FM3 - neue Rubrik möglich?

Marcus Siepen

Well-known member
Mitglied seit
Jan 21, 2013
Beiträge
2.123
Seh ich auch so. Aber wenn er dann das Optimum einstellt, sagen andere wieder, man würde Äpfel mit Birnen vergleichen, weil ja nicht identische Einstellungen. Ich glaub das muss man einfach selbst ausprobieren und kucken, ob man damit seien Sound findet...und ob der Geldbeutel groß genug ist... Äh voll genug.
Da hast du natürlich auch Recht, am Ende wird immer jemand moppern.

Gesendet von meinem CMR-W09 mit Tapatalk
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.963
Das ist für mich eine Bildershow mit fast gleichen Sounds - das ist relativ nutzlos bzw eher eine Negativwerbung für das neue FM3/Axe III.

Es ist ja vor allem ein Firmwarevergleich, das Gerät ansich kann ja nix. Wie schon Marcus schrieb - nur Samples drüber laufen lassen, spielt nicht die Klasse/Feeling eines Amps/Modulation aus. Der Sound/die Ansprache beeinflußt den Spieler.
 

Hubi72

Well-known member
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
3.963
Hier ein informatives Video zum 4CM mit FM3. Interessant vor allem, weil Leon Todd sowohl reine FX Geschichten mit vollem Amp als auch nur die Endstufe + FM3 Preamp nutzt. War ja schon mal Thema woanders, wie man die Endstufe im Axe abschaltet.

 

Andy

Well-known member
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Okt 21, 2012
Beiträge
6.824
So mach ich das mit dem IIer auch. Der Typ erklärt sehr schön, nicht zu ausschweifend und sehr zielorientiert. Nur mit dem Endstufenmodelling ausschalten funktioniert beim IIer nicht bei allen Amps wirklich gut. Also liefert nicht überall gute Ergebnisse.
 

papasoeren

Well-known member
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Mitglied seit
Feb 6, 2015
Beiträge
1.111
Hier ein informatives Video zum 4CM mit FM3. Interessant vor allem, weil Leon Todd sowohl reine FX Geschichten mit vollem Amp als auch nur die Endstufe + FM3 Preamp nutzt. War ja schon mal Thema woanders, wie man die Endstufe im Axe abschaltet.




Das ist ja alles schön und gut. Aber mit solch einem Setup und Routing habe ich noch lange kein Signal, das ich an die FOH schicken kann. Und für normale 4CM mit einem realen Amp brauche ich nicht extra ein Fractal-Produkt, dafür reicht ein Boss GX-700 oder was Ähnliches völlig aus. Und das Gerät macht seinen Job immer noch richtig gut.
Aber dann muss ich trotzdem noch ein Mikro vor die Box stellen, genau wie bei Verwendung des FM3 für die 4CM auch, wenn ich ein Signal für den Mixer brauche.
Ja, und wenn man sowieso kein Signal für die FOH bereitstellen kann (wie hier im Video), spricht auch nichts dagegen, die Endstufen-Simulation völlig auszuschalten, wenn man einen Amp-Block als Preamp nutzen möchte und über 'ne echte Endstufe fährt.
Wenn man aber ein Signal für die FOH bereitstellen möchte, brauche ich unbedingt Endstufen-Sim und einen Cab-Block. Hier nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, das sind zwei völlig unterschiedliche Baustellen.
 

aalrh

Moderator
Teammitglied
Axe-Fest 2017 Teilnehmer
Axe-Fest 2018 Teilnehmer
Axe-Fest 2019 Teilnehmer
Axe-Fest 2020 Online Teilnehmer
Mitglied seit
Sep 29, 2012
Beiträge
2.367
Hat schon jemand eine freundliche Mail von G66 bzgl. dem Liefertermin für die FM3 mit Kopfhörerbuchse erhalten?
 
Oben