Wer hat Erfahrung mit der Gibson SG Standard?

Solyth

Well-known member
Mitglied seit
Jan 25, 2013
Beiträge
1.581
Ich habe beim zuschicken immer das Gefühl, dass die Klampfen zu oft irgendwo gegen dengeln oder
herunterfallen.
Aber iss natürlich Unfug; Wenn die Teile aus USA hier herübergeschockt äh geschickt werden,
unterliegen bzw. unterlagen sie ja bereits den gleichen Risiken.
Aber im Laden kann ich die Gitarren, die mir nicht zusagen, einfach da stehen lassen.
Beim Versand muss ich sie dann auch wieder zurückschicken; also verpacken usw..
Den Aufwand scheue ich immer.
🤘😎🤘
Geht mir auch jedes Mal, wenn´s ansteht im Kopf so. Besonders der Gedanke an den Verpackungswahnsinn nervt mich dann. Aber: Trotz "Weltstadt" ist das Angebot hier für meinen Geschmack eher dürftig. Insoweit bleibe ich in einigen Fällen schon aus Zeitgründen auf das Versenden angewiesen. Obwohl ich es sehr schätze, auch Gitarrenreisen zu unternehmen. Hab einige sehr enge Freunde in England........hmm, Mann müsste mal wieder.....:unsure:
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
957
Geht mir auch jedes Mal, wenn´s ansteht im Kopf so. Besonders der Gedanke an den Verpackungswahnsinn nervt mich dann. Aber: Trotz "Weltstadt" ist das Angebot hier für meinen Geschmack eher dürftig. Insoweit bleibe ich in einigen Fällen schon aus Zeitgründen auf das Versenden angewiesen. Obwohl ich es sehr schätze, auch Gitarrenreisen zu unternehmen. Hab einige sehr enge Freunde in England........hmm, Mann müsste mal wieder.....:unsure:
In die berühmte Gitarrenladen-Strasse in London? Wie heisst die nochmals?

Kann man sich denn wirklich 2-3 Gitarren zusenden lassen zum ausprobieren? Auf die Idee bin ich noch gar nie gekommen. So quasi Zalando für Gitarren?
 

Solyth

Well-known member
Mitglied seit
Jan 25, 2013
Beiträge
1.581
An die Denmark Street hatte ich primär gar nicht gedacht......da wird mittlerweile ein ziemlicher Hype drum gemacht....
Es gibt aber im ländlichen Raum einige sehr nette und extrem gut sortierte Gitarrenboutiquen.......
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
957
Du kannst bei online gekauften Artikeln innerhalb von 14 Tagen ohne Grund alles zurück schicken, von daher ja, kann man. Aber ich hasse dieses Verhalten, Amazon Zalando und Co sollte man abschaffen...

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
Finde ich eigentlich auch. Aber wenn ich sonst nirgends testen und vergleichen kann, wäre das evtl. doch noch eine Option.

Ich würde schon gerne rausfinden, ob mich die CS klanglich merklich mehr begeistert als die Standard. Optisch gefällt mir eben der kleinere Headstock der Standard besser. Sie ist zudem vermutlich weniger kopflastig, und auch auf das Gold an der CS könnte ich verzichten.

Aber schicken die einem wirklich eine CS zu? Ich nehme an, ich muss die ja vorher mit Kreditkarte bezahlen. Wenn ich sie dann nicht will, ist da schon ein finanzielles Risiko mit verbunden, bei den Preisen. Ich müsste dann ja aktiv das Geld zurückfordern. Und dann heisst es dann leicht: Ist aber mit einem Kratzer zurückgekommen = -1'000.- EUR. Die sind dann ja doch nicht Zalando. Und wenn ich Zwei testen will, muss ich Zwei voraus bezahlen.

Da ich jetzt nicht grad der Super-Spieler bin, neige ich aktuell eher dazu, das vermutete, für mich hörbare Minus an Klang- oder Verarbeitungsqualität mit einem Tuning aufzubessern. Habe da von einem tollen Gitarrenbauer nahe bei Zürich gehört ...

Und dann würde ich eine Standard bei meinem local Dealer bestellen (bei dem ich schon als 16 Jähriger meine zweite Gitarre gekauft habe). :triumphant:

Any thoughts? Keep it coming! :very_drunk:
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
957
Sehe gerade, Du bischt aus Züri?!
Dann kennste ja wahrscheinlich auch die Band "Züri West" oder?
Obwohl der Bandname ja eigentlich auf Bern, westlich von Zürich, verweist.
Coole Truppe. Hab in den 90igern einiges von denen gehört.
Aber sicher kenne ich unsere local heroes Züri-West aus Bern. :)

Der Kuno Lauener hat jetzt aber eine MS-Diagnose erhalten, und jetzt ist grad nicht sicher, wie es mit denen weitergeht, und ob überhaupt. Ich habe die live schon etliche Male gesehen - Hammer.

Kleine Anekdote: Kuno war mit einer Freundin meiner Frau liiert. Die wohnte damals in Barcelona und hatte ein selbstgemaltes Bild in ihrer Küche hängen, mit einem grossen Herzen drauf und dem Text "Ich schenke Dir mein Herz". So ist der Song entstanden. Das Bild habe ich selber mal noch in ihrer Küche hängen sehen, als wir sie Jahre später in Barcelona besuchten.

Eine Schweizer Hymne!

Wer von Euch versteht den Text??
 
