Pedalempfehlung FX 2 + MFC 101

DonKarlos

Member
Mitglied seit
Okt 18, 2019
Beiträge
51
Moinsen,

welche Pedalerie könnt ihr denn empfehlen für das FX2 und das MFC 101? Ich möchte gern Volumen(wie ein Gitarrenpoti), WahWah, Reverb und Delay damit steuern. Was nutzt ihr so?
Es werden also tatsächlich 3-4 Pedale werden...Falls jemand auch noch was gutes abzugeben hat, gern eine PN senden :bounce:
 

funkstation777

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 7, 2012
Beiträge
5.452
Ich persönlich verwende seit Jahren das Boss FV-30L, wenn man aber eher "Taucherflossen" hat oder größere Pedale mag, ist das FV-500 auch sehr beliebt, abseits der Mission-Pedale, die man sonst auf den "axifizierten" Pedalboards sieht.
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
6.339
Ich hab ein fv50

Ist halt Kunststoff, Regelweg ist recht linear oder fühlt sich so an. Um es als expression Pedal nutzen zu können musst ich ein spezielle Kabel kaufen... Hab ich aber vergessen. Wenn mich nicht alles täuscht, kann man damit zwei Pedale in einem haben, da es stereo ausgelegt ist. Ich weiss aber nicht mehr, ob durch die Spezialverkabelung das noch so ist. Wenn man auto-Aktivierung wählt kann das aber zum Problem werden, dann geht Wah und Volumen ggf. zeitgleich. Müsste man durch entsprechende Modifier in Szenen aber eventuell in den Griff bekommen.
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.815
Expressionfunktion benötigt ein Stereokabel.

Ich kenn das Boss auch, haben wir unserer Hausband in der Arbeit am E-Piano - sehr kurzer Regelweg. Der Stereoweg ist aber für Signalwege gedacht, nicht zweimal expression.

Ich hab lange die FV500 genutzt - super robust, da komplett Alu. Allerdings gibt es die L und H-Version - die H, wenn man es an den Amp hängt. Die L-Version für Expression, hat auch je zwei ein-und Ausgänge. Wobei die H (nur Mono zwischen Amp und Git) auch als Expression funktioniert - warum, hab ich noch nicht verstanden - am Iridium geht es auf jeden Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben