Axe-Fest Germany 2014 | Reviews

Hanne

Well-known member
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Feb 14, 2013
Beiträge
1.253
Zunächst: Für alle Nichtteilnehmer, die sich verwundert fragten, warum so spärliche Infos aus Daxweiler hier gepostet wurden: Nein, es handelte sich nicht um ein Geheimtreffen und Infos werden sicher nachgereicht - es war ein vorgeschalteter Filter im WLAN der Beherbungsstätte der nicht zuließ, auf die AxeFX-Seite zu gelangen.

Noch unter massiven Einfluss der positiven Emotionen, die ich aus Daxweiler mitnahm (auch wenn ich bedaure, dass ich aus gesundheitlichen Gründen einige Minuten früher abreisen musste und so die wahrscheinlich großartige Grillparty mit den gefühlten 200 verschiedenen Biersorten :very_drunk: und den anschließenden morgentlichen Brunch verpasst habe) ist es mir ein tiefes Bedürfnis, Danke zu sagen.

Danke an Cheffe für die großartige Auswahl der Lokation - es wird vermutlich schwer, das zu toppen, Danke an die Organisationstruppe (allen voran Andy), die die Vorbereitungen und den Tagungsablauf exquisit unter Kontrolle hatten. Danke an Paco für seine unaufgeregten offiziellen und inoffiziellen Vorträge, und Danke an alle Teilnehmer, mit denen man tiefenentspannt ein wunderschönes und informatives Wochenende verbringen durfte.

Auch, wenn ich aus den gebrachten Informationen nur schätzungsweise 15% für mich nutzen konnte, waren mir diese 15% so wichtig, dass ich nächstes Jahr wieder dabei sein möchte.


In diesem Sinne - Daumen hoch :thumpsup:
Gruß
Hanne
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Happy Metal

Member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 23, 2012
Beiträge
74
Hallo zusammen,

ich kann mich nur anschließen und der Veranstaltung, den Organisatoren und den Teilnehnemern meinen Dank und meine Begeisterung mitteilen. Der Restalkohol ist abgebaut und immer noch stehe ich unter dem Eindruck wahnsinnig nette Menschen - Musiker - Gitarristen (wie bei gut - besser - am Besten:))getroffen zu haben und neben einer Menge Spaß und guten, albernen, lustigen, ernsthaften Unterhaltungen auch noch viel über das AXE erfahren habe.

Wenn's irgendwie geht bin ich nächstes Mal wieder dabei.

Blues und Gruß
Martin:rock:

PS: Mann könnt ihr alle toll Gitarre spielen - ich bin nur sicher besser als einer zu sein und das war der Fotograf -
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.851
Leute, ich bin noch unterwegs auf dem Rückweg - von daher ganz kurz: Lasst uns den thread als "offiziellen" nehmen für Eindrücke, Lob und Kritik, Verbesserungsvorschläge, etc ...

Was mich interessieren würde: Was war für euch das Highlight bezüglich Axe-Testerei? Was eventuell eine Enttäuschung? Später mehr, aber um den "zu früh Gehern" noch einen "reinzudrücken": Lasst euch mal von den anderen erzählen, was wir heute noch bezüglich IRs schiessen VOX AC30 und dann realer Vox vs. Axe-Vox+Cab IR Mix an Matrix Q12a rausgefunden haben. Man bin ich geflasht ... IRRE!

Bis später ... und hey: Großen Dank an ALLE! Ihr wart phantastisch! Ein wunderschönes, entspanntes, spannendes Wochenende mit so vielen symphatishcen Leuten .... toll!
 
P

Pacosipulami

Guest
Juhu!

Eben zu Hause angekommen! Das war mit Abstand das schönste Wochenende der letzten 16 Jahre! Tausend Dank Euch allen!!!

 

Friedlieb

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
989
Auch von mir vielen Dank an alle für das gelungene Wochenende. Ganz besonders möchte ich Markus, Funk-Andi und Basti danken für die prima Organisation und das ganze Drumherum. Danke auch an Peter für den hingebungsvollen Mädchen-für-Alles-Einsatz. Ein Bonus-Dank geht dann noch an Markus für die Wahl dieser tollen Location. Es war ja schon ein Fest, euch mal "in Echt" kennenzulernen - und dann auch noch festzustellen, dass ihr alle ganz prima Kerle seid, tolle Gitarristen, angenehme Gesprächspartner und hilfsbereite, humorvolle, richtig nette Kumpels. Möge dies nicht das letzte Axe-Fest gewesen sein...

Und was wir alles gelernt und auch sonst noch so erreicht haben, war ja wohl auch die Reise wert. Der Hammer. Und so einen Grill muss ich mir auch noch bauen.
 

