likes
258
#43
Hab grad ein erstes Mal reingehört und mich dabei nur auf die "Best of" für das IIIer beschränkt.
Die Dinger klingen ja MONSTERGEIL!!!!!:hail::hail::hail: und die zusätzlichen Mikros machen echt tolle neue Schattierungen!!!:thumpsup::applause::thumpsup:
Feine Auswahl, da bleiben kaum Wünsche offen, obwohl ich sicher bin, dass bei den RAWs auch noch einiges geht.....
Muss mich im Moment etwas beschränken, weil ich durch eine Handverletzung nicht allzu lange spielen kann.:frusty:
Werd am Mittwoch mal meine bisherigen Lieblinge aus der Marshall Collection mit den Neuen vergleichen-bin sehr gespannt, werde berichten.:bounce:Einstweilen aber erstmal Glückwunsch-was für ein irres Paket:very_drunk:
 

Hubi72

Well-known member
Joined
Oct 21, 2012
Messages
3,353
Likes
265
#46
Die Dinger klingen ja MONSTERGEIL!!!!!
Werd am Mittwoch mal meine bisherigen Lieblinge aus der Marshall Collection mit den Neuen vergleichen-bin sehr gespannt, werde berichten.:bounce:Einstweilen aber erstmal Glückwunsch-was für ein irres Paket:very_drunk:
Da bin ich gespannt - hab auch aufgrund der Neu/Andersauflage nochmal durchgehört und einige Sachen entdeckt - und immer gedacht - das geht noch besser?
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Joined
Oct 21, 2012
Messages
4,987
Likes
329
#47
Äh, nur mal ein Hinweis. Im linken Plot steht es wäre ein sm7, im rechten Plot ein sm7b. Ist das ein Schreibfehler oder habt ihr wirklich beide Mikros? Das sm7 gab es mal, ist aber schon ewig her und wurde dann durch das 7b abgelöst.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Joined
Oct 7, 2012
Messages
4,733
Likes
318
#48
Nein, es handelt sich um dasselbe Mic. Damals noch ausgeborgt, mittlerweile in Valhallir.at-Besitz. Und wie gesagt, es ist derselbe Shot. Ich bin selber etwas überrascht und muß da selber auch mal drüber.
 
Joined
Mar 14, 2013
Messages
226
Likes
22
#49
Vielleicht wurden ja die Speaker verwechselt. Wie ich oben ja schon geschrieben hatte, sind die in dem Sigi's Finest Paket anders buchstabiert als in dem Britain's Finest.

Edit: Die wurden ganz sicher verwechselt, wenn das in dem Plot die tatsächlichen Dateinamen sind

Gemäß Dokumentation:
Oben CabIR / Unten ValhallIR
speaker pos.jpg
 
Last edited:

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Joined
Oct 7, 2012
Messages
4,733
Likes
318
#50
DAS ist es! Habs gerade kontrolliert! A1o von Valhallir.at ist ident mit D1 der cabir.eu-Version!!!!
Danke Joachim!.
Und wie ich es bereits einmal erwähnt habe,...der Unterschied liegt im nicht hörbaren Bereich. Somit brauch ich mir den Kopf nicht mehr zermartern.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Joined
Oct 7, 2012
Messages
4,733
Likes
318
#52
Hier nun als Bestätigung die beiden RICHTIGEN IRs nebeneinander. Wie man sieht, ist da außer dem "Ausreißer" im 20 hz-Bereich gar nichts, was anders wäre.
Wer also die cabir.eu-Versionen erfolgreich im Einsatz hat, braucht die neuen Versionen der selben Shots nicht verwenden. An manchen Stellen hat die cabir.eu-Version sogar etwas mehr Peak, was sich aber in einem so geringen Maß abspielt, daß der Unterschied nicht hörbar ist.
 

Attachments

Last edited:

axefx

Administrator
Staff member
Joined
Sep 28, 2012
Messages
5,586
Likes
268
#53
Vielleicht wurden ja die Speaker verwechselt. Wie ich oben ja schon geschrieben hatte, sind die in dem Sigi's Finest Paket anders buchstabiert als in dem Britain's Finest.

Edit: Die wurden ganz sicher verwechselt, wenn das in dem Plot die tatsächlichen Dateinamen sind

Gemäß Dokumentation:
Oben CabIR / Unten ValhallIR
View attachment 82330
funke, jetzt mach mal nicht die Pferde scheu! Die Plots sind so unterschiedlich, dass es sich unmöglich um den selben shot handeln kann. Du kannst sie processen, wie Du willst, im hörbaren Bereich werden sie in der frequency response immer identisch sein. Der Unterschied liegt woanders. Und ob das besser oder schlechter ist, ist aus meiner Sicht eher eine philosophische Frage. Bzw. hat das mir gegenüber auch Stu vor langer Zeit mal so formuliert. Du hast es ja selber gesagt, dass Du ausserstande bist, da einen hörbaren Unterschied auszumachen. Es hätte mich auch gewundert, ...
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Joined
Oct 7, 2012
Messages
4,733
Likes
318
#54
Hab ich ja auch schon korrigiert. Passiert schon mal, daß man ins Braune greift, wenn man rundherum soviel Stress hat, daß man zuwenige Dinge in eine Überlegung miteinbezieht. ;-)
Aber so ist es auch gut, daß die Leute 100% wissen, was sie an deiner Version haben, oder?
 

axefx

Administrator
Staff member
Joined
Sep 28, 2012
Messages
5,586
Likes
268
#55
Aber so ist es auch gut, daß die Leute 100% wissen, was sie an deiner Version haben, oder?
An den www.cabIR.eu Versionen haben sie neben den Single Mics einen Haufen Mic.-Mixes der einzelnen Speaker, der ganzen Box (alle Speaker) und die Multi Mixes, die mit Cab-Lab nicht umsetzbar sind. Und bei euren Versionen haben sie nach deinen Ausführungen bei 4 von 9 Boxen zusätzliche Single-Mic shots.
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Joined
Oct 7, 2012
Messages
4,733
Likes
318
#56
Nun, eigentlich sind es 4 zusätzliche Single-MicShots mit zusätzlichen neuen Mics, und 2 zusätzliche, komplette Cabs, die nicht in der Cabir-Version dabei waren. Nur, um genau zu sein. ;-)
 

Joachim

Active member
Joined
Mar 14, 2013
Messages
226
Likes
22
#59
Jetzt habe ich die Sache mit dem "o" aber doch noch nicht ganz verstanden. Mal am Beispiel von diesen beiden Dateien:

VH-MA-CB1971-d-SM57-D1-MP
VH-MA-CB1971-d-SM57-D1o-MP

Die "o" Datei stammt also aus dem selben Shooting wie diese CabIR Datei: "MR-CB71_A_57_M1_I". Mit anderem "Processing", das man nicht hören sollte. Das ist jetzt klar.

Aber was ist dann die "ohne o" Datei? Ist diese neu entstanden?

Ach noch etwas: Manche Dateien haben den Zusatz E1, F1, R1 oder L1 hinter dem Speaker Buchstaben. Was bedeuten diese denn?
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Joined
Oct 7, 2012
Messages
4,733
Likes
318
#60
Mit o ist "old" gemeint. Das sind die IRs, die aus dem alten Shooting sind und aus den damaligen RAW-files lediglich re-processed wurden.
In diesem Falle ist quasi die VH-MA-CB1971-d-SM57-D1o-MP bei cabir.eu die SM57-A1. (Wie du völlig richtig rausgefunden hast)