Wacken 2019 Live Stream

aalrh

Moderator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.196
Das Beste kommt halt immer zum Schluss!
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
6.257
Danke für den Tipp gestern oder vorgestern mal nachgesehen und da gab's es leider noch nicht.
 

Felix

Member
Mitglied seit
Aug 6, 2019
Beiträge
50
Ich fand ja, ganz abgesehen von dem aufgestellten Chor, geradezu unverschämt, wie der Himmel an dem Abend mitgespielt hat. Das Gesamtpaket erinnert mich schon an AC/DC Live at Donington - mir bereitet das Zuschauen jedenfalls mindestens so viel Freude.

(Und mir scheint, du hast deine Arbeit auch ein wenig genossen.)
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
1.938
Ich fand ja, ganz abgesehen von dem aufgestellten Chor, geradezu unverschämt, wie der Himmel an dem Abend mitgespielt hat. Das Gesamtpaket erinnert mich schon an AC/DC Live at Donington - mir bereitet das Zuschauen jedenfalls mindestens so viel Freude.

(Und mir scheint, du hast deine Arbeit auch ein wenig genossen.)
Wenn ich meinen Job nicht genießen würde, dann würde ich mir einen anderen suchen Also ja, ich (wir) hatten Spaß

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
 

Ozzy

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 27, 2012
Beiträge
582
Hab's mir auch gerade komplett reingezogen. Die Gitarren klingen richtig schön fett bei Euch. Bei einigen anderen Bands mit Kemper ist mir aufgefallen, die klangen zwar an sich gut, aber vor allem die Solis waren teilweise sehr nackig, ohne Raum, ohne Effekte, zu sehr "in die Fresse". Da haben sich Eure Gitarreros wesentlich mehr Mühe mit den Life-Sounds gegeben. Sehr geil. Die spielen doch Kemper, oder?
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
1.938
Hab's mir auch gerade komplett reingezogen. Die Gitarren klingen richtig schön fett bei Euch. Bei einigen anderen Bands mit Kemper ist mir aufgefallen, die klangen zwar an sich gut, aber vor allem die Solis waren teilweise sehr nackig, ohne Raum, ohne Effekte, zu sehr "in die Fresse". Da haben sich Eure Gitarreros wesentlich mehr Mühe mit den Life-Sounds gegeben. Sehr geil. Die spielen doch Kemper, oder?
Ja, Jon und Jake spielen auf dieser Tour beide einen Kemper, beide zum ersten Mal in ihrem Leben. Unserer Producer Charlie hat lange mit ihnen an den Sounds gebastelt, hat sich aber gelohnt, es klingt wirklich gut. Interessanterweise kotzt Jon über die Latenz des Setups, bei seinen ultraschnellen Triplets spürt er sie angeblich deutlich

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
1.938
Ps ich habe es nicht vergessen, ein bisschen zu meinem Bass Setup zu schreiben, ich bin nur gerade im Stress, da wir morgen früh nach Amiland fliegen, ich berichte dann von dort

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
 

aalrh

Moderator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.196
Kein Wunder, wenn Du ständig unterwegs bist, dass Du Dir keine Konzerte anschauen kannst :kaffeesabber:
Du hast ja noch nicht einmal Zeit zum Shoppen :kaffeesabber:
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
6.257
Ich brauche einen leistungsstarkeren Rechner. Mir friert ständig das Bild ein CPU bei 100%. Aber das was ich gehört habe, Audio funktioniert, hat mir sehr gut gefallen. 👍
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
6.257
Der Sound hat mir auch sehr gefallen!! Aber das hör oder lese ich öfter, da diejenigen, die einen wirklich guten Sound mit dem Kemper haben einige Zeit im Studio verbringen
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
1.938
Moin Marcus - hättest du Zeit, das Setup kurz zu beschreiben?
Oops, habe ich doch vergessen Mein Setup sah so aus: 2 Basse (Stingray als Main, ESP Horizon als Spare), 2 Sennheiser Sender (je einer pro Bass), die über einen Whirlwind Switcher angewählt werden. Wenn ich also den Bass wechseln möchte, drückt mein Tech am Whirlwind nur einen Knopf und sofort ist der andere Bass aktiv. Der Ausgang vom Whirlwind geht in ein Digitech Drop Pedal, mit dem mein Tuning für 2 Lieder von E-Flat auf D gedropt wird, von da geht es im mein Darkglas X7 und ab ins Pult. Das X7 splittet intern das Signal und teilt es in Low und Highend. Für das Lowend gibt es einen Kompressor, für das Highend einen Gain Regler, dazu für beides einen EQ sowie Blend Regler, die kontrollieren, wo der Lowend Bereich endet und wo das Highend beginnt. Für Low und Highend gibt es dann noch eigene Lautstärke Regler (alles im X7 wie gesagt) und damit steht mein Sound. Als Backup hatte ich noch ein Bias Amp Mini Bass dabei, das kam aber nicht zum Einsatz

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.785
Knallerauftritt - hab es damals nicht gesehen. Highlight ist für mich der vierstimmige Chor hinterm "Gartenzaun" - die könnten ruhig noch ein wenig Show machen. Was spielen denn die Herren Gitarristen an Amps/Effekten? Bei dem böse schauenden Graubart (den die Kamera die meiste Zeit im Focus hat) hat ich von oben mal ein FC12 gesehen? Glaub ich? Als Bassist bekommt man leider wenig Kameraspots, Marcus....
 
Zuletzt bearbeitet:

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
1.938
Knallerauftritt - hab es damals nicht gesehen. Highlight ist für mich der vierstimmige Chor hinterm "Gartenzaun" - die könnten ruhig noch ein wenig Show machen. Was spielen denn die Herren Gitarristen an Amps/Effekten? Bei dem böse schauenden Graubart (den die Kamera die meiste Zeit im Focus hat) hat ich von oben mal ein FC12 gesehen? Glaub ich? Als Bassist bekommt leider wenig Kameraspots, Marcus....
Jon guckt immer fröhlich, dabei beißt er gar nicht Der Fokus lag da halt auf Jon und Hansi, da nur die beiden Demons & Wizards sind, alle anderen sind Gäste. Jon und Jake haben auf der Tour beide einen Kemper gespielt, die Rack Version mit der Kemper Fussleiste.

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
 

Felix

Member
Mitglied seit
Aug 6, 2019
Beiträge
50
Danke Marcus. Den X7 habe ich mir tatsächlich ungefähr im AX8 als Preset nachgebaut. Dann schraube ich daran noch ein wenig - und schaue mich mal nach einem ordentlichen Bass um.
 
Oben