Behringer FCB1010 Modification

Rockingbird

Active member
Mitglied seit
Okt 22, 2012
Beiträge
116
Ich mag es tabellarisch, hoffe es hilft !

Preset programmieren:
  • DOWN/ESCAPE 2,5 s
  • up/enter
  • Taste 1 (PROG CHG) halten ( leuchtet ), dann antippen ( blinkt )
  • UP/ enter
  • Preset Nr. eingeben ( über Nummerntasten )
  • UP/ enter
  • DOWN/ESCAPE 2,5 s
Scene programmieren:
  • DOWN/ESCAPE 2,5 s
  • UP/ enter
  • Taste 1 (CNT 1) halten ( leuchtet ), dann antippen ( blinkt )
  • UP/ enter
  • Controller Nr. 34 eingeben
  • UP/ enter
  • Wert eingeben ( gewünschte Scene Nr. minus 1)
  • UP/ enter
  • DOWN/ESCAPE 2,5 s
 

Schroeder42

Member
Mitglied seit
Nov 16, 2021
Beiträge
55
Unter Kollegen! Kein Ding!
Hi Rockingbird

nä, bekomme ich nicht hin.
Weder mit dem Standard Eprom, noch mit dem UNO Chip.

Der schaltet keine Scenes. Geht nur über das I/O und Midi Mapping, aber das nützt mir nichts, weil ich das ja nur einmal belegen kann und nicht, wie gewünscht, dass die Scene innerhalb des Presets wechselt.
Ich habe auf YT ein Video eines Engländers gesehen, der die Programmierung der Scenes zeigt, wenn auch nicht genauso, wie ich es gerne hätte.

Die Leiste kostet mich echt Nerven. Wenn ich nicht wüsste, dass das Problem VOR der FCB1010 sitzt, wäre das Ding schon auf die Straße geflogen! 😂😂😂

Mannohmann…
 

Schroeder42

Member
Mitglied seit
Nov 16, 2021
Beiträge
55
Ich werde das mal mit einer Editor-Software versuchen, mal gut, das ich noch ein einfaches MIDI-Interface hier 'rumfliegen habe.

Ich werde einfach mal weiter berichten, vielleicht interessiert es ja einen von euch!

Lieben Gruß
Bernd
 

Rockingbird

Active member
Mitglied seit
Okt 22, 2012
Beiträge
116
Also ich habe diese Programmierung genauso vorgenommen seit dem es scenes bei Fractal gibt.
Du musst natürlich bevor Du die Liste abarbeitest erst den gewünschten Schalter wählen für den das gelten soll.
 

Schroeder42

Member
Mitglied seit
Nov 16, 2021
Beiträge
55
Hallo Leute
ich habe es mit der Ripwerx Java-Software hinbekommen.

Tja uuund, nachdem ich mir im I/O Menü mal die CRTL-Einstellungen angesehen habe, war da bei Scene change (oder so ähnlich) eine 10 eingetragen! Nachdem ich überall von der Standard „34“ gelesen habe, konnte das ja nicht funktionieren!
Über den Editor geht das jedenfalls sehr viel übersichtlicher und vor allem schneller!

Das Einzige, was mich jetzt noch stört, ist die nicht passende LED-Anzeige der oberen Stompbox-Taster im FCB1010. Aber das liegt an der fehlenden Synchronisation von Axe Fx und FCB, oder?

Naja, jedenfalls bin ich einen entscheidenen Schritt weiter!

Danke für eure Tipps!

Lieben Gruß
Bernd
 

Schroeder42

Member
Mitglied seit
Nov 16, 2021
Beiträge
55
Das ist schon richtig. Vermutlich wäre ich auch ans Ziel gekommen, wenn ich mir mal im CRTL Menü angesehen hätte, dass da eben NICHT die 34 für Scene Change stand! 😅
 

Schroeder42

Member
Mitglied seit
Nov 16, 2021
Beiträge
55
Ich kämpfe mich durch!
Nachdem ich die Vorzüge des X/Y Seitches dann auch verstanden habe, stehen eben in der Programmierung der Scenes schon viele Möglichkeiten zur Verfügung! 😅👍

Ich weiß nur noch nicht, wie ich die Expressionpedale des FCB1010 einbinde.
Das AxeFx „sieht“ die Midi-Werte noch nicht…

Lieben Gruß
Bernd
 

Macky7tyseven

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
1.318
Sag mal Bernd, bei all den Stunden die Du da investierst (multipliziert mit Deinem Stundenlohn) - wäre es da nicht kostengünstiger, einen gebrauchten MFC Footcontroller zu kaufen und alle Probleme wären gelöst? Oder ist der Weg Dein Ziel? Oder kann der FCB1010 Dinge, die der MFC nicht kann?
 

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.779
Sag mal Bernd, bei all den Stunden die Du da investierst (multipliziert mit Deinem Stundenlohn) - wäre es da nicht kostengünstiger, einen gebrauchten MFC Footcontroller zu kaufen und alle Probleme wären gelöst? Oder ist der Weg Dein Ziel? Oder kann der FCB1010 Dinge, die der MFC nicht kann?
Hör auf ihn Bernd Mit dem MFC bist du auf einen Schlag alle Probleme los, habe ich dir direkt gesagt

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 

Schroeder42

Member
Mitglied seit
Nov 16, 2021
Beiträge
55
Danke für den Tipp, aber dazu bin ich (noch) zu geizig. Und ich denke, ich werde das lösen. Wenn ich einen Überblick habe, kann ich ja bei Interesse meine Erfahrungen hier teilen.
 

Macky7tyseven

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 31, 2012
Beiträge
1.318
Danke für den Tipp, aber dazu bin ich (noch) zu geizig. Und ich denke, ich werde das lösen. Wenn ich einen Überblick habe, kann ich ja bei Interesse meine Erfahrungen hier teilen.
Ich sehe schon: Der Weg ist das Ziel 😂. Geht uns ja allen ein wenig so. Wäre langweilig, wenn man nichts mehr zu schrauben hätte. Good Luck!
 

aalrh

Moderator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
3.152
Wenn Du Dich dann da reingefuchst hast und die Programmierung im Schlaf vornehmen kannst, kannst Du ja immer noch auf die MFC umsteigen ;)
 
Oben