Zuletzt bearbeitet:

Klausi

Active member
Mitglied seit
Sep 17, 2014
Beiträge
241
Geb ich auch noch meinen Senf dazu. Ich hatte eine SG Standard 2009 neu gekauft.
Den 498T empfand ich sehr unangenehm und hab ihn gegen eine SD '78 Model getauscht. Klang extrem gut und passt da besser rein als in eine Paula. Bespielbarkeit war auch 1A.
Sehr angenehm auch das Gewicht.
Nachteilig, bzw. richtig nervig die Kopflastigkeit. Entweder du hälst den Hals immer fest oder benutzt einen sehr breiten Ledergurt.
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
957
Geb ich auch noch meinen Senf dazu. Ich hatte eine SG Standard 2009 neu gekauft.
Den 498T empfand ich sehr unangenehm und hab ihn gegen eine SD '78 Model getauscht. Klang extrem gut und passt da besser rein als in eine Paula. Bespielbarkeit war auch 1A.
Sehr angenehm auch das Gewicht.
Nachteilig, bzw. richtig nervig die Kopflastigkeit. Entweder du hälst den Hals immer fest oder benutzt einen sehr breiten Ledergurt.
An den breiten Ledergurt habe ich auch schon gedacht. Ich denke, damit werde ich leben können. Und ja, ich rechne damit, dass ich die Pup's austauschen werde (evtl. SeymourDuncan). Aber wie oben schon gesagt wurde: erst mal selber testen. In der LP habe ich Gibson Burstbucker drin.
 

Alefanz

Active member
Mitglied seit
Mrz 16, 2013
Beiträge
131
...
Wer von Euch versteht den Text??
Den verstehe ich ganz gut. Zum Einen ist man als Niederalemanne dialektmäßig und entfernungsmäßig nicht so weit vom hochalemannischen entfernt und zum Anderen habe ich den Song früher zig-Male auf DRS3 gehört. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich die auch schon live gehört.

Grüße nach Züri
Alefanz
 

belphegor

Active member
Mitglied seit
Mrz 5, 2019
Beiträge
987
Aber sicher kenne ich unsere local heroes Züri-West aus Bern. :)

Der Kuno Lauener hat jetzt aber eine MS-Diagnose erhalten, und jetzt ist grad nicht sicher, wie es mit denen weitergeht, und ob überhaupt. Ich habe die live schon etliche Male gesehen - Hammer.

Kleine Anekdote: Kuno war mit einer Freundin meiner Frau liiert. Die wohnte damals in Barcelona und hatte ein selbstgemaltes Bild in ihrer Küche hängen, mit einem grossen Herzen drauf und dem Text "Ich schenke Dir mein Herz". So ist der Song entstanden. Das Bild habe ich selber mal noch in ihrer Küche hängen sehen, als wir sie Jahre später in Barcelona besuchten.

Eine Schweizer Hymne!

Wer von Euch versteht den Text??
Cool.

Zusammen mit Max Lässer und Stephan Eicher meine Lieblingsmusikanten us dr Schwiiz ;-)
Zur Erklärung; Mein Bruder lebt seit 1990 in BS und BL, sodass ich eine enge Verbindig in dr Schwiiz heb.
Hoffe, das hab ich noch richtig hinbekommen.
Das Berner Oberland gehört zu meinen liebsten Urlaubszielen.
Allerdings weiter oben auf der Höhe und fernab der Urlaubshorden.
 

Friedlieb

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
1.092
Ich besaß einst eine Korina-SG mit P100-Pickups.



Ein Jammer, dass ich so dämlich war, sie zu verkaufen. Korina (bei uns auch als Limba bekannt) ist relativ leicht, vor allem im Vergleich zu Mahagoni. Die Gitarre hatte einen schnellen Ton, zwar kein Tele-Twang, aber schon in die Richtung. Zugleich konnte sie fast singen wie eine Paula, aber vor allem durch die P90-artigen Single Coils auch mit viel mehr Höhen und ... hach ... ich gerate in's Schwärmen.

So, Martin, jetzt weißt du noch mehr (und gerade dadurch noch weniger) über die SG, die du willst.
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
957
Ich besaß einst eine Korina-SG mit P100-Pickups.



Ein Jammer, dass ich so dämlich war, sie zu verkaufen. Korina (bei uns auch als Limba bekannt) ist relativ leicht, vor allem im Vergleich zu Mahagoni. Die Gitarre hatte einen schnellen Ton, zwar kein Tele-Twang, aber schon in die Richtung. Zugleich konnte sie fast singen wie eine Paula, aber vor allem durch die P90-artigen Single Coils auch mit viel mehr Höhen und ... hach ... ich gerate in's Schwärmen.

So, Martin, jetzt weißt du noch mehr (und gerade dadurch noch weniger) über die SG, die du willst.
GAS GAS GAS .... ! Freue mich schon riesig drauf. Schönes Teil, die Korina.
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.303
Leider nicht die Custom. Ich habe bei meinem local dealer jetzt mal die SG Standard in Ebony bestellt. Die CS ist mir im Moment zu teuer und eine Reissue wollte ich diesmal nicht.
Ja man wird mutig in den Zeiten - ne Gitarre blind bestellen....aber was will man machen, wenn alles zu hat.
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
957
Habe sie vom Inhaber meines Gitarrenladens zur Ansicht kommen lassen - aber er und ich wissen bereits, dass ich sie kaufen werde. Wer gibt schon eine Gitarre zurück, auf die er sich lange gefreut hat? :bounce:
 

Macky7tyseven

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
957
Dweezil Zappa mit SGs und Fractal Audios - very cool episode of The Collection!
Hat mich grad nochmals überzeugt :thumpsup:

 
Oben