FM3 testen, ggf. Zurücksenden

McCaereth

New member
Mitglied seit
Jan 3, 2024
Beiträge
6
Hallo zusammen,

Ich bin hin und her gerissen, mir den FM3 zu holen. Derzeit nutze ich das Boss GX-100 und bin eigentlich zufrieden. Ich würde nur gerne mehr Auswahl an Amps, Effekten und cabs haben. Die Größe spielt natürlich auch eine Rolle, da das kleine FM3 kompfortabler aussieht. Außerdem nervt mich die Sache, dass ich nicht 2 Ausgänge unterschiedlich nutzen kann. Out 1 wäre zb. an die PA mit Cab-Sim und Out 2 an meine Endstufe und Box ohne Cab-Sim. Ich gehe mal schwer davon aus, dass es mit dem FM3 problemlos geht.

Mich hindert grade nur folgendes am Kauf:

1. Man kann nur einen Amp je scene nutzen. Ich würde gerne 2 haben, da ich gerne zwischen clean und verzerrt (Progmetal) wechsel. Da gibt es dieses Audiogap, wenn ich in 2 Scenes unterschiedliche Amps reinsetze... das stört mich, da ich nicht weiß, ob das mit den Scenecontrol so super clean wird, wenn ich nur das Gain runterdrehe und selbstverständlich das zerrpedal aus geht. Wie ist da eure Erfahrung?

2. Die 3 Fußschalter scheinen auszureichen, aber 100% überzeugt bin ich noch nicht.

3. G66. Die haben zwar eine 30 Tage Money Back Garantie, genauso wie thomann, aber ich weiß nicht ob die wirklich keine Diskussionen starten, wenn ich mich nach dem ausgiebigen testen gegen das FM3 entscheide. Zurückgegeben wird natürlich ein kratzerfreies, sauberes Gerät! Habt ihr Erfahrungen mit dem Umtausch und Geld zurück?

Viele Grüße aus Düsseldorf,

McCaereth
 

Joachim

Active member
Mitglied seit
Mrz 14, 2013
Beiträge
534
Beim Axe-Fx III wurde eine Lösung gefunden "gapless" umzuschalten. Cliff Chase hat im Forum drüben geschrieben, dass dies auch für die anderen Geräte kommt, falls sie nicht auf unerwartete Schwierigkeiten stoßen. Vielleicht so lange noch abwarten?
 

McCaereth

New member
Mitglied seit
Jan 3, 2024
Beiträge
6
Danke für die schnelle Antwort. Hast du vielleicht einen Link zum Beitrag, bzw. wann hat er das geschrieben?
 

Joachim

Active member
Mitglied seit
Mrz 14, 2013
Beiträge
534
Boah, das war in einem der Threads zu den unzähligen Betaversionen... habe gerade keinen Link parat, bin mir aber sicher, dass andere hier das auch gelesen haben :biggrin:
 

axifist

Well-known member
Mitglied seit
Nov 14, 2013
Beiträge
1.920
Boah, das war in einem der Threads zu den unzähligen Betaversionen... habe gerade keinen Link parat, bin mir aber sicher, dass andere hier das auch gelesen haben :biggrin:
Ja, hab ich genau so auch gelesen (y)

Das und dann noch Global Blocks und das FM3 oder 9 ist bei mir ganz groß im Rennen, mein Konto zu leeren.
 

OSon

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2023 Teilnehmer
Axe-Fest 2022 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.551
Und umtauschen bei G66 wird kein Problem sein. G66 hat den allerbesten Service auf der ganzen Welt. Sowas hab ich noch nicht erlebt!
 

OSon

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2023 Teilnehmer
Axe-Fest 2022 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.551
Evtl. wäre das FM9 eher was für Dich. Mehr Schalter und 2 Amp Blöcke nutzbar. Zu Axe 2 Zeiten habe ich damals immer einen verzerrten und einen cleanen Amp-Block parallel laufen gehabt. In den Szenen habe ich dann nur den Bypass-Status beider Blöcke geändert. Das führte dazu, dass ich Gapless Amp-Channel Switching hatte. Im Axe 3 brauche ich das nicht mehr so zu machen, wegen des Gapless Features. Aber auch davor war die Umschaltzeit sehr sehr gering. Die hat mich nicht mehr gestört.

Aber das könntest du so im FM9 auch realisieren.
 

OSon

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2023 Teilnehmer
Axe-Fest 2022 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.551
Ja das ist verständlich.

Du hast immer noch die Möglichkeit beim FM3 weitere Fussschalter anzuschließen, falls Du nicht auskommst. Von daher... bestell Dir ein FM3 und probier es aus! :) Aber ich glaube, Du wirst es eh nur zurücksenden, falls Du doch ein FM9 oder Axe-FX III nehmen möchtest! ;-)
 
Oben
mainframe-fourhanded
mainframe-fourhanded