Soulshinemule

Active member
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 1, 2012
Beiträge
347
Da schließe ich mich komplett an, war richtig informativ (Dank An Paco), Erfolgreich (IRs! Dank an Markus, Friedlieb, Andy und Basti und die tollen Boxen + Eigentümer) und superlustig!!! (Dank an Alle)
Und Andy und Friedlieb für die Shirts!
 

wildlive

Active member
Mitglied seit
Okt 6, 2012
Beiträge
121
Von mir natürlich auch einen riesen Dank an alle, besonders die Organisatoren!! Ein Hammer Wochenende!!! Seit dem ich das Axe spielen darf, habe ich so wahnsinnig viel Über Amps gelernt und dieses Wochenende hat nochmals alles bisherige getoppt.

Ich möchte natürlich Markus seiner Bitte nachkommen und meine Highlights des Wchenendes kurz darstellen.

Das größte Highlight waren für mich die Teilnehmer. Zwanzig Musiker, die sich zum großen Teil vorher nie gesehen haben, verbringen ein so harmonisches und tiefenentspanntes Wochenende. Einfach toll!! Ich komme wieder...
Das nächste war die als Versuch gedachte Nachbildung des Reußenzehn Sound über die Marshall Box auf dem AxeFx. Als ich die Abrissbirne (Reußenzehn) zuerst gehört habe, dachte ich mir, dass so ein dreckiger und einfach nur super genialer Sound mit dem Axe niemals möglich wäre. Und dann das... es dauerte keine Minute und die beiden waren nicht mehr zu unterscheiden. Einfach nur Hammer - Axe Abrissbirne:hail: :rock:

Dann gabe es natürlich noch viele andere Highlights, Pacos Vortrag, die Jam Sessions, ... und zu guter letzt natürlich dieser Grill.

Auf die geschossenen IRs bin ich schon richtig gespannt. Das wird ein ganz eigenes Fest bei mir zu Hause:rock:

Jedenfalls vielen Dank an alle Teilnehmer,
das war ein super Wochenende!
 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
7.477
Bin auch zurück. Besten Dank an alle Organisatoren für ein absolutes tolles Wochenende.

Ich hätte nicht gedacht, dass man mit dem AxeFx und ner guten FRFR so nahe an die echten Amps und Boxen heran kommt.
Teilweise haben mir Sound über das AxeFx und die Q10a mit den eigen erstellten IRs besser gefallen, als das Original.

Vielen lieben Dank speziell an den Marcus, den Andy (Funkstation-Andy) den Paco, Basti, Friedlieb für ein absolut überzeugendes und gelungenes Event und an alle Teilnehme.
 

Ozzy

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 27, 2012
Beiträge
659
Ich sags ja - Gitarristen sind nette Menschen, besonders wenn Sie AXE-FX spielen :)

Ich denke, wir haben alle viel mitgenommen aus Daxweiler, nicht nur das Restbier, auch einiges an Erfahrung und Wissen um die Funktionen im AXE. Danke Paco, Dein Vortrag war sehr interessant und lehrreich. Auch die Jam-Sessions waren sehr cool, man wird dabei immer noch ein Mü besser. Ich glaube, das hätten wir anderswo nicht bis morgens um halb 4 machen können. Top Auswahl der Location und wie bereits geschrieben - schwer zu toppen. Überhaupt - ALLES war cool an dieser Veranstaltung.

Vor allem hat mich heute Früh das Schießen der Cab-IRs beeindruckt. Ich kann es kaum erwarten, die in meiner EXE zu haben. An die, die leider früher los mussten oder nicht da waren: SEID GESPANNT, LEUTE. Die kurzen Checks nach dem Schießen klangen schon mal sehr überzeugend. Gute VOX-IRs sind rar, weil die alle anders klingen. Aber DER VOX ist wirklich gut.

Ich schließe mich den Danksagungen vorher komplett an, man muss ja nicht immer das gleiche schreiben wie "awesome", "great"...

Dann bis zum nächsten Jahr, wenn es möglich ist, bin ich natürlich wieder "voll" dabei.
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.851
Auch die Jam-Sessions waren sehr cool, man wird dabei immer noch ein Mü besser. Ich glaube, das hätten wir anderswo nicht bis morgens um halb 4 machen können.
.... ähhhh, .... habt ihr nicht genau das getan? :biggrin: :p
 

Ozzy

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 27, 2012
Beiträge
659
Na klar, immer druff! Und das hat Spaß gemacht. Ich meinte, das wäre z.B. in Leipzig nicht in dieser Form möglich gewesen :)
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.851
Habe mir mal Gedanken zu unserem kommenden Axe-Fest Germany 2014 CAB PACK gemacht:

