Mark Knopfler Spielanalyse mit Preset

Laney 15

New member
Mitglied seit
Jun 24, 2016
Beiträge
10
Hallo Heinzi
Wieder ein ganz toller Beitrag und Video von dir. Habe mir auch deinen Beitrag bei Bondeo angeschaut - einfach klasse gemacht. Vielen Dank dafür.
Ich bin ja schon längere Zeit auf der Suche nach einem Axe FX. Da mir die Axe II und neuere XL auch gebraucht noch zu teuer sind, habe ich Ausschau nach einem Standard oder Ultra gehalten.
Diese werden zwischen 600 - 900 Euro angeboten. Ich möchte den Axe FX über zwei Aktivboxen spielen. Die Meinungen sind hier sehr verschieden,auch hier im Forum. Viele meinen,wenn man Amp- und Boxensimulation vom Axe FX verwendet,sollte es mindestens der Axe II oder gar XL sein. Es müsste doch auch möglich sein,mit dem Standard oder Ultra gute Knopfler Strat- und Les Paul-Sounds hin zu bekommen. Oder sind da Axe II /XL oder auch Line6 Helix vom Sound her,schon sehr viel weiter ?
 

Laney 15

New member
Mitglied seit
Jun 24, 2016
Beiträge
10
Hallo
Ich werde mir das Line6 Helix LT mal genauer anschauen und auch mal testen.Leider ist es ja nicht möglich,Helix und Axe FX II in einem Musikgeschäft gemeinsam zu testen und zu vergleichen.
Habe mir bei Bonedo deinen Beitrag zum Helix LT auch schon angeschaut - wieder ganz toll gemacht. Hast du mal versucht,mit dem Helix auch so einen super Knopfler-Sound hin zu bekommen
wie mit dem Axe FX II ? Habe in der Amp-Liste vom Helix nicht den "Knopfler-Amp" (Fender Vibrolux) gefunden. Sollte man beim Helix dann eher das FenderTwin-Modell oder Fender Deluxe-Modell wählen ?
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
5.945
Wenn du so erpicht auf einen oder mehrere ganz spezielle Sounds bist, kannst ja auch mal nach nem gebrauchten Kemper Ausschau halten. Da bist halt dann drauf angewiesen, dass jemand ein entsprechendes Profil zur Verfügung stellt, frei oder eben kostenpflichtig.

Ich kenn den Anbieter hier nicht aber der Kemper im alten Toaster-Design wird hier gebraucht für 840 €€ angeboten, nur mal so als eine weitere Alternative: https://www.quoka.de/musik-equipment...iler-head.html
Wobei wir hier den Thread etwas sprengen. Wäre besser irgendwo anders aufgehoben.
 

Spooky Steve

Active member
Mitglied seit
Okt 29, 2012
Beiträge
319
Das AX8 gibt es mittlerweile gebraucht für 900,-€ bis 1000,-€: wäre meine erste Wahl gegenüber Headrush... Damit klappt der Mark Knopfler Sound auf jeden Fall.
 

Arni61

Member
Mitglied seit
Aug 5, 2019
Beiträge
38
Als Neubesitzer und Axe Neuling:
Wie kann man als Axe FX3 Besitzer Presets von Axe Fx2 laden? Geht das einfach so?
 
Oben