Ich würde da gerne die Namen nochmal ändern, um da durchgehend Konsistenz zu haben, zweitens sind manche MICs nicht ganz korrekt benannt und die V2 versteht auch keiner. Des Weiteren wäre toll, wenn die Position aus der IR hervorgeht:

Name "OLD" UltraRes IR
Für Axe-Fest Germany 2014 CAB PACK umbenennen in:MIX:
Beschreibung
HERSTELLER TYPE MIC POSITION
BeschreibungNF = Near Field; RC = Rear Corner; Ambient
Diezel 2x12 V2 MD421Diezel 2x12 G12K-100 MD421 NF
Diezel 2x12 V2 MD441Diezel 2x12 G12K-100 MD441 NF
Diezel 2x12 V2 E906Diezel 2x12 G12K-100 E906 NF
Diezel 2x12 V2 TLM103Diezel 2x12 G12K-100 TLM103 Ambient
Diezel 2x12 V2 SM57Diezel 2x12 G12K-100 SM57 NF
Diezel 2x12 V2 ATDiezel 2x12 G12K-100 AT2035 RC
Diezel 2x12 MIXE906+AT2035 (Front NF + Rear Corner); Mischung: 1:1
Super Rev 4x10 Jensen SM57Fender SuperReverb P12 SM57 NF
Super Rev 4x10 Jensen MD441Fender SuperReverb P12 MD441 NF
Super Rev 4x10 Jensen TLM 103Fender SuperReverb P12 TLM103 NF
Super Rev 4x10 Jensen AT 2035Fender SuperReverb P12 AT2035 RC
Super Rev 4x10 Jensen M 201 PGFender SuperReverb P12 M201TG NF
Super Rev 4x10 Jensen E609WEGLASSEN?! V2 ist besser. Schafft nur durcheinander
Super Rev 4x10 Jensen MD E609 V2Fender SuperReverb P12 E609 NF
Fender SuperReverb MIXTLM103+AT2035 (Front NF + Rear Corner); Mischung: 1:1
Vox Blue Bulldog SM57Vox AC30 Blue SM57 NF
Vox Blue Bulldog MD 441Vox AC30 Blue MD441 NF
Vox Blue Bulldog TLM 103Vox AC30 Blue TLM103 NF
Vox Blue Bulldog AT 2035Vox AC30 Blue AT2035 RC
Vox Blue Bulldog M201TGVox AC30 Blue M201TG NF
Vox Blue Bulldog MD609WEGLASSEN?! Schafft nur durcheinander?!
Vox Blue Bulldog MD609 CenterVox AC30 Blue MD609 NF
Vox AC30 Blue MIXTLM103+AT2035 (Front NF + Rear Corner); Mischung: 1:1

Beim E906 und E609: Das ist KEIN zahlendreher, das waren tatsächlich die beiden verschiedenen. Man könnte aber auch aus E906 ein E609 machen, weil wir es in dem "mode" betrieben hatten .... as you like ...

Die Mixe sind ein großer Wunsch von mir: Es sind genau die, wo wir alle gesagt haben: JEPP - das kommt dem original am nächsten, oder wie Paco so schön gesgagt hat: Den Lautsprecher als "Gesamtkunstwerk festhalten". Paco, die Kombination mit Front Nearfield und Rear Corner Position (mit Audia Tecnica großmembraner 2035) ist echt Bombe!

Die meisten haben es ja verpasst: Aber der VOX Mix, den ich eben mit 2 Cab Blöcken und beide auf 0db am Ende gemacht habe - da klang die Q12a mit dem Axe AC30TB aber sowas verblüffend ähnlich wie der echte Amp im Vergleich und das feeling und "Amp in the room" ... das war 100%, jetzt mal ernsthaft! Genial!

Das ganze könnte man dann so "packen" mit entsprechenden Beschriftungen der Dateien und ordner:

Bilder_Struktur:
HERSTELLER_TYPE_PIC01
HERSTELLER_TYPE_PIC02
HERSTELLER_TYPE_PIC03
ORDNERSTRUKTUR:
HERSTELLER_TYPE
Pro Ordner:
jeweilige UltraRes .syx
jeweilige 8K RAW .ir
jeweilige Bilder
readme.txt (beschreibung Entschlüsselung Infos)
macht dann 3 Ordner in einem Zip
Zip-Name:
Axe-Fest Germany 2014 CAB PACK

Können wir das so machen? Bitte!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.851
Soulshine: Sind da in deinem 70er Super Reverb P12Q oder P12R drin? ich weiss, steht Fender drauf, aber faktisch sind dass ja die Jensens ... weisst Du das zufällig? Und man! Ich bin so froh, dass Du den mitgebracht hast! Hammer Amp! Und wir haben/bekommen jetzt HAMMER UltraRes IRs davon! Und Leute: die IRs sind VERDAMMT GUT! Wir haben verglichen mit den OH UltraRes und auch gegen die TAFs ... Unsere halten locker mit! Eigentlich bevorzuge ich unsere ... die sind spitze! Ich will die MIXE haben -> Diezel MIX für Rock und Metal, SuperReverb MIX für Clean und VOX ... muss ich mal schauen, der Vox AC30 vom j.p ist ein toller Amp, Paco fand den auch total geil, aber man ... Vox wird wohl irgendwie nicht meins ... ;) Das hat mir das Axe-Fx schon immer gesagt und der echte Vox (der erste, den ich in echt in meinem Leben gespielt habe) bestätigt mir das ... nicht meine Welt ... aber egal ... jedem das seine! Die MIX IR über Q12a und Axe-Fx AC30TB Sim im Vergleich zum echten Vox ... Leute .... das war heute morgen, als schon zuviele weg waren. Die, die es noch mitbekommen haben müssen euch das mal erzählen ... mir glaubts doch eh keiner .... ;) Unfassbar!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jojolamenace

Member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Apr 1, 2013
Beiträge
92
Ich habe jetzt auch ins traute Heim zurückgefunden.
War ein super Wochenende.
Ein grosses Dankeschön an die Organisatoren: Markus, Andy und Basti!!!!
 

Ozzy

Active member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 27, 2012
Beiträge
659
Bin ich auch dafür, so wie das ja bei TAF und OwnHammer auch ist. Das schafft auf jeden Fall gleich auf den ersten Blick Klarheit. Kann man ja noch DAX_ davor setzen ;)
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.851
... und die geilen Bildchen, wo man die Diezel Box sieht bzw. den Super Reverb und den Vox mit all den leckeren Mics davor und auch das geniale "rear corner" back-position mic vom Paco ... das schafft doch Vertrauen in Qualität. hehe ... Da SIEHT man, was man hat ;) Auserdem siehts dufte professionell aus :p
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
4.170
Lese voller Neid Eure begeisterten Kommentare............

Wunsch fürs nächste AxeFest - früherer Termin Anfang April oder im Herbst.........dann kann ich auch...........

Bleiben die Daxweiler-IR´s Geheimschatz der Teilnehmer oder dürfen wir die hier im Forum alle ausprobieren? Oder machen wir eine Spendenkasse daraus für die Unkosten, die Ihr sicherlich gehabt habt?
 

axefx

Administrator
Teammitglied
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 28, 2012
Beiträge
5.851
Bleiben die Daxweiler-IR´s Geheimschatz der Teilnehmer oder dürfen wir die hier im Forum alle ausprobieren?
Nein, ich wünsche mir nur, dass wir das ganze noch etwas "aufbereiten", Namen sauber anpassen, Bilder dazu, einfach ein tolles PACK als ZIP machen ... und dann posten wir es! Und ich sag euch: Da dürfen sie TAF und Ownhammer warm anziehen! Hätte nie gedacht,dass wir so excellente IRs hinbekommen! Danke nochmal an alle Amp und Boxen "Lieferanten":

- Diezel 2x12 (geniale, fette, druckvolle, tolle Box. Hut ab!) -> Kam von ICHL
- VOX AC30 mit Blue Bulldogs drin (VOX AC30 in bester Reinkultur, NonMaster) -> Kam von j.p.
- Fender Super Reverb, Baujahr 70 (mit 4x10 Jensen P12, Fender gelabelt, fetter Fender Sound mit irrem Bums, ich liebe den Amp! Geil!) -> Kam von Soulshinemule

Die Micros kamen von so vielen Leuten, aber was für Schätze! amadeo konnte leider nicht kommen, aber hat voller Vertrauen dem Andy (funkstation) (der extra noch einen Umweg gefahren ist) das Neumann TLM103 (oder sogar zwei?) mitgegeben. Wahnsinn!

Leute: Ihr seid die besten und ich bin stolz, dass wir uns alle hier im Forum gefunden haben! Es tut mir in der Seele weh, dass ihr nicht ALLE dabei wart! Denn die Amp-Vergleiche, die wir gemacht haben und alles andere .... das hat uns glaube ich alle Vor-Ort gewesenen völlig vom Sockel gehauen... ich denke, wir haben alle wirklich tolle Eindrücke bekommen und viel gelernt! Gerade über die Amp-Sim Qualität (Fucking Spot-On!) des Axe-Fx, über IRs, über Boxen und Lautmacher und was wie wo warum passiert ... es war toll! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben